Sonntag, 19. November 2017

Landsberg

09. Januar 2017 16:05 Uhr

Dießen

Paten für 88 Tasten gesucht

Das Ammersee-Gymnasium sammelt für eigenen Flügel. Die Firma Steinway spendet Klaviatur und Juliane Banse und Christoph Poppen geben zwei Benefizkonzerte Von Maren Martell

i

Vor dem Benefizkonzert am 10. Februar spendet die Klavierbauerfirma Steinway & Sons aus München eine Original-Klaviatur, die am Montag übergeben wurde. Das Bild zeigt (von links) Schulleiter Alfred Lippl, die Elternbeiratsvorsitzende Valeria Scheffel-Jurisch, die Vorsitzende des ASG-Fördervereins, Claudia Weidner, und Steinway-Repräsentant Philipp Avramov.
Foto: Maren Martell

Das Ammersee-Gymnasium (ASG) in Dießen sammelt für ein einen Konzertflügel. Am Freitag, 10. Februar, werden die beiden Weltstars Juliane Banse und Christoph Poppen dafür zusammen mit der Schulgemeinschaft zwei Konzerte geben. Im Vorfeld spendete jetzt der Klavier- und Flügelhersteller Steinway & Sons aus München eine Original-Klaviatur. Für die 88 Tasten der Klaviatur können Patenschaften übernommen werden. Spender können sie auch erwerben. Patenschaften werden auch für die Saiten und Pedale vergeben. Schulleiter Alfred Lippl zeigte sich begeistert, dass Steinway sich für das Projekt einsetzt und für die Konzerte und die Proben auch einen Flügel bereitstellt. „Wir unterstützen gerne auch Projekte in der Region“, betonte Steinway-Geschäftsführer Philipp Avramov.

Auf dem Programm der beiden Benefizkonzerte im Februar stehen unter anderem der Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns, klassische Glanzlichter wie die Violinromanze F-Dur von Beethoven, das Laudate Dominum von Mozart und ein Chor aus der „Schöpfung“ von Haydn. Die Sopranistin Juliane Banse wird außerdem Lieder von Schubert und Brahms vortragen. Ihr Mann, der Dirigent Christoph Poppen, leitet das Schulorchester. An dem Projekt beteiligen sich nicht nur die Schüler, sondern auch Eltern, Ehemalige und Lehrer. Mehr als 150 Schüler und Schülerinnen musizieren am ASG in verschiedenen Chören, im Orchester und in der Bigband. Durch regelmäßige Konzerte trägt die Schule zur kulturellen Vielfalt am Ammersee bei.

ANZEIGE

Der Förderverein der Schule will mit den Benefizkonzerten mindestens 20 000 Euro für einen Konzertflügel einsammeln. Bereits jetzt seien einige Tausend Euro zusammengekommen, berichtet die Vorsitzende Claudia Weidner.

Spenden in größerem Umfang hätten schon die Sparkassenstiftung Landsberg-Dießen sowie einige Gemeinden rund um den Ammersee angekündigt. Auch von Privatleuten seien bereits namhafte Beträge eingegangen. Der Dießener Chocolatier Domenico Cacopardo (Café Sixt) hatte schon im Dezember für die Aktion eine eigene Schokolade kreiert. Die Täfelchen der „Flügel Schoggi“ wurden seitdem 600-mal verkauft. Jetzt wird nachproduziert. Der süße Erlös kommt dem Benefizprojekt des Ammersee-Gymnasiums zugute. Der Eintritt zu den Konzerten ist kostenlos. Großspender werden auf einer Tafel am Eingang der Schulaula und im Programmheft erwähnt. Reservierung Konzerte mit Juliane Banse (Sopran) und Christoph Poppen (Dirigent) am 10. Februar um 17 und 20 Uhr in der Aula, Karten nur per Platzreservierung unter fluegel@amseegym.de

i

Ihr Wetter in Landsberg
19.11.1719.11.1720.11.1721.11.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
	                                            Wetter
	                                            Regen
                                                Wetter
                                                Regen
Unwetter1 C | 3 C
3 C | 4 C
2 C | 8 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Bauen + Wohnen

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Top-Angebote

Unternehmen aus der Region

Partnersuche