Samstag, 16. Dezember 2017

20. Juni 2013 05:20 Uhr

Ulm

Lichtbildner auf Entdeckungsreise

Die Künstlergilde zeigt ihrer letzten Ausstellung in der Nagelstraße Arbeiten von Uta Weberruß, Reintraut Semmler und Hans Dieter Nass. Von Florian L. Arnold

i

Skurriler Witz in Serie: Die Fotografin Uta Weberruß inszeniert Bilder mit doppelbödigem Humor und Hintersinn. Einige ihrer Arbeiten sind derzeit in den Räumen der Künstlergilde Ulm in der Nagelstraße zu sehen.

Eröffnete die Themenausstellung „Handzeichnung“ in der Künstlergilde noch mit einem wehmütigen Blick zurück auf 18 Jahre aktives Kunstvereinsleben in der Nagelstraße 24, so begann die neue und letzte Ausstellung der Künstlergilde am alten Standort mit Zuversicht. Vorsitzender Raimund Schneider zeigte sich optimistisch, dass das leer stehende TFU-Gebäude (Schillerstraße Ecke Zinglerstraße) aktuell als neue Heimat für die Gilde in Aussicht steht. Drei Geschosse mit Räumen, die als Ausstellungs- und Kursräume, aber auch als Ateliers an Künstler vergeben werden können. Ob das zarte Pflänzchen der Aufbruchstimmung für die Gilde wachsen darf, muss aber noch die Politik entscheiden.

Dass die Gilde als Ort für regionale Kunstschaffende interessante Begegnungen und Kunstaspekte wertvoll ist, beweist auch die neue Ausstellung „Drei fotografische Positionen“ mit Uta Weberruß, Reintraut Semmler und Hans Dieter Nass – letzterer seit einigen Wochen neuer stellvertretender Vorsitzender der Gilde. Alle drei Fotografen ziehen die analoge Fotografie der digitalen Bildfindung vor, alle drei sehen sich in der Tradition der „Lichtbildner“.

ANZEIGE

Bei Weberruß fällt das serielle Arbeiten auf. Sie inszeniert Geschichten, setzt Menschen auf vorzugsweise nachdenkliche, hin und wieder auch subtil komische Weise ins Bild. Besonders eindrücklich die Serie über das Frauenboxen: Aspekte wie Aggressivität und Kampf standen am Anfang der Arbeit. Am Ende kam eine subtile Serie von Aufnahmen bemerkenswerter Verletzlichkeit zustande. Als Autodidaktin, die sich kontinuierlich weiterentwickelte und auch den Kunstpreis der Künstlergilde gewann, zeigt Weberruß erfrischend unprätentiöse Blicke auf den Menschen.

Die Fotografien der Foto-Expertin Reintraut Semmler spielen mit optischen Reizen. Da sind abgerissene Plakatwände, die als reizvolle „Decollagen“ gezeigt werden. Graffiti, Kinderzeichnungen, aber auch kunstvoll fotografierte Lichtkunstwerke wirken grafisch, klar, verspielt. Am experimentierfreudigsten zeigt sich Hans Dieter Nass, der mit selbst geschliffenen Linsen und Vorsätzen arbeitet und so nondigital verzerrende Effekte von großem Reiz erzeugt. Manches wirkt wie durch ein Prisma betrachtet, anderes ist mittels farbiger Folien oder Acryleinsätze verfremdet. Die Motive bewegen sich in der Schnittmenge von Fotografie und Malerei, werden intelligent mit Makro-Aufnahmen gekoppelt.

Die Ausstellung „Drei fotografische Positionen“ punktet mit Gegensätzen: Hier die Abstraktion und das Experiment (Nass), dort der fast dokumentarisch inszenierte Blick auf Mensch und Umwelt (Weberruß und Semmler).

Zur Vernissage gab es noch ein besonderes Highlight: Kunstfigur „Marlies Blume“ bot eine intelligente, hochkomische Kunstbetrachtung, die die Gepflogenheiten einer Vernissage gegen den Strich bürstete und zugleich Lust auf visuelle Entdeckungsreisen machte.

i

Schlagworte

Ulm

Ihr Wetter in Neu-Ulm
16.12.1716.12.1717.12.1718.12.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneefall
	                                            Wetter
	                                            Schneefall
                                                Wetter
                                                Schneeregen
Unwetter-1 C | 1 C
-3 C | 1 C
-1 C | 1 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Alles rund um die Basketballer

Wie gut kennen Sie Neu-Ulm?
Top-Angebote

Bauen + Wohnen

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region


Partnersuche