Donnerstag, 24. April 2014

24. Mai 2013 15:15 Uhr

Luftverkehr

Flugzeug aus Leipzig kommt in Bulgarien von der Landebahn ab

i

Ein Flugzeug der bulgarischen Gesellschaft Air Via ist aus Leipzig kommend in der Schwarzmeerstadt Warna von der Landepiste abgekommen. Die Maschine kam in einem Acker zum Stehen, wie das bulgarische Staatsfernsehen berichtete. Zwei Frauen, darunter eine Deutsche, seien verletzt worden. Die 172 Passagiere wurden in Sicherheit gebracht. Zum Zeitpunkt des Unfalls stürmte es im Raum Warna. Es ist aber unklar, ob das Flugzeug deswegen von der Piste abkam.

Artikel kommentieren


Anzeige

Ideen für den Garten


Lehrstellenoffensive 2014


Neu in den Redaktionsblogs

Beilagen in Ihrer Region


Finanzrechner