Donnerstag, 23. Oktober 2014

Kommentar Von Richard Mayr, 23.10.2014, 11:45 Uhr

Manchmal geht es mit der Theaterkunst ja so: Der Nebenmann ist begeistert, man selbst eher nicht. Und die Frage, woran das liegt, lässt sich nicht wirklich beantworten. Die Geschmäcker sind verschieden, und Rechthaberei in Kunstangelegenheiten ist...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von 40plus, 23.10.2014, 10:45 Uhr

Nur vier Stunden haben zwei Kosmonauten gestern benötigt, um bei ihrem Weltaumausstieg alle geplanten Aufgaben zu erledigen. Darüber dürften sich Jelena Serowa und Barry Wilmore gefreut haben, die während dieser Zeit in ihrem engen Sojus-Raumschiff...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von 40plus, 22.10.2014, 10:45 Uhr

Der dritte Weltraumausstieg innerhalb von zwei Wochen steht heute auf dem Arbeitsplan der ISS. Diesmal verlassen zwei Kosmonauten die Station. Gestern startete von Baikonur aus eine Proton-M-Rakete und setzte einen TV-Satelliten erfolgreich an der...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Carmen Jung, 22.10.2014, 09:10 Uhr

Die Buben verstehen ihre Mama nicht. Fürs Ungehorsamsein spendiert sie auch noch ein Leckerli. Nicht für sie. Für den Kater. „Wenn du ihm Leckerlis gibst, dann macht er das doch immer wieder“, schulmeistert der Zehnjährige die Mutter. Die aber...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Richard Mayr, 21.10.2014, 13:00 Uhr

Vier Jahre lang gehörte die Schauspielerin Judith Bohle zum Augsburger Theaterensemble. Oft hinterließ die 30-Jährige einen starken Eindruck. Da war eine junge Frau direkt von der Schauspielschule in Graz gekommen, die Charakter zeigte. Nicht nur auf...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von 40plus, 21.10.2014, 08:45 Uhr

Mindestens vier Tage länger als geplant bleibt ein Dragon-Raumfrachter an der ISS. Die Landung wurde auf Samstag verschoben, die Gründe sind irdischer Natur. In Baikonur steht eine Proton-M-Rakete zum Start bereit, eine Rakete Langer Marsch 4 hat...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Richard Mayr, 20.10.2014, 13:00 Uhr

An Horrormeldungen sind diese Zeiten ja reich, ob sie nun von den Islamisten in Syrien und im Irak stammen oder aus dem Seuchengebiet in Westafrika. Aber hört das Grauen tatsächlich vor der eigenen Haustüre auf oder setzt es sich hier nicht einfach...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von 40plus, 20.10.2014, 08:45 Uhr

Am südlichsten Zipfel von China, in der Provinz Hainan, laufen nahe der Großstadt Wenchang seit 2009 die Arbeiten am vierten Weltraumbahnhof des Landes. In der vergangenen Woche wurde das neue Kosmodrom einem chinesischen Medienbericht zufolge...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Richard Mayr, 19.10.2014, 20:00 Uhr

Einfach unglaublich, das schießt einem immer wieder durch den Kopf, wenn man Theater in den Münchner Kammerspielen sieht. Zuletzt bei der Premiere von Ödön von Horvaths "Geschichten aus dem Wiener Wald". Ein solches Ensemble ist anderswo an...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von 40plus, 19.10.2014, 08:45 Uhr

Offiziell wurde die Mission Orbital Test Vehicle 3 genannt. Doch das Raumfahrzeug, das am Freitag im kalifornischen US-Luftwaffenstützpunkt Vandenberg landete, ist derselbe X-37B-Raumgleiter, der auch schon den Jungfernflug dieses neuartigen...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von 40plus, 18.10.2014, 08:45 Uhr

Seit fast zwei Jahren wissen Astronomen von einem Kometen, der am Sonntag ungewöhnlich nah an unserem Nachbarplaneten Mars vorbeifliegen wird. Fünf Forschungssonden haben quasi den Blick aus der ersten Reihe - und gehen dann hinter dem Mars in...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Richard Mayr, 17.10.2014, 14:00 Uhr

Was sich vor einem Jahr bei der Premiere andeutete, scheint sich bei der Wiederaufnahme zu bestätigen: Dem „Brandner Kaspar“ in der Inszenierung von Markus Trabusch scheint am Theater Augsburg ein langes Bühnenleben beschieden zu sein. Das...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von 40plus, 17.10.2014, 08:45 Uhr

Um 23 Uhr sollte gestern in Kourou eine Ariane 5 mit zwei Telekommunikationssatelliten starten. Zunächst verhinderte das Wetter einen pünktlichen Start, dann gönnte sich Intelsat 30 eine Pause. Eine Viertelstunde vor Mitternacht zündeten jedoch die...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von 40plus, 16.10.2014, 08:45 Uhr

Es ist wie bei einem Einfamilienhaus - die Raumstation ISS ist bewohnbar und funktioniert und erfüllt ihre Aufgaben, doch der nächste Ausbau steht bereits bevor. Zwei ungewöhnliche Anbauten mit den Namen Beam und Oka-T haben die Konstrukteure in...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Die Vollchecker, 15.10.2014, 12:51 Uhr

Wenn man es nicht besser wüsste, sollte man glauben: Larry Mitchell diente als Vorlage für das HB-Männchen. Denn nur der Panther-Trainer kann so schön in die Luft gehen wie die Werbefigur. Aber es war umgekehrt. Bruno war zuerst da. Die Werbespots...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von 40plus, 15.10.2014, 10:45 Uhr

Nur rund eine Woche nach seinem ersten Weltraumausstieg verlässt Reid Wiseman heute die ISS erneut. Diesmal wird Alexander Gerst die Arbeit von der Station aus begleiten. Heute Nachmittag kurz nach 14 Uhr beginnt der zweite Weltraumausstieg innerhalb...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von 40plus, 14.10.2014, 08:45 Uhr

Gleich für drei Satelliten soll in den kommenden Stunden die Reise ins Weltall beginnen, an den Startplätzen in Indien und Französisch-Guayana laufen die Vorbereitungen dafür. In Kalifornien wird dagegen die Landung eines X-37B-Raumschiffs erwartet....

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von Miriam Zissler, 13.10.2014, 18:40 Uhr

Ich kann mich gar nicht mehr erinnern. Weder wann ich das letzte Mal im Planetarium war, noch wann ich das letzte Mal die Augusta-Arcaden betreten habe. Das Planetarium habe ich wahrscheinlich das letzte Mal zu meiner Schulzeit besucht, die Passage,...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von 40plus, 13.10.2014, 08:45 Uhr

Eigentlich war das Teleskop Wise bereits abgeschaltet, weil die Kühlung nicht mehr funktionierte. Doch vor gut einem Jahr reaktivierte die Nasa den Satelliten - und der überraschte daraufhin mit einer Entdeckung. Ein als Asteroid eingestufter...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von 40plus, 12.10.2014, 08:45 Uhr

Wer für den heutigen Sonntag noch nichts geplant hat, sollte einen spontanen Ausflug nach Oberpfaffenhofen in Erwägung ziehen. Am Standort des DLR in der Nähe von München kann man heute beim Tag der Offenen Tür bei Führungen das Deutsche...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kommentar Von 40plus, 11.10.2014, 08:45 Uhr

Auf dem Gelände des Kennedy Space Center gibt es drei Hangars, in denen die Space Shuttle auf ihren Einsatz vorbereitet wurden. Zwei dieser Gebäude werden nun zur Heimat der beiden X-37B, die von der US Air Force betrieben werden. Die...

Mehr...   |   Kommentare (0)

Kolumnen
Miriam Zissler
Lokalredaktion Augsburg

Ausgehen in Augsburg: Miriam Zissler schreibt über Bars, Klubs, Cafés, Restaurants und mehr.

Zur Kolumne
Florian Eisele
Lokalredaktion Augsburg-Land

Bis Ende November tausche ich den Platz in der Redaktion gegen den an der Milchflasche und der Windel. Was mir mit meinem Sohn alles passiert, ist hier zu lesen.

Zur Kolumne

Der Weltraum, unendliche Weiten - sie faszinieren mich seit meiner Jugend. In ferne Galaxien sind wir Menschen bislang allerdings nur im Film gereist. Einige Hundert Menschen haben es inzwischen immerhin bis in eine Erdumlaufbahn, mehr als ein Dutzend sogar bis zum Mond geschafft. Damit erkunden wir derzeit gerade mal unseren "Vorgarten", doch das ist mindestens genauso spannend. Hoch über unseren Köpfen ist jedenfalls immer etwas los.

Zur Kolumne
Jürgen Marks
Chefredaktion

Tagebuch aus Stadt und Land - Einblicke in Politik, Medien und das Internet

Zur Kolumne
Sascha Borowski
Online-Redaktion

Notizen aus der Online-Redaktion

Zur Kolumne
Karin Seibold
Redaktion

Mein Augsburg: Über das Leben und die Menschen in der Stadt

Zur Kolumne

"Menschenskinder" sind immer für eine Überraschung gut.

Zur Kolumne

Theater-Kolumne: Sie finden hier Kurz-Kritiken von Inszenierungen und interessante Geschichten rund um das Theater.

Zur Kolumne


Neu in den Foren