Mittwoch, 13. Dezember 2017

19. Mai 2014 11:58 Uhr

Special Olympics

Medaillenjagd am Rhein

Sieben Radrennfahrer schicken die Unterallgäuer Werkstätten und der Velo Club Mindelheim zu den nationalen Wettkämpfen nach Düsseldorf – mit guten Aussichten

i

Training auf der Laufbahn in Mindelheim für die Special Olympics in Düsseldorf: (von links) Alexander Frick, Matthias Linke, Matthias Dangl, Erhard Fischer, Anton Schuster, Frank Gelhard und Trainer Josef Hämmerle rechnen sich die eine oder andere Medaille aus.
Foto: Axel Schmidt

„Los, fahr’ vorbei an ihm! Wenn er nicht mitkommt, dann fahr’ alleine weiter!“ Es ist ein etwas kühler Mai-Nachmittag im Julius-Strohmayer-Stadion in Mindelheim. Josef Hämmerle steht an der Laufbahn um den Sportplatz und feuert seine Schützlinge an, im speziellen Fall Matthias Dangl. „Er traut sich oft nicht, seine Konkurrenten zu überholen“, sagt Hämmerle. Dabei sei Dangl vom Können her einer der Besten in ganz Deutschland unter den Special-Olympics-Radrennfahrern.

Tatsächlich dauert es eine Runde, ehe Dangl dem Drängen seines Trainers nachgibt und an seinem Teamkollegen Anton Schuster vorbeizieht – und ihm bis zum Ende der 40 Runden drei volle Runden abnimmt. Matthias Dangl, der wie seine Teamkollegen bei den Unterallgäuer Werkstätten arbeitet, sitzt seit drei Jahren auf dem Rennrad und holt seitdem Medaillen in Serie. Seine Behinderung ist überschaubar: Er ist körperlich fit, versteht alles und kann sich sehr gut verständigen. Nicht bei allen ist das so, weswegen es bei Wettkämpfen für Sportler mit geistiger Behinderung, den Special Olympics, immer eine Unterscheidung in einzelne Leistungsklassen gibt. Matthias Dangl etwa wird diese Woche in der Leistungsklasse 1 starten. Bei den nationalen Special Olympics, quasi der deutschen Meisterschaft, die vom 19. bis 23. Mai in Düsseldorf stattfinden. Wer hier Gold holt, hat die Chance, im kommenden Jahr an den Weltspielen der Special Olympics in Los Angeles teilzunehmen.

ANZEIGE

Anton Schuster, der bei den nationalen Wettkämpfen in Bremen 2010 zweifacher deutscher Meister wurde, durfte etwa 2011 zu den Weltspielen nach Athen – und hätte dort um ein Haar eine Medaille gewonnen. Der Westernacher ist ebenfalls in Düsseldorf am Start. Außerdem fahren Matthias Linke, Erhard Fischer, Alexander Dell, Alexander Frick und Frank Gelhard an den Rhein. Um hier eine gute Figur abzugeben, trainieren die sieben Fahrer des Velo Club Mindelheim fleißig. Sogar das Wintertraining auf der Rolle im Übungsraum der Unterallgäuer Werkstätten war regelmäßig und gut besucht. „Das muss auch sein, denn mittlerweile wird die Luft in den oberen Leistungsklassen extrem dünn“, sagt Joachim Schuster. Der Vater von Anton betreut das Radteam zusammen mit Josef Hämmerle seit Jahren und war schon bei einigen nationalen wie internationalen Wettkämpfen dabei. „Es gibt immer mehr Fahrer und es gibt immer mehr, die regelmäßig trainieren“, sagt er.

Er sagt, anders als vor ein paar Jahren, für seinen Sohn Anton und Matthias Dangl, die in der Leistungsklasse 1 oder 2 starten, keine große Medaillenausbeute voraus. In den unteren Leistungsklassen dagegen könne es schon einen Medaillenregen geben. Denn hier haben die Mindelheimer Fahrer noch einen großen Vorteil gegenüber ihren Konkurrenten, die oftmals nicht über die Trainingsmöglichkeiten verfügen, wie sie der Velo Club Mindelheim bietet. Josef Hämmerle läutet die Glocke: „Letzte Runde!“ Dann haben seine Fahrer die erste Trainingseinheit an diesem Tag hinter sich. Alle haben durchgehalten – und freuen sich auf die Wettkämpfe in Düsseldorf.

i

Ihr Wetter in Mindelheim
13.12.1713.12.1714.12.1715.12.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
	                                            Wetter
	                                            Regenschauer
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter1 C | 3 C
2 C | 6 C
-1 C | 5 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Ein Artikel von
Axel Schmidt

Mindelheimer Zeitung
Ressort: Sport


Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region

Bauen + Wohnen

Wandern und Radeln in Mittelschwaben

Veranstaltungen vom 13.12.2017
Partnersuche