Freitag, 26. Mai 2017

10. Mai 2011 20:00 Uhr

Bayrische Meisterschaften

Auf nur einem Rad in allen Klassen prima mitgemischt

Die Sportler des gastgebenden RSV Illertissen sammeln Titel und Topplatzierungen

i

Auch die jüngsten Einradfahrer und -fahrerinnen zeigten bei den Titelkämpfen in Illertissen ihr Können.
Foto: marg

Illertissen Bei herrlichem, fast schon zu warmem Wetter wurden am vergangenen Wochenende in Illertissen die offenen bayerischen Meisterschaften im Einradrennen ausgetragen. Da es sich um offene Meisterschaften handelte, konnten auch die 22 Einradzebras aus Duisburg an den Start gehen. Ganz erfolgreich schnitten die Teilnehmer des gastgebenden Illertisser Vereins ab. Dabei nahmen die Trainer des RSV, Ingrid Kreuzer, Christina Eigner, Andrea Fischer und Jana Geller auch selbst an den verschiedenen Wettbewerben teil.

Es fanden bei diesen Titelkämpfen Wettbewerbe auf der Laufbahn (100 Meter, 400 Meter, 800 Meter, 50 Meter Einbein, Radlauf und 4x100 Meter-Staffel) sowie auf Nebenplätzen statt. Dort wurden die Disziplinen langsam vorwärts, langsam rückwärts, IUF-Slalom sowie Hoch- und Weitsprung ausgetragen. Allein auf der Laufbahn gab es bei diesen Titelkämpfen 141 Starts.

ANZEIGE

Insgesamt waren die Wettkämpfe sehr spannend und es gab kaum Verletzungen. Erwischt hat es allerdings die Illertisser Medaillenfavoritin Christina Eigner. Sie stürzte bei der 4x100 Meter-Staffel 15+, der letzten Disziplin am Samstag und verletzte sich so schwer am Ellenbogen, dass sie am Sonntag nicht mehr fahren konnte.

Schon drei Titel eingeheimst

Aber Christina Eigner hatte bis dahin in der U30 erste Plätze über 100 und 400 Meter sowie in der Disziplin Einbein verbucht und Rang drei bei langsam vorwärts erreicht. Ingrid Kreuzer war ebenfalls erfolgreich. Sie holte in der Klasse 30 + den Titel über 400 und 800 Meter und belegte über 100 Meter den zweiten Platz. Darüber hinaus gab es für die Illertisser folgende Topergebnisse, Jasmin Idel (U19): 2. 100 m, 3. Einbein und IUF-Slalom; Lukas Münzenrieder (U30): 1. 400 m, 2. Einbein, 3. 100 m; Sarah Münzenrieder (U15): 2. 800 m und 2. Radlauf; Robin Thieme (U15): 3. 100 m, 400 m und Obstacle; Anja Hilble (19 +): 2. langsam vorwärts und 3. langsam rückwärts; Benjamin Fischer (U19) 3. 800 m; Daniela Fischer (U15) 2. langsam vorwärts; Andrea Fischer (30 +): 3. 100 m, 400 m, 800 m; Lena Portius (U9) 3. 400 m und 800 m; 4x100 m-Staffel U15 mit Sandra Fischer, Daniela Fischer, Sarah Münzenrieder, Alicia Claus 2. Platz; 4x100 m-Staffel U11 mit Laura Gehring, Anja Rott, Lena Portius und Hannah Motzke 3. Platz. Insgesamt eine tolle Ausbeute der Gastgeber bei den „Bayerischen“. (az)

i

Ihr Wetter in Neu-Ulm
26.05.1726.05.1727.05.1728.05.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                heiter
	                                            Wetter
	                                            heiter
                                                Wetter
                                                heiter
Unwetter11 C | 22 C
12 C | 26 C
15 C | 28 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Alles rund um die Basketballer

Wie gut kennen Sie Neu-Ulm?

Bauen + Wohnen

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Unternehmen aus der Region


Partnersuche