Sonntag, 21. Januar 2018

30. April 2010 06:21 Uhr

Paula Print beim Salto Mortale

Auhausen Paula Print liebt den Zirkus. Deswegen freute sich die Zeitungsente auch sehr über die Einladung des evangelischen Kindergartens "Die kleine Oase" nach Auhausen zur einzigartigen Vorstellung des Kindergartenzirkus "Piccolini".

i

Die Idee zu einer eigenen Zirkusvorstellung und auch das Programm hatten sich die Kinder selbst ausgedacht. Nachdem sie sich seit Januar mit dem Projekt "Zirkus" beschäftigt hatten und im Februar alle gemeinsam eine Vorstellung des russischen Staatszirkus in Donauwörth besucht hatten, waren sie so begeistert vom Zirkus, dass sie einen machen wollten.

Wilde Bären in der Manege

ANZEIGE

Sehr gespannt, mit einer Tüte Popcorn auf dem Schoß, saß Paula am Mittwochnachmittag gemeinsam mit vielen Eltern, Omas, Opas und Geschwistern in der Turnhalle in Auhausen, die die Kinder und ihre Erzieher zur Manege umfunktioniert hatten. Und da eröffnete Kindergartenleiter Markus Popp als Zirkusdirektor Poppolino auch schon die Vorstellung mit einer Dressur "wilder" Bären. Nach den tapsigen Bären trieben drei lustige Clowns ihre Späße, bevor vier hübsche Tänzerinnen eine flotte Sohle aufs Turnhallenparkett legten.

Das Publikum klatschte begeistert im Takt und auch Paula war ganz begeistert. Ja, sie fieberte richtig mit, als fünf starke Männer in einem spannenden Drückwettbewerb den Stärksten unter sich ermittelten und freute sich mit Ritter Jonas, der als Sieger von der Matte ging. Nach den Muskelmännern wurde es magisch. Der junge Zauberer Nicollini ließ die Tänzerin Sarah verschwinden und erntete stürmischen Applaus. Als er beim Zurückzaubern aber zuerst einen Cowboy und dann auch noch einen Bären herbeizauberte, mussten alle lachen. "Haben Sie Verständnis, liebes Publikum, Nicollini steht noch am Anfang seiner Karriere", sagte Zirkusdirektor Poppolino.

Im Wilden Westen

Es folgte eine Nummer aus dem Wilden Westen mit Lasso schwingenden Cowboys und Indianern. Dann zeigten drei "Stühleriecher" eine neue, noch nie da gewesene Nummer. Sie errieten am Geruch auf welchem Stuhl gerade ein Freiwilliger gesessen war. Paula und die anderen Besucher rieben sich verwundert die Augen und klatschten begeistert. Nach einem gemeinsamen Auftritt der Clowns und Tänzerinnen hatte ein schlauer Elefant seinen großen Auftritt. Tierisch ging es weiter mit einer mitreißenden Raubtiernummer.

Dann gingen die jungen Artisten ins Publikum und suchten sich ausgerechnet die Zeitungsente aus für die nächste Nummer. Paula blieb fast das Herz stehen, aber mutig machte sie mit. Die Zirkuskinder legten sie in ein großes Schwungtuch und warfen sie dann hoch durch die Luft. Nach einem dreifachen Salto Mortale landete Paula wieder sicher im Tuch und Riesenapplaus brandete auf. Etwas wackelig auf den Beinen verbeugte sich Paula. Sie war stolz und froh, dass sie ihren Auftritt ohne Schaden überstanden hatte.

Großes Finale mit Jumbo

Zum großen Finale mit Jumbo, dem frechen Elefanten, sangen die jungen Artisten das Lied "Ja im Zirkus, da ist´s lustig" und Paula sang kräftig mit. Die Clowns machten noch ein paar lustige Faxen, dann war die tolle Vorstellung des Zirkus Piccolini leider zu Ende. Artistin Paula ging beschwingt zurück in die Redaktion, um ihren Kollegen von ihrem Abenteuer zu berichten und es für Euch alle aufzuschreiben. (gne)

i

Schlagworte

Paula Print | Auhausen | Donauwörth

Ihr Wetter in Nördlingen
21.01.1821.01.1822.01.1823.01.18
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
	                                            Wetter
	                                            Schneeregen
                                                Wetter
                                                Regen
Unwetter-1 C | 1 C
3 C | 3 C
3 C | 5 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region


Adressen für Ihre Gesundheit2

Partnersuche