Mittwoch, 17. Januar 2018

03. Januar 2018 17:04 Uhr

Sturm

Umgestürzte Bäume verursachen Straßenchaos

Im ganzen Landkreis sorgten heftige Windböen und Starkregen für Behinderungen. Von Eva-Maria Dillitz

i

An der Aichacher Straße in Friedberg riss der Sturm Teile eines Baums um. Die Feuerwehr kam zum Einsatz. 
Foto: Eva Dillitz

Mit 70 bis 100 Stundenkilometern fegten gestern Sturmtief „Burglind“ über das Land. Besonders betroffen war laut Kreisbrandrat Christian Happach der Bereich Friedberg und Derching. Die Feuerwehren befanden sich im Dauereinsatz, um die Auswirkungen des Sturms zu beseitigen. Die integrierte Leitstelle Augsburg meldete insgesamt mindestens 22 Feuerwehreinsätze im Landkreis Aichach-Friedberg.

Hauptsächlich handelte es sich um abgerissene Äste und umgestürzte Bäume. In Dasing riss der Wind sogar einen Jägerstand um, welcher auf die angrenzende Straße viel und diese blockierte. Zwischen Derching und Frechholzhausen kam es jedoch zu einem schwerwiegenderem Fall: Am Vormittag wurde eine 57-jährige Autofahrerin leicht verletzt, als eine große Fichte unmittelbar vor dem Pkw quer auf die Fahrbahn stürzte und die Front sowie das Dach des Autos traf. Die Fahrzeugführerin erlitt eine leichte Armverletzung und es kam zu einem Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich. Die Freiwilligen Feuerwehren von Derching und Affing wurden zur Beseitigung des Baumes aufgerufen und waren mit 24 Einsatzkräften vor Ort.

ANZEIGE

In Mering landete eine umgerissene Tanne auf der Wendelsteinstraße und beschädigte mehrere Autos. Die Straße war zeitweise aufgrund der Aufräumarbeiten komplett gesperrt. Für die Besitzer einer mehrere hundert Jahre alten Eiche aus Paar, Stadtteil Friedberg, ging der Sturm ebenfalls mit einem Verlust einher. Für den außergewöhnlich großen und dicken Baum benötigte man drei bis vier Personen, um ihn komplett zu umfassen. Zuletzt war er innen komplett hohl und konnte deshalb den Böen nicht mehr standhalten.

Wer trotz des Wetters zum Wertstoffhof fuhr, stand oft vor verschlossenen Türen. Laut Landratsamt Aichach-Friedberg blieben gestern die Wertstoffsammelstellen in Friedberg, Münchener Straße, Aichach, Aindling und Kissing aus Sicherheitsgründen geschlossen. Allgemein wurde am Mittwoch empfohlen, das Haus nur bei Notwendigkeit zu verlassen. Auf einen Besuch der Sternsinger wartete man aufgrund der Wetterlage aber vergeblich: Diese hatten sicherheitshalber im ganzen Landkreis einen Tag frei.

i

Mehr zum Thema

Mehr zum Thema
Ihr Wetter in Friedberg
17.01.1817.01.1818.01.1819.01.18
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
	                                            Wetter
	                                            Schneeregen
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter0 C | 4 C
3 C | 7 C
-1 C | 6 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Top-Angebote


Bauen + Wohnen

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Bade-Seen in der Region

Partnersuche