Freitag, 26. Mai 2017

Nachrichten - Ticker

21. März 2017 01:49 Uhr

Geiselnahme in Berlin beendet - Polizei überwältigt Mann

Berlin (dpa/bb) - Eine Geiselnahme in einer Wohnung in Berlin-Neukölln ist unblutig zu Ende gegangen.

i

Berlin (dpa/bb) - Eine Geiselnahme in einer Wohnung in Berlin-Neukölln ist unblutig zu Ende gegangen. Spezialeinsatzkräfte der Polizei überwältigten in der Nacht einen 63-Jährigen. «Der Mann wurde festgenommen», sagte ein Sprecher der Polizei. Der 63-Jährige hatte am Abend eine 61 Jahre alte Frau in seine Gewalt gebracht und sie vermutlich mit einer Waffe bedroht. Die Frau sei unverletzt, hieß es weiter.

i



Traueranzeigen & Danksagungen

Alle Infos zum Messenger-Dienst

Jobs in Augsburg