Sonntag, 25. Juni 2017

20. April 2017 17:48 Uhr

Nordheim

SV Nordheim knackt die magische Marke

Die Zahl der Mitglieder steigt auf über 1000. Erfreulich ist auch, dass viele davon bereits seit Jahrzehnten dabei sind.

i

Bei der Ehrung für 50 Jahre im SV Nordheim: (sitzend von links) Magdalena Zerle, Rita Pfeifer, Erna Kolonko sowie (dahinter stehend von links) Gertrud Scheuerer, Christl Pfeifer, Zweiter Matthias Oestreicher, Josefine Rieß, Sieglinde Rammer-Schmidtkunz, Hedwig Rohrer, Anna Seel-Mayer und Sandra Zinsmeister.
Foto: Thiem

Bei der Jahreshauptversammlung des Sportvereins Nordheim hat Vorsitzende Sieglinde Rammer-Schmidtkunz mit einer erfreulichen Nachricht aufwarten können: Der Sportverein habe es im Jahr 2016 geschafft, die magische Grenze der 1000 Mitglieder zu durchbrechen.

Die Vorsitzende wies in ihrem Tätigkeitsbericht auf zahlreiche Aktivitäten der Mitglieder und des Vorstands im vergangenen Jahr hin. Nach ihrem Bericht und dem der Schatzmeisterin Sandra Zinsmeister wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: Vorsitzende Sieglinde Rammer-Schmidtkunz, Zweiter Vorsitzender Matthias Oestreicher, Schatzmeisterin Sandra Zinsmeister, Schriftführerin Stefanie Thiem, Kassenprüfer Sandra Feldmeyer und Alexander Eipel, Jugendwart Mädchen Veronika Scheuerer und Jungen Robin Schmidtkunz, Damenwartin Stefanie Thiem, Fahnenträger Alexander Eipel sowie Mitgliedsverwaltung Carina Ott.

ANZEIGE

Zahlreiche Auszeichnungen

Zudem wurden einige Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft geehrt. Für 25 Jahre: Laura-Maria Thiem, Martina Gerstl, Kerstin Schäferling, Elfriede Reiter, Ulrike Gerstmeier, Tobias Stemmer, Marianne Uhl, Sigrid Müller, Stefanie Thiem, Diana Radmiller und Jennifer Brandlhuber; Für 30 Jahre: Karl Schäferling, Bernhard Müller, Winfried Strobel, Anita Radmiller, Christine Böning und Ewald Rommel; Für 40 Jahre: Markus Rieß, Frieda Wißmeyer, Emil Feistle, Marion Walzel; Für 50 Jahre: Erna Kolonko, Cäcillia Schäffl, Magdalena Zerle, Brigitte Hartel, Josefine Rieß, Gertrud Scheuerer, Christl Pfeifer, Rita Pfeifer, Anna Seel-Mayer und Hedwig Rohrer.

Ebenso wurden langjährige Übungsleiter ausgezeichnet: Fünf Jahre Übungsleiter: Tanja Mayer und Anita Stecker; Zehn Jahre: Matthias Oestreicher; 25 Jahre: Sieglinde Rammer-Schmidtkunz. Ebenfalls wurden für langjährige Verdienste als Gruppen- und Abteilungsleiter folgende Mitglieder ausgezeichnet: Carina Ott (zehn Jahre), Sigfried Kastl, Richard Oestreicher (30 Jahre) und Walter Eipel für 30 Jahre Kassenprüfung.

Nach den Ehrungen durfte BLSV-Vorsitzender Roland Pickart eine erfreuliche Nachricht überbringen, denn der Verein habe es geschafft, sich schon allein wegen der vielseitigen Angebote und der hohen Mitgliederzahl nun unter den „Top Ten“ im Landkreis Donau-Ries zu finden.

Sportreferent Jonathan Schädle überbrachte die Grußworte der Stadt Donauwörth und erwähnte, dass es auch schön sein kann, zu einem Verein zu kommen, dem es mitgliedertechnisch und finanziell absolut perfekt gehe und der sich keine Sorgen um die Zukunft machen muss.

i

Ihr Wetter in Donauwörth
25.06.1725.06.1726.06.1727.06.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter14 C | 25 C
15 C | 28 C
16 C | 27 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Fussball-Tippspiel Donauwörth



Alle Infos zum Messenger-Dienst
Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region

Partnersuche