Donnerstag, 22. Februar 2018

11. Mai 2011 11:57 Uhr

Benefizkonzert

Leckere Jazz-Kost

Die „Jazz Spätzla“ machen mit ihrer Musik gute Laune und helfen dabei dem Klinik-Förderverein

i

Beim Benefizkonzert der „Jazz Spätzla“ im Günzburger Forum in voller Aktion (von links): Sänger Alexander Kussmaul, Bandleader Klaus Schlander sowie die Sängerinnen Moni Mayer und Sarah Kränzle.
Foto: Greta Kaiser

Günzburg Dass sie tolle Musik machen, ist weithin bekannt. Dass die jungen Musikerinnen und Musiker der „Jazz Spätzla“ an einem herrlichen Samstagabend ihre Freizeit opfern, um Gutes mit einem Konzert zu tun, ist aller Ehren wert. Und dass sie dabei mit ihrer Spielfreude auch noch das Publikum begeistern, das rundet das schöne Bild vollendet ab.

Das Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins Kreisklinik Günzburg hätte mehr Zuhörer verdient. Knapp zur Hälfte war das Günzburger „Forum am Hofgarten“ nur gefüllt – der guten Laune der „Jazz Spätzla“ unter Leitung von Klaus Schlander und der Begeisterung des Publikums tat das aber keinen Abbruch. Mehr als zwei Stunden gaben die Mitglieder der Bigband der Musikschule Offingen Kostproben ihres bemerkenswerten musikalischen und sängerischen Könnens.

ANZEIGE

Im ersten Teil des Abends bot die Bigband bekannte Klassiker des Swing – von Benny Goodman über Duke Ellington bis Glenn Miller. Aber auch neue Arrangements, etwa Roger Ciceros „Das ist nicht artgerecht“, standen auf dem neuen Programm der „Jazz Spätzla“.

Erfrischend unkompliziert

Dirigent Klaus Schlander, gewissermaßen der Chefkoch der „Spätzla“, hat mit dem neuen Programm ein musikalisches Menü zusammengestellt, das offenkundig auch den Bandmitgliedern mundet. Man macht kleine Scherze, lächelt sich an und spendet sich wechselseitig Beifall – die „Jazz Spätzla“ sind erfrischend unkompliziert. Dass sie bei alldem Könner von hohen Graden sind, ist nicht nur bei den zahlreichen Soli, die Klaus Schlander seinen Musikern ermöglicht, deutlich hörbar.

Dass die „Jazz Spätzla“ auch gesanglich Beachtliches zu bieten haben, wird vor allem im zweiten Teil des Abends deutlich. Hier bietet die Offinger Bigband eine bunte Mischung aus Rock, Pop und Musical. Sänger Alexander Kussmaul gibt mit „It’s not unusual“ den perfekten Tom Jones, Sängerin Moni Mayer – mehrfach unterstützt von Sarah Kränzle und Juliet Eberle – wagt sich perfekt auch an schwierige Kost wie „Mack the Knife“ aus Kurt Weills „Dreigroschenoper“.

Klar, dass die „Jazz Spätzla“ nicht ohne Nachtisch von der Bühne kamen. Die gute Stimmung auf der Bühne war schon längst auf das Publikum übergesprungen, das eine Zugabe nach der anderen einforderte. Bei „Just a Gigolo“, dem rauschenden Abschluss des Konzertes, griff denn auch Bandleader Klaus Schlander zum Mikrofon und bewies, dass er auch stimmlich eine Menge drauf hat.

Initiiert hatte das Wohltätigkeitskonzert Alois Brunhuber, der ehemaligen Offinger Bürgermeister und neue 3. Vorsitzende des Fördervereins Kreisklinik Günzburg. Er dankte den „Jazz Spätzla“ für ihr Engagement. Mit dem Erlös des Konzertes - die Bigband verzichtete auf jegliche Gage - könne der Förderverein wieder das Kreiskrankenhaus und dessen Patienten unterstützen, freute sich Brunhuber.

Beim Günzburger Kultursommer sind die „Jazz Spätzla“ am Donnerstag, 9. Juni, noch einmal zu hören. Das Konzert auf dem Marktplatz beginnt um 19.30 Uhr.

i

Ihr Wetter in Günzburg
21.02.1821.02.1822.02.1823.02.18
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
	                                            Wetter
	                                            Schneefall
                                                Wetter
                                                bedeckt
Unwetter-5 C | 0 C
-5 C | -1 C
-5 C | 0 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Umfrage
Verlegung der Burgauer Kinderbrotspeisung?


Anfang vom Ende

Top-Angebote

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Sonderthemen - Günzburg
Unternehmen aus der Region

Bauen + Wohnen

Wandern und Radeln in der Region

Partnersuche