Mittwoch, 24. September 2014

Nachrichten - Ticker

12. Juni 2013 07:29 Uhr

Wetter

Hochwasser in Lauenburg erreicht Höchststand

i

Der Pegelstand der Elbe im niedersächsischen Hohnstorf ist nicht weiter gestiegen. Am Flussufer gegenüber von Lauenburg in Schleswig-Holstein wurde am Morgen ein Wasserstand von 9,53 Metern gemessen. Die Behörden hatten für den Pegel Hohnstorf einen Höchststand von 9,55 Meter vorhergesagt. Der Normalwert beträgt 4,80 Meter. In Lauenburg und Hitzacker in Niedersachsen will sich Kanzlerin Angela Merkel heute über die Lage informieren. Angespannt bleibt die Lage auch in Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.

i

Artikel kommentieren




Neu in den Foren

Zeitung in der Schule 2014


Beilagen in Ihrer Region