Freitag, 18. April 2014

21. Juli 2011 12:33 Uhr

Daten zur Tour

Eine flache Radtour von der Europawiese Gersthofen, entlang dem Lech bis zum Schloss Scherneck.

i

Start/Ziel Europawiese Gersthofen, an der Lechbrücke.

Länge ca. 30 Kilometer

Höhenmeter ca. 153 Meter

Strecke in Kürze Eine flache Tour – bis auf den Anstieg zu Schloss Scherneck

Geeignet für alle, die gerne auf Feld- und Dammwegen unterwegs sind. Sehr gut geeignet für Kinder.

Der Weg

Links über die Brücke und gleich rechts auf den Weg zwischen Lech und Lechkanal. Der Radwege-Beschilderung „Via Claudia Augusta“ bzw. „Romantische Straße“ in Richtung Norden folgen. An der Lechbrücke Langweid rechts auf die Rehlinger Straße einbiegen und in Richtung St. Stephan fahren. Der Radweg führt links an der Straße entlang. An der ersten Kreuzung in St. Stephan vorm Gasthof zum Jägerhaus nach rechts. Den Ortsteil verlassen und dem Weg folgen bis zu einem von Weitem zu sehenden frei stehenden Baum. Dort links. Noch vor dem Ortseingang Oberach – nach dem Sportplatz – rechts auf den Schotterweg, dann links abbiegen und auf Schloss Scherneck zufahren. Die Straße überqueren, danach rechts und den Berg hinauf.

Der Weg zurück zur Europawiese führt nun ein gutes Stück am Waldrand entlang. Der Radweg-Beschilderung „Mühlhausen“ folgen. Durch Anwalting auf dem Wörthweg und der Rehlinger Straße. In Mühlhausen dann auf dem Anwaltinger Weg bleiben, rechts auf die Staatsstraße 2035 und gleich wieder links in die Raiffeisenstraße. Auf dem Feldweg vorbei am Flughafen Augsburg. Rechts abbiegen in den Affinger Weg, bei Dickelsmoor links und gleich rechts in den Moorweg. Die Straße überqueren, ein paar Meter nach links fahren und rechts auf das Gebiet des Autobahnsees. Rechts am See vorbeifahren, nach dem Fischerstüble wieder rechts. Ein kurzes Stück auf der Mühlhauser Straße, dann links und unter der Staatsstraße hindurch, danach rechts und wieder links. Immer geradeaus, auch nachdem man die Neuburger Straße überquert hat. Links am Müllberg vorbei, dann aber keinesfalls über die Autobahnbrücke fahren, sondern die – Vorsicht: steile – Böschung hinunter schieben. Dem Pfad folgen und rechts zum Startpunkt.

Tipps für unterwegs

Einkehr

Schlossbräustüberl Schloss Scherneck mit Biergarten (Mo. Ruhetag nur bei schlechtem Wetter, 0 82 37/63 50)

Biergarten Bögenhof unterhalb des Haupthauses von Schloss Scherneck (bei schönem Wetter täglich ab 11 Uhr, 0 82 37/959 68 25)

Forellenzucht Endhart (Dickelsmoor, beim Autobahnsee), So. und Mo. Ruhetag, 08 21/70 17 87)

Fischerstüble am Autobahnsee (Mo. Ruhetag, 08 21/70 89 79)

Baden

Europaweiher, Gersthofen

Autobahnsee

Klettern „Robins Wood“, Schloss Scherneck (0 82 37/953 80 90)

Sehenswert

Lechmuseum Langweid (jeder erste Sonntag im Monat 10 bis 18 Uhr, weitere Informationen unter Tele-

fon 08 21/328-16 58)

Schloss Scherneck

Artikel kommentieren

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
18.04.1419.04.14

                                            Wetter
                                            Regenschauer
                                            Wetter
                                            Regenschauer
Regenschauer
2 C | 7 C
Wind: N, 16 km/h
Regenschauer
7 C | 16 C
Wind: O, 24 km/h
Das Wetter aus Ihrer Region
Was für ein Ausflugstyp sind Sie?
Inline-Skaten, wandern oder radeln...?

Sollte eine Helmpflicht für Radfahrer eingeführt werden?
Sind Sie für eine Helmpflicht für Radfahrer?

Was für ein Fahrrad benutzen Sie?
Was für ein Fahrrad benutzen Sie?

Was wissen Sie zum Thema "Umwelt & Klima"?

Tipps zum Rad

Mit diesen Tipps starten Sie sicher in die Saison und schon schon die erste Ausfahrt gelingt spielend.


Serie: Radl mit