Freitag, 24. März 2017

23. November 2009 19:45 Uhr

Biogasanlage in Brand: Mann verletzt

Bei einem Brand in der Biogasanlage im Kreis Neu-Ulm ist ein 58-jähriger Mann schwer verletzt worden.

i

Biogasanlage in Brand: Mann verletzt
Foto: ALFA

Bei einem Brand in der Biogasanlage zwischen Pfaffenhofen und Hirbishofen (Kreis Neu-Ulm) ist am Montag ein 58-jähriger Mann aus der Betreibergemeinschaft schwer verletzt worden.

Der Mann zog sich beim Versuch, die Flammen an zwei durchgeschmorten Gasgeneratoren zu löschen, eine Rauchvergiftung zu und wurde in die Intensivstation des Bundeswehrkrankenhauses nach Ulm gebracht. Eine Explosionsgefahr durch die hochbrennbaren Gase bestand nach Auskunft der Polizei nicht.

ANZEIGE

Dicke Rauchschwaden quollen aus dem Motorenhaus

Es war um 7.30 Uhr gestern Vormittag, als der Mann aus der Betreibergemeinschaft noch in der auf freiem Feld stehenden Anlage nach dem Rechten schaute. Zu diesem Zeitpunkt war noch alles in Ordnung. Knapp eine Viertelstunde später kam der Anruf einer Frau aus Holzschwang, die auf der Fahrt in Richtung Pfaffenhofen dicke Rauchschwaden aus dem Motorengebäude der an der Kreisstraße liegenden Anlage entdeckt hatte.

Der Mann raste mit seinem Auto zu der Anlage und versuchte zunächst auf eigene Faust, den Brand mit einem Feuerlöscher zu ersticken. Als dies nicht gelang, alarmierte er die Feuerwehr, die mit einem Großaufgebot aus Weißenhorn und Pfaffenhofen ausrückte.

Wegen der starken Rauchentwicklung und der unsicheren Lage wurde zunächst die Kreisstraße komplett gesperrt. Mit schwerem Atemschutz arbeiteten sich die Feuerwehrleute zu den brennenden Motoren vor und löschten das Feuer. Da der Betrieb außerhalb der beiden Ortschaften liegt, bestand nach Polizeiangaben keine Gefahr für die Bevölkerung. Auch eine Explosion der Anlage sei so gut wie ausgeschlossen, da die automatischen Sicherungsventile sofort geschlossen worden waren. Die Brandursache ist mit hoher Wahrscheinlichkeit im technischen Bereich zu suchen. Anhaltspunkte für eine Brandstiftung liegen nicht vor.

Zerstört worden sind zwei Gasgeneratoren. Das Gebäude wurde durch Ruß in Mitleidenschaft gezogen. Die genaue Höhe des Sachschadens lasse sich noch nicht abschätzen.

i

Ihr Wetter in Illertissen
24.03.1724.03.1725.03.1726.03.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter4 C | 14 C
3 C | 13 C
2 C | 12 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Wie gut kennen Sie Illertissen?
Alles rund um die Basketballer

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Bauen + Wohnen

Was wissen Sie über die Rente?
Schlagzeilen aus der Nachbarschaft

Partnersuche