Freitag, 22. September 2017

Landsberg

22. Oktober 2010 18:50 Uhr

Bessere Vermarktung

Landsberg Mit einem neuen Logo und zwei Herbstkonzerten startet die Stadtkapelle Landsberg durch. Dabei präsentieren die "Youngsters" unter der Leitung von Daniela Wolf und die Stadtkapelle, geführt von Walter Edelmann, am 29. und am 30. Oktober, im Stadttheater Filmmusik von Mission Impossible, über Indiana Jones bis hin zu Phil Collins ("Brother Bear").

i

Bessere Vermarktung

Irgendwie fehlte vor knapp einem Jahr die zündende Idee: Die Stadtkapelle Landsberg wollte sich nach außen besser vermarkten, die Aufbruchstimmung, die dort seit einiger Zeit vorherrscht, sichtbar in Szene setzen. Versuche, Plakate und Programme selbst zu gestalten, wurden unternommen - allein, sie zündeten nicht so richtig, erinnert sich die Geschäftsführerin der Stadtkapelle, Julia Baron.

Ein unverwechselbares Logo für unverwechselbare Leistungen war der Anspruch, Bettina Barnet, Marketingchefin der Stadt Landsberg wusste den Weg dorthin. Sie stellte den Kontakt zu Claudius Deissinger von "Agentur5" in Windach her, der schon für das Logo des Stadttheaters verantwortlich zeichnete.

ANZEIGE

Er entschied sich für die Trompete als Thema, wobei drei Pumpventile und der Schallbecher seine tragenden Elemente darstellen. Ganz wichtig: Das mittlere Ventil ist gedrückt. Claudius Deissinger: "Beim Trompetenspiel ein sehr emotionaler Moment." Künftig also stellen Schallbecher und Ventile auf allen Plakaten, Programmen, Flyern und sonstigen Korrespondenz den Rahmen.

Um die verschiedenen Untergruppen der Stadtkapelle dabei auf den ersten Blick voneinander unterscheiden zu können, bekam jede ihre eigene Farbe im Logo zugewiesen: Gelb für die Stadtkapelle, Bordeauxrot für die Capella Landspergiana, Blau für die Tanzlmusi und Orange bekommen die Youngsters.

Somit schmückt das Premierenprogramm für das Herbstkonzert das gelbe Logo der Stadtkapelle (siehe Abbildung unten), das im Innenteil mit dem Orange der Youngster ergänzt wird. Die beiden präsentieren nämlich am Freitag und Samstag, 29. und 30. Oktober, im Stadttheater Filmmusik, arrangiert von hochkarätigen Musikern und Komponisten wie zum Beispiel dem Hamburger Stefan Schwalgin ("Western Graffiti") oder etwa dem Holländer Johan de Meij ("Moment for Morricone").

Die zweite Seite der Herbstkonzertbroschüre weist ebenfalls eine Neuerung auf, die zur festen Einrichtung werden soll. Walter Edelmann: "Dort werden wir künftig eine Übersicht über die anstehenden Konzerte bis hinein ins kommende Jahr präsentieren." So kann sich jeder Konzertbesucher über die nächsten Möglichkeiten informieren, eine der Gruppen der Stadtkapelle zu hören und zu sehen.

i

Ihr Wetter in Landsberg
22.09.1722.09.1723.09.1724.09.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter7 C | 18 C
7 C | 18 C
8 C | 15 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Ein Artikel von
Dieter Schöndorfer

Landsberger Tagblatt
Ressort: Lokalnachrichten Landsberg


Bauen + Wohnen

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Partnersuche