Mittwoch, 17. Januar 2018

06. Dezember 2017 12:00 Uhr

Schule

Auf der Höhe der Zeit

Das Maristenkolleg in Mindelheim punktet mit einem besonderen Angebot.

i

Das Maristenkolleg bietet seit diesem Schuljahr das Fach Wirtschaftsinformatik an. Damit ist die Schule laut Lehrer Stefan Pohle (re.) Vorreiter auf diesem Feld.

Sowohl privat als auch beruflich begleiten uns Computer, Tablets und Smartphones rund um die Uhr. Sie verbinden uns mit der ganzen Welt. Das Statistische Bundesamt prognostiziert für das Jahr 2020 mehr als 50 Milliarden vernetzte Geräte und Maschinen. Die Digitalisierung gilt als Motor für Innovation und Teilhabe. Sie bietet damit enorme Chancen für Gesellschaft und Wirtschaft. Allerdings ist sie aktuell auch eine der größten Herausforderungen.

Das Maristenkolleg in Mindelheim bietet deshalb in diesem Schuljahr erstmals innerhalb seines wirtschaftswissenschaftlichen Profils das Fach Wirtschaftsinformatik in der 11. Jahrgangsstufe an. Dabei geht es um Informationssysteme in Wirtschaft, Verwaltung und privatem Bereich. In nahezu allen denkbaren ökonomischen, politischen und sozialen Zusammenhängen spielen Informationssysteme eine unverzichtbare Rolle. Die Bedeutung für innovative Lösungsbeiträge wächst angesichts der Digitalisierung unserer Lebens- und Arbeitswelt und trägt damit zur weiteren wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung bei. Aktuell belegen elf Schüler den von Stefan Pohle angebotenen Kurs und zählen damit zu Vorreitern in der deutschen und sogar bayerischen Schullandschaft. Bei über 400 Gymnasien in Bayern bieten etwa 100 Schulen eine wirtschaftswissenschaftliche Ausbildungsrichtung an. Davon kommt an knapp einem Fünftel dieser Schulen der Kurs in der Oberstufe zustande.

ANZEIGE

Dies zeigt sich auch an den bayernweiten Abiturzahlen 2017: Von insgesamt 37 975 Abiturientinnen und Abiturienten hatten 236 Schüler den Kurs in der Oberstufe gewählt. Davon haben sogar 90 das mündliche Abitur in Wirtschaftsinformatik abgelegt.

Da in keinem anderen Bundesland derzeit Wirtschaftsinformatik an Gymnasien vermittelt wird, hat Bayern hier ein Alleinstellungsmerkmal. In Anbetracht der Zahlen können sich die elf Kursteilnehmer bei Bewerbungen und Auswahlinterviews auch von der Masse abheben, denn wirtschaftsinformatische Kenntnisse sind in allen Berufszweigen von Vorteil, betont Pohle. (mz)

i

Schlagworte

Mindelheim

Ihr Wetter in Mindelheim
17.01.1817.01.1818.01.1819.01.18
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
	                                            Wetter
	                                            Schneeregen
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter0 C | 3 C
3 C | 6 C
-1 C | 5 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Top-Angebote


Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Bauen + Wohnen

Wandern und Radeln in Mittelschwaben

Veranstaltungen vom 17.01.2018
Partnersuche