Samstag, 1. November 2014

Landsberg

04. Dezember 2013 00:56 Uhr

Heimatverein

Im Schein von Kerzen und Petroleumlampen

Wieder Weihnachtsmarkt vorm Dießener Marienmünster

i

Dießen Auch heuer lädt der Heimatverein Dießen wieder am zweiten Adventswochenende, Samstag, 7. Dezember, von 11 bis 19 Uhr und am Sonntag, 8. Dezember, von 11 bis 18 Uhr zum Weihnachtsmarkt ein. Vor der Kulisse des Marienmünsters und im Taubenturm bieten laut Pressemitteilung rund 50 Künstler und Kunsthandwerker ihre mit eigener Hand hergestellten Sachen an: eine bunte Mischung aus einfachen und wertvollen Materialien.

Auf elektrisches Licht wird weitgehend verzichtet, Kerzen und Petroleumlampen und ein großes Schmiedefeuer beleuchten den Platz. Es werden mehrere Töpfereien vertreten sein, Eisenkünstler, Hut- und Filzdesigner. Es gibt erlesene Pralinen, Marmeladen und Süßigkeiten, Geschnitztes, liebevoll gefertigte Püppchen, Kerzen, Körbe, Leder- und Textiltaschen, kunstvolle Wollsachen, Zinnfiguren und Edelsteine. Auch eine Blumenwerkstatt, besondere Seifen und Seidenkokons sind dabei.

ANZEIGE

Puppenmacher, Sattler, Glaskünstler und eine Kreativwerkstatt bieten ihre Werke an. Modisches und Wärmendes zum Anziehen, Gestricktes und Genähtes, gibt es natürlich auch. Neu dabei sind Perlmuttschnitzereien, Honig und Wachsprodukte, Lammfelle, Steinarbeiten und Betonvasen. Publikumsmagnet ist jedes Jahr die Familie Spensberger mit ihrer mobilen Schmiede, bei der die Kinder mithelfen dürfen.

Schmuck im barocken Torturm

Im barocken Turm zeigen Goldschmiede ihre Preziosen, man findet Fotoarbeiten und die bezaubernden Engel aus Holzfundstücken. Natürlich ist auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt mit Crêpes, Fisch, Würstel, Frühlingsrollen, dem heißen Bischof und den feinen Kuchen, zu denen das Café im Taubenturm einlädt.

Ein richtiger Nikolaus mit Mitra und weißem Gewand bringt am Samstag gegen 17 Uhr den Kindern eine Kleinigkeit. Mehrmals am Wochenende wird ein Theaterstück aufgeführt und der Mann mit Drehleier und Ziehharmonika wird Lieder zum Zuhören und Mitsingen spielen. (lt)

Hinweise: Ab Anbruch der Dunkelheit wird es erfahrungsgemäß recht voll, während man sich vorher die Waren in größerer Ruhe anschauen könnte. Der Heimatverein bittet auch, den Parkplatz an der Von-Eichendorff-Straße zu nutzen oder mit der Bahn zu kommen.

i

Artikel kommentieren

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
01.11.1402.11.14

                                            Wetter
                                            wolkig
                                            Wetter
                                            wolkig
wolkig
6 C | 14 C
Wind: S, 9 km/h
wolkig
6 C | 15 C
Wind: S, 9 km/h
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Landkreisbroschüre 2014

Bauen + Wohnen

So erlebt Landsberg die WM

Jobs in Landsberg


Unternehmen aus der Region


Partnersuche