Sonntag, 24. September 2017

14. September 2017 13:03 Uhr

Neuburg

Neuburger Obdachlosen-Hilfe hat bald wieder ein Zuhause

Auch für seine Klienten hat der SKM gute Nachrichten: Ab Oktober gibt es mehr Wohnungen.

i

SKM-Vorsitzender Johann Stumpf (von links), Geschäftsführerin Violetta Witek und Mitarbeiterin Silvia Brinker werfen einen Blick auf die Zahlen.
Foto: Bastian Sünkel

Eine Geschichte, die Violetta Witek gerne erzählt, handelt von einer großen Familie. Mann, Frau, sechs Kinder. Als die Geschäftsführerin des Katholischen Verbands für soziale Dienste in Neuburg (früher: „Sozialdienst katholischer Männer“, deshalb kurz „SKM“) auf die Flüchtlingsfamilie aufmerksam wurde, lebte die Mutter mit den Kindern in der Gemeinschaftsunterkunft, der Vater in der Notunterkunft für Obdachlose. Kurzerhand quartierte der Verein alle acht in einer Übergangswohnung ein und dann geschah das kleine Wunder. Nach nur drei Monaten hatte die achtköpfige Familie eine bezahlbare Sozialwohnung in Neuburg gefunden.

An Wunder allein glaubt Violetta Witek aber nicht. Sonst wäre die Sozialpädagogin eindeutig im falschen Beruf gelandet. Der SKM mit seinen beiden Angestellten und seinen rund 28 Mitgliedern hat sich ein Netzwerk aufgebaut, dass es (baldigen) Wohnungslosen und ehemaligen Straffälligen ermöglicht, sich eine neue Existenz aufzubauen. Mit der Übergangswohnung, Hilfe bei finanziellen, organisatorischen und familiären Problemen hilft der Verein dabei, dass die Klienten eine Basis zum Leben haben. Eigenständig, betont Violetta Witek. Der Verein betreue nicht, sondern begleite die Menschen auf den ersten Schritten zurück in ein geordnetes Leben.

ANZEIGE

Gerade die Übergangswohnungen und -zimmer sind die Basis für ihre Arbeit. Denn ihren Klienten ist daran gelegen, ein Stigma loszuwerden. Die Anschrift „Donauwörther Straße 83“, die Anschrift der Obdachlosenunterkunft. Damit finde sich keine Wohnung, kein Arbeitgeber stelle einen Obdachlosen ein, bestätigen die drei Hauptverantwortlichen: Violetta Witek, Silvia Brinker und Johann Stumpf. Die Klienten sollen eine anonyme Adresse haben und sich von dort aus ihr Leben neu aufbauen, erklärt Witek. Sechs neue Wohnungen in Neuburg, von denen fünf ab Oktober bezugsfertig sind, hat der Verein bald zusätzlich zur Verfügung. Drei Wohnungen sind es bisher.

Und die Zahlen sprechen für sich: Am 1. Oktober, wenn die neuen Wohnungen bezugsfertig sind, hat der Verein allein in diesem Jahr 21 Menschen aus der Notunterkunft geholt. 82 Klienten mussten nicht einmal dort einziehen, weil der Verein vor der drohenden Obdachlosigkeit helfen konnte. Insgesamt hat SKM 2017 bereits 178 Menschen, größtenteils aus Neuburg, in Notsituationen unterstützt. Der SKM finanziert sich durch Spenden, die Diözese Augsburg und durch die Stadt Neuburg, die dem Verein für das laufende Jahr 40000 Euro überwiesen hat. „Dafür sind wir sehr dankbar“, sagt Violetta Witek.

Zuletzt war es ausgerechnet der Verein selbst, der sich auf die Suche nach einer neuen Unterkunft für seine Beratungsstelle gemacht hat. Zuvor war SKM in den Räumen der Caritas untergebracht. Dort war kein Platz mehr und die Diözese hat für den Verein ein Haus gekauft. Voraussichtlich im November bezieht SKM sein neues Heim in der Grünauer Straße. Darin enthalten: vier Übergangszimmer für Menschen in Not.

Internet Weitere Informationen unter www.skm-neuburg-sozialdienst.de.

i

Schlagworte

Augsburg | Caritas

Ihr Wetter in Neuburg
24.09.1724.09.1725.09.1726.09.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter6 C | 16 C
7 C | 16 C
7 C | 16 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Ein Artikel von
Bastian Sünkel

Neuburger Rundschau
Ressort: Lokalnachrichten

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Alles rund um die Basketballer

Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region

Kennen Sie den TSV Neuburg?

Partnersuche