Mittwoch, 22. Oktober 2014

Nachrichten - Ticker

14. Dezember 2012 20:45 Uhr

Kriminalität

Zahlreiche Tote bei Schießerei in US-Grundschule

i

Bei einer Schießerei in einer Grundschule im US-Staat Connecticut hat es nach Berichten von Medien mindestens 27 Tote gegeben. Die meisten von ihnen seien Kinder, berichten die großen US-Fernsehsender übereinstimmend. Die Polizei bestätigte die Zahlen aber zunächst nicht und sprach lediglich von Toten, «sowohl Schulmitarbeiter als auch Schüler». Offiziell mitgeteilt wurde aber, dass der mutmaßliche Schütze tot sei. In Washington läßt sich US-Präsident Barack Obama ständig über die Entwicklung auf dem Laufenden halten.

i

Artikel kommentieren




Neu in den Foren

Zeitung in der Schule 2014

Neu in den Kolumnen

Beilagen in Ihrer Region