6 Bilder
Bild:
zurück
Foto:

Foto:

Foto:

Foto:

Foto:

Foto:

Kundgebung
17.07.2013

Terrasan: Gewerkschaft demonstriert für Gründung eines Betriebsrats

Von Barbara Feneberg

Mit Trillerpfeifen und Fahnen verschaffen sich die Gewerkschaftler vor den Toren des Unternehmens Gehör

Rain Rund 15 Vertreter der IG BCE haben am Mittwochvormittag vor der Firma Terrasan in Rain lautstark demonstriert. Hintergrund: Die Gewerkschaft setzt sich vehement für die Bildung eines Betriebsrats ein. In diesem Zusammenhang wurde der Geschäftsführung eine Resolution übergeben.

Die Firma Terrasan mit rund 120 Mitarbeitern in Rain ist Ende 2012 von der Compo-Gruppe gekauft worden. Diese besteht derzeit aus fünf Betrieben, die alle eigene Betriebsratsgremien haben und bei denen die Mitarbeiter nach Tarifvertrag bezahlt werden.  Zudem gibt es einen Gesamtbetriebsrat, bei dem alle Unternehmensteile vertreten sind, außer Terrasan. Wie Personalleiterin Christa Bumgärtner der DZ sagte, habe Terrasan nichts gegen die Gründung eines Betriebsrates und man werde nichts verhindern, sollte das der Wunsch der Mitarbeiter sein. "Trotzdem kann ich nicht verstehen, warum die Gewerkschaft hier vor dem Werk so einen Auftrieb veranstaltet."

Mit der Initiative soll das geändert werden. Weiteres lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Donauwörther Zeitung.

Facebook Whatsapp Twitter Mail
Das könnte Sie auch interessieren: