Donnerstag, 31. Juli 2014

Radtouren Augsburg und Umgebung

18. März 2013 10:30 Uhr

Daten zur Tour

Daten zur Tour:

i

Start/Ziel Parkplatz Burgwalden

Länge 31,30 km

ANZEIGE

Höhenmeter ca. 400

Strecke in Kürze Bergige, aber landschaftlich sehr schöne Tour durch Stauden und Hochfeld mit möglichen Stopps an mehreren kleinen Kapellen. Etwas Training erforderlich.

Reine Fahrzeit rd. 2 Std.

Der Weg

Vom Parkplatz Burgwalden aus in Richtung Anhausertal. Nach drei Kilometern links abbiegen in Richtung Oberschönenfeld. 1,3 Kilometer auf dem Weg bleiben, danach nach links abbiegen und der Beschilderung Richtung Engelshof und Scheppacher Kapelle folgen. Bei Kilometer 6,43 nach links abbiegen. Ungefähr zwei Kilometer später erreicht man die Scheppacher Kapelle. Von dort weiter nach Döpshofen, dort über die Brücke und weiter zur Hauptstraße, dort rechts abbiegen. Kurze Zeit entlang der Hauptstraße, am Brunnen an der Sankt-Martin-Straße links abbiegen. An der nächste Weggabelung rechts halten, vorbei an den Gräbern für Kriegsopfer. Dem Weg folgen und bei Kilometer 15 die Verbindungsstraße Waldberg-Mickhausen überqueren. Weiter Richtung Konradshofen. Bei Kilometer 16,7 scharf links abbiegen auf einen schmalen, von Wurzeln „untergrabenen“ Waldweg, der zwischen den Bäumen hindurchführt. Man verlässt hier kurze Zeit den Feldweg. Nach dem Wurzelpfad (nur hundert Meter) geradeaus. Nach rund zwei Kilometern erreicht man die Verbindungsstraße Waldberg-Klimmach. Bei Kilometer 18,8 links abbiegen in Richtung Eggerhof, dann bei Kilometer 21,4 den Wegweisern zur Justina-Kapelle folgen (scharf rechts). Das kleine Kirchlein erreicht man etwa nach vier Kilometern. Links halten und dem Weg folgen, bei Kilometer 22,7 links abbiegen und dem Feldweg folgen. Bei Kilometer 23,8 erreicht man die Verbindungsstraße zwischen Großaitingen und Reinhartshofen. Links abbiegen, gleich wieder rechts nach Reinhartshofen, dem Weg folgen. Die Verbindungsstraße Straßberg-Reinhartshausen überqueren, dann bei Kilometer 28,48 rechts abbiegen. Die Abfahrt Richtung Buchkopfquelle nehmen, bei Kilometer 30,9 zurück zum Parkplatz Burgwalden.

Tipps für unterwegs

Einkehr: Waldgaststätte Burgwalden. Geöffnet täglich außer montags.

Sehenswürdigkeiten: Die Scheppacher Kapelle wurde 1601 erbaut und 1741 erweitert. Noch Anfang des 20. Jahrhunderts fanden Wallfahrten mit mehreren tausend Teilnehmern zur Kapelle statt. Die Justina-Kapelle liegt mitten in der Flur. Sie erinnert an eine Einsiedelei, deren Geschichte auf Schautafeln erzählt wird. Die heutige Kapelle ist ein Neubau von 1820.

i

Artikel kommentieren

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
30.07.1431.07.14

                                            Wetter
                                            Regenschauer
                                            Wetter
                                            Regenschauer
Regenschauer
15 C | 22 C
Wind: NW, 16 km/h
Regenschauer
13 C | 23 C
Wind: N, 9 km/h
Das Wetter aus Ihrer Region
Was für ein Ausflugstyp sind Sie?
Radeln, wandern oder Inline-Skaten ...?

Sollte eine Helmpflicht für Radfahrer eingeführt werden?
Sind Sie für eine Helmpflicht für Radfahrer?

Was für ein Fahrrad benutzen Sie?
Was für ein Fahrrad benutzen Sie?

Was wissen Sie zum Thema "Umwelt & Klima"?
Tipps zum Rad

Serie: Radl mit