Freitag, 21. Juli 2017

Nachrichten - Ticker

17. Juli 2017 14:07 Uhr

Feuer wüten weiter in Italiens Urlaubsregionen

In mehreren Urlaubsregionen Italiens können Touristen angesichts zahlreicher Wald- und Buschbrände noch immer nicht aufatmen.

i

Heute rückte die Feuerwehr landesweit wieder zu mehr als 240 Einsätzen aus, wie sie auf Twitter mitteilte. Bilder von Stränden, über die Rauchwolken hinwegzogen, gab es auch am Wochenende: In Capalbio in der Toskana packten Besucher ihre Sachen zusammen, als gestern nahe der Küste ein Feuer ausbrach.

i



Traueranzeigen & Danksagungen

Alle Infos zum Messenger-Dienst

Jobs in Augsburg