Freitag, 22. September 2017

Landsberg

13. Mai 2009 18:20 Uhr

Trialog zwischen Künstler, Bild und Betrachter

Landsberg "Ich mag nichts, was herkömmlich ist", sagt Inge Frank. Das trifft auf die Künstlerin aus Epfach selbst zu, aber ebenso auf ihr künstlerisches Arbeiten. Derzeit stellt sie unter dem Motto "Rhythm and Colours" großformatige Bilder im Foyer des Stadttheaters aus. Aus Begeisterung über das vielfältige Programm in Foyer und Theater entschied sie sich für diesen Zeitpunkt und wählte das frei mit "Rhythmus der Farbe" übersetzbare Ausstellungsmotto, das an Kunst jeder Richtung Begeisterte ansprechen soll. Von Ulrike Reschke

i

Starke Leuchtkraft und auffallende Tiefe

Die im Foyer gezeigten Leinwände sind von starker Leuchtkraft und auffallender Tiefe, die durch eine spezielle Mehrschicht-Technik erzielt werden. In der Weite des Raumes können die bis zu 160 mal 160 Zentimeter großen Bilder für sich und in der Beziehung zueinander zur Geltung kommen - anders als es ihre ursprüngliche Bestimmung ist: Inge Frank malt für "Seelenumwelten", für Menschen, die sich ihre Bilder nach Hause holen. "Die Bilder sollen die Seele des Umfelds unterstützen", fordert sie für ihre Kunst.

ANZEIGE

Die nicht-gegenständlichen Bilder Inge Franks spielen mit Kontrasten und der starken Wirkung von Komplementärfarben. Die erste Inspiration spürt die Künstlerin bereits beim Anfertigen der Leinwände durch das Format. Um die für sie typische Farbtiefe zu erzielen, eignete sie sich eine eigene Technik an. Die mit natürlichen Pigmenten aufgepeppten Ölfarben werden "in einem alchimistischen Prozess" in mehreren Schichten auf- und teilweise wieder abgetragen. So entstehen dreidimensionale Landschaften, die Oberflächen bekommen Achatcharakter.

Die Dynamik der Bilder ist im Pinselstrich spürbar, die mit großzügigen Bewegungen aufgebrachten Schlieren, Strahlen, Striche und Strudel strahlen Bewegung aus. Die Oberfläche schließen reliefartige Strukturen oder blasenartige Formen ab, wirkt je nach Bild in sich geschlossen oder rissig. "Kunst ist ein Trialog zwischen Künstler, Bild und Betrachter", sagt Inge Frank. Erst durch das Anschauen werde ein Bild richtig fertig. Aus vielfältigen Eindrücken von Reisen und Landschaften entsteht bei Inge Frank der Ausdruck von Stimmungen. Ihre Bilder tragen Namen wie "Infinity", das die Weite des Kosmos spiegelt.

Eindrücke aus Reisen und Landschaften

In zarten Blau- und Gelbtönen wirkt das quadratische Werk luzid, verströmt so den Eindruck von Weite. "Amazing Journey I" setzte den Beginn einer kompletten Reihe. Grün und Rot in vielerlei Nuancen und Farbtiefen herrschen bei diesem Bild vor, dessen Thema Inge Frank durch das ganze Jahr 2008 begleitete. Die Serie "Out of Space" ist in der Ausstellung mit einem starken Bild in Orange- und Pinktönen vertreten. Kosmische Zustände thematisiert die Malerin damit.

"Aber nicht esoterisch, sondern philosophisch", wie sie sagt. Neben der Malerei beschäftigt sich Inge Frank unter anderem mit Videokunst. "Es interessiert mich, verschiedene Dinge zusammenzubringen", sagt sie.

Dieses nicht-statische, an vielem interessierte Schweben zwischen den Dingen bezeichnet sie als "Oszillieren".

Öffnungszeiten Kunst soll begeistern: "Rhythm and Colours" zeigt große Formate der Künstlerin Inge Frank im Foyer des Stadttheaters. Die Ausstellung dauert noch bis 2. Juni. Geöffnet ist Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10 bis 12.30 Uhr, Donnerstag von 15 bis 18 Uhr sowie dienstags bis sonntags ab 19 Uhr und jeweils bei Veranstaltungen.

i

Schlagworte

Landsberg | Epfach

Ihr Wetter in Landsberg
22.09.1722.09.1723.09.1724.09.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter6 C | 18 C
8 C | 18 C
7 C | 16 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Bauen + Wohnen

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Partnersuche