Donnerstag, 23. Oktober 2014

18. März 2010 05:08 Uhr

Eine neue Zukunft für ein Stück Alt-Krumbach

Krumbach Ein Liquiditätsengpass kann der Anfang vom Ende eines Unternehmens sein. Muss es aber nicht. Er kann ebenso Anlass für ein Umdenken oder die Ausarbeitung einer Neukonzeption sein, die dem Betrieb eine neue Zukunft gibt. In der Regel braucht der Firmeninhaber dafür einen Unternehmensberater, der nach gründlicher Analyse des Ist-Standes Vorschläge für eine neue Zukunft macht und sich bei Banken um die zumeist erforderlichen neuen Kredite bemüht. Dies erfordert hohen Zeit- und Arbeitsaufwand - und kostet damit zumeist viel Geld. Von Hans Bosch

i

Das wiederum muss nicht sein, behauptet Kaufmann Josef Leineweber, Geschäftsführer der Leineweber & Kollegen GmbH in Berg bei Starnberg, der jetzt zusammen mit dem angehenden Wirtschaftsingenieur für Immobilien, Stephan Scheppach (er arbeitet gegenwärtig an seiner Diplomarbeit zum Thema Baukostensicherheit), in Krumbach eine Dependance errichtet hat. Die beiden kennen sich seit mehreren Jahren. In dieser Zeit hat sich der 24-jährige Krumbacher in die Materie so gut eingearbeitet, dass er von Leineweber in die Geschäftsleitung seiner Unternehmensberatung, in der außerdem zehn freiberufliche Mitarbeiter tätig sind, aufgenommen wurde.

Grundlegend verändert

ANZEIGE

Die ersten Erfolge sind bereits sichtbar und zwar im väterlichen Betrieb von Stephan Scheppach. Die Immobilie der ehemaligen Hirschbrauerei an der Ecke Karl-Mantel-/Schlachthausstraße wurde in den vergangenen zwei Jahren vorerst hauptsächlich im Inneren grundlegend verändert. Den Auftakt machte die Sanierung des Lokals mit Umgestaltung in ein China-Restaurant und des Fitness-Centers, eine neue Einrichtung für die Spielhalle und der Umbau des alten Ladenraumes zu einem modernen Reisebüro mit Postagentur. Im Süden wurde zudem ein türkisches Lebensmittelgeschäft eingebaut. In nächster Zeit folgt die Vergrößerung und Neugestaltung des Getränkemarktes. Außerdem erreicht man künftig trockenen Fußes von den südlichen Parkplätzen über einen Durchgang im Gebäude direkt die Postschalter. Letzter Bauabschnitt ist dann vorerst am Äußeren eine einheitliche Fassade.

Josef Leineweber ist schon ein wenig stolz, dass er am neuen Hirsch-Konzept und dessen Finanzierung maßgeblich mitwirken konnte und mitgeholfen hat, ein markantes und traditionsreiches Stück Alt-Krumbach zu erhalten und ihm eine neue Zukunft zu geben. Betriebsinhaber Fridolin Scheppach gibt ihm recht: "Ohne ihn wäre uns dies nicht gelungen. Besonders, als sich zeigte, dass die heimischen Geldinstitute zur Finanzierung nicht bereit waren und wir uns eine neue Hausbank suchen mussten." Sein Sohn Stephan, der den elterlichen Betrieb einmal übernehmen wird, stimmt ihm zu: "Hier war die Zusammenarbeit mit Leineweber Gold wert."

Gemeinsam entwickelte Methode

Was steckt hinter dieser Kooperation? Am Anfang stand eine von Josef Leineweber und Stephan Scheppach gemeinsam entwickelte Methode in Form einer CD. Mit ihrer Hilfe kann der Unternehmer selbst den Ist-Stand seiner Firma ermitteln. Der wiederum ist Voraussetzung zur Erstellung einer detaillierten Ergebnisvorschau und eines Liquiditätsplans für die nächsten Jahre. Leineweber: "Die CD versetzt den Unternehmer bei extrem niedrigem Kapitaleinsatz und Zeitaufwand in die Lage, sich das Wissen anzueignen, um auf Augenhöhe mit Banken und Steuerberatern zu verhandeln."

i

Artikel kommentieren

Schlagworte

Krumbach | Starnberg

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
23.10.1424.10.14

                                            Wetter
                                            Regenschauer
                                            Wetter
                                            wolkig
Regenschauer
6 C | 8 C
Wind: NW, 24 km/h
wolkig
5 C | 11 C
Wind: O, 9 km/h
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Unternehmen aus der Region

Bauen + Wohnen

Jobs in Günzburg


Zu welchem Politiker gehört die Unterschrift?
Wandern und Radeln in der Region


Partnersuche