Freitag, 25. Juli 2014

Landsberg

28. März 2014 13:56 Uhr

Ehrungen

Die Spuren der Zeit

Sparkasse zeichnet langjährige Mitarbeiter aus Von Ludwig Herold

i
Von links: Alexandra Kahlert, Norbert Heinle, Manfred Botschafter, Hans-Peter Träger, Manfred Lichner, Sabine Stevens, Wolfgang Dill, Monika Gallner, Andrea Lindner, Peter Konrad, Richard Adler, Alexandra Welzmiller, Josef Glenk, Otto Wermescher, Anita Bader, Sabine Leibrecht, Maria Özcetin-Strobl, Karin Kantor, Marianne Hauke, Franz Maier, Frank Hochenleitner, Katharina Drexl, Anton Wolf, Monika Fuchs, Roland Böck, Barbara Walden, Thomas Krautwald.
Foto: Herold

Finning Mit einem Festabend in Finning ehrte die Sparkasse Landsberg-Dießen jene Mitarbeiter, die ein Betriebs- oder Dienstjubiläum beziehungsweise einen 50. oder 60. Geburtstag feiern konnten.

Vorstandsvorsitzender Thomas Krautwald würdigte die Leistungen der Jubilare: „Dank Ihnen ist die Sparkasse Landsberg-Dießen mit einer Bilanzsumme von 1,6 Milliarden Euro das größte Kreditinstitut im Landkreis und seit Jahren eine der erfolgreichsten Sparkassen in Bayern.“ Er und seine Vorstandskollegen Hans-Peter Träger und Roland Böck seien froh, „dass wir zur Bewältigung der zahlreichen künftigen Herausforderungen auf so viele erfahrene Mitarbeiter zurückgreifen können.“ In seinen Dank schloss Krautwald auch deren Partnerinnen und Partner mit ein. Zusammenfassend versicherte er: „Ein Unternehmen kann nur so gut sein wie seine Mitarbeiter. Von daher sind wir stolz darauf, so viele langjährige und erfahrene Kolleginnen und Kollegen in unseren Reihen zu wissen.“ Dabei bescheinigte er den Jubilaren: „Mit Ihrer Betriebstreue und Fachkompetenz haben Sie sich über viele Jahre hinweg das besondere Vertrauen unserer Kunden und Ihrer Kollegen erarbeitet. Darüber hinaus sind Sie mit Ihrer Erfahrung und Präsenz eine wichtige Orientierung für unsere jungen Mitarbeiter.“ Anhand von Zahlen belegte Krautwald den Erfolgstrend. Aktuell wiesen die Bücher eine Bilanzsumme von 1,6 Milliarden Euro aus (LT berichtete bereits). Gestiegen sind 2012 die Anzahl der Jubilare: nämlich auf insgesamt 29 Frauen und Männer mit einer Betriebszugehörigkeit von 20, 25, 30 und sogar 40 Jahren.

ANZEIGE

14 Mitarbeiter konnten dabei ihren 50. beziehungsweise 60. Geburtstag feiern. Dass diese Ära an den Konterfeis der Jubilare nicht ohne „Spuren“ blieb, das belegten Personalratsvorsitzender Manfred Botschafter und die Personalleiterin Alexandra Kahlert anhand einer humorvollen Bilderschau aus den Bewerbungsfotos.

i

Artikel kommentieren

Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
So erlebt Landsberg die WM

Stellenangebote aus Landsberg

Unternehmen aus der Region


Partnersuche