Freitag, 25. Juli 2014

01. Juli 2014 11:55 Uhr

Sportskanone

Alles Kopfsache

Agnes Hartl pendelt zwischen Schule und Leichtathletik. 2012 hat die Läuferin drei Vereinsrekorde aufgestellt. Ein Angebot des FC Bayern München schlug sie einst aus

i
„Es geht jetzt nicht mehr ums Kilometerfressen.“Läuferin Agnes Hartl
Foto: Johannes Graf

Agnes Hartl hatte gemerkt, dass sie nicht weiterkam. Dass sie trainierte, ihre Zeiten allerdings nicht schneller werden wollten. Die Mittelstreckenläuferin des LC Aichach grübelte, suchte nach neuen Reizen, die aus einer guten eine sehr gute Läuferin machen sollten. Die Lösung offenbarte sich im Training, erzählt die 24-Jährige. Die Strecken seien jetzt kürzer, dafür weitaus schneller. Mehr Sprints. Weniger Ausdauer. „Es geht jetzt nicht mehr ums Kilometerfressen“, sagt sie.

Die Umstellung führte rasant zum Erfolg. Im vergangenen Jahr hat die Aichacherin drei Vereinsrekorde aufgestellt: über 800 Meter in der Halle und 800 und 400 Meter auf der Bahn. Anderen Vereinen ist die sprunghafte Entwicklung nicht verborgen geblieben. Ein Angebot der Leichtathletikgemeinschaft Augsburg lehnte Hartl jedoch ab. Weil es für sie keinen Sinn gemacht hätte, erklärt Hartl. Wenn sie den Verein wechselt, sollte sie dort nicht die stärkste Läuferin sein, sondern davon profitieren, mit Besseren zu trainieren, fügt sie hinzu.

ANZEIGE

Diese Möglichkeit hätte ihr einst der FC Bayern München geboten, als er sie zum Probetraining einlud. Nicht als Läuferin, sondern als Fußballerin. Ein Kreuzbandriss im Knie beendete Hartls Fußballkarriere jäh vor rund sechs Jahren. „Wenn ich weitergemacht hätte, hätte ich womöglich gar keinen Sport mehr machen können“, sagt sie. Zehn Jahre hat die Sportlerin beim BC Aichach gekickt, hat sich dort in einer Männerwelt behauptet.

Auch jetzt sind die Trainingspartner männlich. Mit Helmut Beck, 18, und Christian Baier, 28, trainiert sie unter der Woche auf der Bahn im Landkreisstadion, am Wochenende ist sie mit Vater Rudolph meist im Gallenbacher Wald unterwegs. Papa Hartl hat seiner Tochter Talent und Ehrgeiz mitgegeben, ist selbst erfolgreicher Läufer des LCA, allerdings auf der Langstrecke. „Wenn er mit mir mitkommt, das darf nicht sein“, sagt Agnes Hartl und schmunzelt.

i

Artikel kommentieren

Mehr zum Thema
Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
25.07.1426.07.14

                                            Wetter
                                            Gewitter
                                            Wetter
                                            Gewitter
Gewitter
14 C | 26 C
Wind: SW, 9 km/h
Gewitter
16 C | 27 C
Wind: W, 9 km/h
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Stellenangebote aus Friedberg


Unternehmen aus der Region

 

FA-Umfrage: Alkoholverbot
Macht ein Alkoholverbot im Stadtpark Sinn?

Bade-Seen in der Region

Partnersuche