Dienstag, 17. Oktober 2017

04. Juni 2017 21:01 Uhr

Kreis Günzburg

Polizei findet Vermissten tot auf

Am Samstagabend verschwand ein demenzkranker 76-jähriger Mann mit seinem Fahrrad. Am Pfingstsonntag fand die Polizei den Mann tot in der Nähe eines Flusses.

i

Die Polizei startete die Suche nach dem Vermissten mit drei Hundeführern. Später wurde die Aktion ausgeweitet und ein größeres Aufgebot an Kräften alarmiert.
Foto: Mario Obeser

Ein 76-Jähriger, der an Demenz leidet, war am Samstag mit seinem Fahrrad gegen 20 Uhr von einem Verwandtenbesuch von Rettenbach in Richtung Anhausen losgefahren. Zeugen haben den Mann noch kurz nach Mitternacht in Großanhausen umherfahren sehen. Zuerst fanden Suchkräfte sein Fahrrad unter der Autobahnunterführung bei Großanhausen. Vom Gesuchten fehlte weiterhin jede Spur.

Am Sonntagabend schließlich fand eine Motorradstaffel des Bayerischen Roten Kreuzes den Gesuchten im Bereich eines kleinen Flusses weiter östlich. Die Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Hinweise auf Fremdeinwirkung gab es zunächst keine.

ANZEIGE

Bei der Suche kam auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. AZ

i

Schlagworte

Günzburg | Anhausen | Polizei | BRK

Ihr Wetter in Günzburg
17.10.1717.10.1718.10.1719.10.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter8 C | 20 C
7 C | 18 C
7 C | 18 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Umfrage
Wie gefällt Ihnen Burgau als Einkaufsstadt?


Das neue Klinikmagazin „Impuls" 2017/2018 ist da!

Anfang vom Ende


Alle Infos zum Messenger-Dienst
Sonderthemen - Günzburg
Unternehmen aus der Region

Bauen + Wohnen

Wandern und Radeln in der Region

Partnersuche