Freitag, 15. Dezember 2017

18. Januar 2011 18:00 Uhr

Bund Naturschutz steht wieder auf festen Beinen

Türkheim/Ettringen Zwei Jahrzehnte lang leitete Viktoria Lofner-Meir äußerst engagiert die Ortsgruppe Türkheim des Bund Naturschutz (BN). Ihre schwere Krankheit und ihr anspruchsvoller Beruf hinderten sie in den vergangenen Jahren daran, sich unverändert aktiv einzubringen. Dadurch lief die Arbeit der Gruppe vorüber gehend auf Sparflamme. Von Eva-Maria Frieder

i

Vor anderthalb Jahren schloss sich dann die Ortsgruppe Türkheim mit den Ettringern zusammen, und die Aktivitäten wurden dank eines sehr interessierten und fleißigen kleinen Teams neu belebt. Bei der Jahreshauptversammlung, die BN-Kreisvorsitzender Rainer Krieg leitete, formierte sich jetzt offiziell eine einstimmig gewählte, neue Vorstandschaft, die in den kommenden vier Jahren die Geschäfte führt.

Sie setzt sich folgendermaßen zusammen: Die Vorsitzende ist Gudrun Kissinger-Schneider, ihr Stellvertreter Rudolf Mendle, die Kassiererin Gudrun Martin, Beisitzer sind Brigitte Mücksch-Klein, Ingrid Brunnenmeier und Karl Albrecht. Die Schriftführung übernehmen die Vorstandsmitglieder abwechselnd. Die Ortsgruppe zählt derzeit 130 Mitglieder.

ANZEIGE

Michael Heutle demonstrierte anhand von Dias die geleistete Arbeit seit dem Neustart im November 2009, Mendle und Kissinger-Schneider erläuterten die Fotos. Das BN-Team unterstützte den Türkheimer Biomarkt mit einem Infostand im Februar und im Oktober mit einem "klimafreundlichen" vegetarischen Kochkurs sowie einem Vortrag. Es gab einen Baumschneidekurs und Neupflanzungen auf der Streuobstwiese. Die Vogelstimmenwanderung mit dem LBV war so erfolgreich, dass sie wiederholt werden musste, wie überhaupt alle angebotenen Veranstaltungen jede Menge Besucher anzogen.

Viele unterschiedliche Besucher bei zahlreichen Veranstaltungen

So auch die gemeinsame Radtour, die Infos zu den Themen Biber und zum zeitgemäßen Heizen mit Holz. Je nach Themenbereich wurden ganz unterschiedliche Besucherschichten angesprochen. Rainer Krieg sprach den Verantwortlichen seinen Respekt aus und meinte, die gute Resonanz mache Mut. Auch Türkheims zweite Bürgermeisterin Irmgard Schäffler dankte der Ortsgruppe und freute sich über das aktive neue Team. "Das tut der Gemeinde gut", sagte sie.

Im bevor stehenden Jahr soll Begonnenes weiter geführt werden: die Pflege der Streuobstwiese, die Zusammenarbeit mit dem LBV, die Radtour. Außerdem will sich die Ortsgruppe mit dem Storch und eventuell mit Bienen und Imkerei befassen.

Klage gegen das geplante Heizkraftwerk der Papierfabrik

Ein wichtiges Thema für die Ortsgruppe bleibt das in Ettringen geplante Heizkraftwerk der Firma Lang. Auch nach der Genehmigung der Anlage durch das Landratsamt wehrt sich der BN weiterhin gegen das Projekt. Auch der Landesverband des BN habe sich dazu entschieden, rechtlich gegen den Genehmigungsentscheid vorzugehen und habe Klage eingereicht.

Am 19. Januar veranstaltet deshalb auch die Ortsgruppe zusammen mit der Bürgerinitiative "Gesundes Wertachtal" in Ettringen eine Informationsveranstaltung im Gasthof Rauch, in der die Gründe für die Klageeinreichung und der aktuelle Stand der Dinge ausführlich dargestellt werden.

Die Ortsgruppe ist zuversichtlich, dass eine Müllverbrennung im geplanten Ettringer Heizkraftwerk verhindert werden kann. Schließlich habe man schon vor mehr als 20 Jahren die damals geplante kommunale Müllverbrennung durch den großen Widerstand in der Bevölkerung verhindern können.

i

Ihr Wetter in Mindelheim
15.12.1715.12.1716.12.1717.12.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            Schneefall
                                                Wetter
                                                Schneefall
Unwetter-2 C | 5 C
-1 C | 1 C
-2 C | 0 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Bauen + Wohnen

Wandern und Radeln in Mittelschwaben

Veranstaltungen vom 15.12.2017
Partnersuche