Samstag, 19. April 2014

03. Februar 2013 20:59 Uhr

Kriminalität

Berühmter US-Scharfschütze erschossen

i

Der berühmteste Scharfschütze der jüngeren US-Militärgeschichte ist erschossen worden. Chris Kyle, pensioniertes Mitglied der «Navy-Seals»-Eliteeinheit der US-Marine und Autor eines erfolgreichen Buches, sei während einer öffentlichen Veranstaltung auf einem Schießstand in Texas von einem 25-Jährigen Ex-Soldaten niedergestreckt worden. Das berichten US-Medien. Ein weiterer Mann sei bei dem Vorfall am Samstag ebenfalls ums Leben gekommen. Die Hintergründe der Tat seien bislang ungeklärt.

Artikel kommentieren


Anzeige

Ideen für den Garten


Lehrstellenoffensive 2014



Beilagen in Ihrer Region


Finanzrechner