Donnerstag, 21. September 2017

Landsberg

19. Februar 2017 11:04 Uhr

Autobahn 96

Höhenkontrolle bremst Laster aus - Staus auf der A96

Vor den Tunneln in Eching und Etterschlag gibt es immer wieder Staus - Laster überschreiten die Höhenbegrenzung und lösen damit eine Sperre aus. Jetzt reagiert die Autobahndirektion. Von Thomas Wunder

i

Die neu installierte Höhenkontrolle an den Tunneln in Eching und Etterschlag sorgte für Verkehrsbehinderungen auf der A96.
Foto: Julian Leitenstorfer

In den vergangenen Wochen haben etliche Verkehrsteilnehmer auf der A96 Rot gesehen. Denn vor den Tunneln in Eching und Etterschlag lösten Lastwagen immer wieder die Höhenkontrolle aus (LT berichtete). Die vor den Tunneln angebrachten Ampeln schalteten daraufhin auf Rot und die Tunnel blieben gesperrt, bis die Polizei die Sperrung wieder freigab. Und so kam es immer wieder zu Staus auf der stark befahrenen Autobahn. Jetzt hat die Autobahndirektion Südbayern zusätzliche Schilder und LED-Warnleitanhänger aufgestellt, um noch deutlicher auf die zulässige Höhe hinzuweisen.

Sperrungen verursachen Staus

Bereits vor einer Woche seien die Warnleitanhänger aufgestellt worden, um über die Höhe der Tunnel zu informieren. „Erste Auswertungen zeigen, dass dies bereits zu einem Rückgang der Auslösungen der Höhenkontrolle geführt hat“, sagt Baudirektor Olaf Weller von der Dienststelle Kempten der Autobahndirektion Südbayern. Hintergrund der Maßnahmen sei die Beobachtung, dass es häufig zu Verstößen gegen die vorgeschriebene Höhenbegrenzung gekommen sei.

ANZEIGE

Rückblick: Aus Sicherheitsgründen waren die Tunnel bis Ende November nachgerüstet worden. Darunter waren Lichtschranken, die erkennen, wenn Fahrzeuge zu hoch beladen sind. Davor sei es in den Tunnelröhren regelmäßig zu Beschädigungen an den betriebs- und verkehrstechnischen Einrichtungen gekommen. Doch wie Olaf Weller in einer Pressemeldung mitteilt, haben sich seit dem Einschalten der Höhenkontrolle Ende vergangenen Jahres viele Verkehrsteilnehmer nicht an die ausgeschilderte Maximalhöhe gehalten und damit die Tunnelsperrung ausgelöst.

Höhenbegrenzung wird immer wieder missachtet

„Nach unseren Beobachtungen waren dies überwiegend lokale Unternehmer, die bei der Beladung ihrer Fahrzeuge nicht auf die maximal zulässige Höhe geachtet haben“, sagt Weller. Die Höhenkontrolle sei auf einer Höhe von 4,4 Metern angebracht, und damit 40 Zentimeter über der laut Straßenverkehrsordnung zugelassenen Fahrzeughöhe auf Autobahnen. Das Fahren mit zu hoher Ladung stelle eine Ordnungswidrigkeit dar.

Laut Bußgeldkatalog werden 160 Euro fällig, wenn die Ladung oder eine Plane nicht richtig befestigt sind und die zulässige Höhe von vier Metern dadurch überschritten wird. Ist das Fahrzeug generell zu hoch, müssen 240 Euro bezahlt werden. Die Autobahndirektion Südbayern appelliert an alle Fahrzeugführer, die gesetzlichen Höhenvorschriften strikt zu beachten, damit die Tunnelsperrungen und die sich daraus ergebenden Beeinträchtigungen für den Verkehr künftig vermieden werden.

Am Wochenende noch zeitweise Sperrungen der A96

Mit Abschluss der sicherheitstechnischen Nachrüstungen an den Tunneln Eching und Etterschlag wurde nun die zulässige Geschwindigkeit in den Tunneln für die Fahrtrichtung Lindau wieder auf Tempo 100 angehoben. Die Erhöhung der Geschwindigkeit für die Fahrtrichtung München werde nach dem Rückbau der provisorischen Umfahrung und der Montage der endgültigen Schutzeinrichtungen bis Mitte des Jahres erfolgen.

In den nachgerüsteten Tunneln müssen laut Autobahndirektion noch weitere Kontrolltätigkeiten an der Sicherheitstechnik durchgeführt werden. Daher werde es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu zeitweisen Sperrungen der Autobahn in beiden Tunneln und in beiden Fahrtrichtungen kommen.

Mehr zum Thema:

Autofahrer sehen rot 

i

Schlagworte

A96 | Eching | Kempten | Polizei | Lindau | München

Ihr Wetter in Landsberg
21.09.1721.09.1722.09.1723.09.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter4 C | 16 C
6 C | 18 C
8 C | 18 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Ein Artikel von
Thomas Wunder

Landsberger Tagblatt
Ressort: Lokalnachrichten Landsberg


Bauen + Wohnen

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Partnersuche