Samstag, 25. November 2017

18. Mai 2017 05:57 Uhr

Oettingen

Planungen für Schule werden konkreter

Die Deininger Montessori-Schüler ziehen in den nächsten Jahren nach Oettingen. Die Planungen haben begonnen.

i

Die Montessori-Schule in Deiningen zieht nach Oettingen. Auf diesem Grundstück westlich der Lange-Mauer-Straße und nördlich der Goethe-Straße sollen die Kinder künftig in größeren Räumen lernen dürfen.
Foto: Philipp Wehrmann

In den neuen Klassenzimmern in Oettingen sollen die Schüler besser lernen können. Jetzt, in Deiningen, sind die Räume zu klein, sagt Gabriele Schimpp vom Trägerverein der Montessori-Schule. Das entspreche nicht den Lehren, die Maria Montessori einst aufgestellt hat. Ihrer Pädagogik zufolge sollen Schüler selbstbestimmt lernen und dafür ausreichend Freiraum erhalten. Nicht, dass in Deiningen die Umgebung ernsthaft beklemmend wäre, aber es geht doch deutlich besser. Deswegen fiel vor wenigen Jahren die Entscheidung, dass die Montessori-Schule umziehen soll. Seit Ende 2015 steht fest, dass die aktuell 71 Schüler künftig in Oettingen lernen werden.

Die neue Schule soll westlich der Lange-Mauer-Straße und nördlich der Goethestraße entstehen. Das Grundstück umfasst in etwa eine Größe von rund 4000 Quadratmetern, die Hauptnutzfläche entspricht in etwa 1160 Quadratmetern. 100 bis 110 Schüler könnten künftig dort in fünf Klassen untergebracht werden, schätzt Schimpp. Sie rechnet nach ersten Schätzungen mit rund 4,5 Millionen Euro Kosten, 70 Prozent könnten gefördert werden.

ANZEIGE

In der jüngsten Bauausschusssitzung diskutierten die Räte Details des Bebauungsplans. Unter anderem soll die Wandhöhe nun konkret definiert werden und die Größe von umliegenden Gebäuden nicht übersteigen. Katharina Kaufmann (PWG) wollte wissen, wie der Schulweg der Kinder in diesem Bereich aussehen würde und ob womöglich eine Gefahr bestehen könnte. Klaus Winter (CSU/FWG) sprach die Parkplatzsituation an. Die Stellflächen seien laut aktuellem Entwurf zwischen Schule und Straße geplant. Er befürchtet, dass es in Kombination mit dem gegenüberliegenden Kindergarten in Stoßzeiten zu Behinderungen kommen könnte und warnt, wie Katharina Kaufmann, vor einer Planung, bei der die Kinder am Ende zwischen den parkenden Autos hindurchgehen müssen. Bürgermeisterin Petra Wagner schlug daraufhin vor, Haltezonen oder Zebrastreifen mit in die Planung einzubinden.

Die Bürgermeisterin bezeichnete die Lage für die Montessori-Schule als „perfekt“. Fachräume der anderen Schulen könnten mitgenutzt werden.

Ein anderer Punkt, der besprochen werden musste, bei dem VG-Geschäftsstellenleiter Günther Schwab allerdings keine Probleme erwartet, sind verschiedene Emissionswerte. Westlich der Schule liegt ein Wohngebiet. Da die Lautstärke in den Pausen oder nach der Schule steigen könnte, müsse hier nachgehakt werden. Auch vom benachbarten Heizkraftwerk könnte es theoretisch laut werden. Schwab zufolge seien aber alle Werte unproblematisch.

Grundstückseigentümer ist Albrecht Fürst zu Oettingen-Spielberg. Die Schule schließt eine Art Pachtvertrag ab, einen sogenannten Erbbaurechtsvertrag. Deshalb müssen bei der Planung auch die Vorstellungen des Eigentümers berücksichtigt werden. 2018 soll gebaut werden. Aktuell geht es um die Entwurfsplanung. Der nächste Schritt ist dann das Baugenehmigungsverfahren. In der Stadtratssitzung am Mittwoch, 24. Mai, soll der Bebauungsplan beschlossen werden.

Bis zur Einweihungsfeier ist noch Geduld gefragt. Am Samstag allerdings wird in Deiningen das zehnjährige Bestehen der Montessori-Schule gefeiert. Ab 14 Uhr gibt es ein Kinderfest im Schulgarten, ab 16.30 Uhr folgt der offizielle Teil mit Ansprachen, sagt Schimpp.

i

Ihr Wetter in Nördlingen
24.11.1724.11.1725.11.1726.11.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Regenschauer
	                                            Wetter
	                                            Regen
                                                Wetter
                                                Schneeschauer
Unwetter7 C | 14 C
1 C | 8 C
1 C | 3 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Ein Artikel von
Verena Mörzl

Rieser Nachrichten
Ressort: Lokales

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region


Adressen für Ihre Gesundheit2

Partnersuche