Montag, 20. November 2017

Landsberg

25. April 2016 21:41 Uhr

Landsberg

Der Funke sprang mühelos über

Für eine gut aufgelegte Stadtkapelle ließ die IKG-Aula „kochen“ Von Romi Löbhard

i

Die Generationen der „fitten 60er“ verkörperte Schlagzeuger Gustav Adam (rechts) im Duett mit Sänger Niklas Bückers beim Frühjahrskonzert.
Foto: Julian Leitenstorfer

Am Haupteingang des Ignaz-Kögler-Gymnasiums in Landsberg: Etliche Personen stehen vor der Tür, es gibt Diskussionsbedarf. Die IKG-Aula war restlos überfüllt, einige potenzielle Besucher des Frühjahrskonzert der Stadtkapelle konnten nicht mehr eingelassen werden. Enttäuschte Gesichter draußen – enthusiastische Zuhörer drinnen: Die Stadtkapelle bot unter der jederzeit zuverlässigen Leitung und Führung von Martin Heller zwei Stunden lang schwungvolle Musik von James Last bis Udo Jürgens.

Der Klangkörper mausert sich immer mehr zur hervorragenden Bigband im Großformat, beziehungsweise hat in diesem Genre Potenzial. Alle Musiker wirkten so begeistert von dieser Art Musik, dass der Funke mühelos auf das Publikum übersprang. Die unvergessenen Hits der beiden Großmeister der U-Musik, viele längst mit Kultstatus – taten ihr Übriges, um den Abend zu einem positiven Erlebnis werden zu lassen, das bei den Gästen noch lange nachwirken wird.

ANZEIGE

Das Programm des Abends war eine kluge Mischung aus fröhlichen und sentimentalen, romantischen und melancholischen Schlagern, Liedern, die in Ohr und Hirn bereits beheimatet sind und mühelos mitgesungen werden können. Neben den „üblichen“ Stadtkapellen-Musikern waren im Lauf des Abends Pianisten, Gitarristen, Akkordeonisten, Sänger zu hören, der mit dem Stück, dem „Einsamen Hirten“, begann, bei dem Daniela Wolf eine weitere Facette ihres großen musikalischen Spektrums bewies. Mit der Panflöte zauberte sie Bilder von weiten, menschenleeren Landschaften in den Raum. In der Folge konnte Moderatorin Verena Buchner ein Medley aus Udo Jürgens-Evergreens und Happy Music von James Last ankündigen. Spätestens da war die Betriebstemperatur in der Aula ziemlich heiß und einzelne Zuhörer hielt es schon da fast nicht mehr auf ihren Sitzen. Es wurde mitgesungen oder zumindest -gesummt, geklatscht, geschunkelt, (ohne Feuerzeuge) geträumt. Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung? Das ist sie auch abends um sieben, wenn die Musik so hervorragend interpretiert wird.

17 Jahr, Anouschka, Ein ehrenwertes Haus, Gogo Party, Traumschiff und all diese nachdenklich stimmenden Lieder wie „Griechischer Wein“ oder „Ich war noch niemals in New York“ – bei solchen Stücken muss es niemand verwundern, dass die beiden großen Musiker so viele Tonträger verkaufen konnten. Dass sie beim Frühjahrskonzert erneut ins Ohr gingen und sich dort festsetzten, dafür sorgte auch Sänger Niklas Bückers, der es formidabel verstand, das Publikum mit hineinzuziehen in die positive Stimmung. Selbst Frank Sinatra stattete in Person von Kilian Sparrer dem Konzert einen Besuch ab. Traumstimmung bei „Biscaya“ und zwei Akkordeonen, gleich darauf bei „mit 66 Jahren“ ein richtiger Brüller: Hier hatte ein „echter“ 66er seinen (fast) Soloauftritt: Schlagzeuger Gustav Adam spielte vor, wie fit ein solcher Senior heutzutage ist. Und mit „Merci Cherie“ sollte Schluss sein? Das sah das zahlreiche Publikum ein wenig anders....

Die Pausenbewirtung übrigens, hatte das P-Seminar Musik „Organisation eines musikalischen Wettbewerbs“ übernommen. Mit den Einnahmen werden Preise für diesen Wettbewerb, der im November stattfindet, akquiriert.

i

Ihr Wetter in Landsberg
20.11.1720.11.1721.11.1722.11.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Regen
	                                            Wetter
	                                            Regenschauer
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter3 C | 3 C
2 C | 8 C
-1 C | 11 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Bauen + Wohnen

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Partnersuche