Freitag, 15. Dezember 2017

06. Dezember 2017 09:45 Uhr

Hainsfarth

Verkehrsunfall mit sechs Verletzten

In Hainsfarth übersah eine 40-jährige Autofahrerin den Wagen einer 37-Jährigen. Beim Zusammenstoß wurden auch vier Kinder verletzt.

i

Bei einem Verkehrsunfall in Hainsfarth worden sechs Menschen verletzt. (Symbolbild)
Foto: Alexander Kaya

In Hainsfarth ist es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit sechs Verletzten gekommen. Nach Angaben der Polizei übersah eine 40-jährige Autofahrerin beim Abbiegen den Wagen einer 37-Jährigen, die auf der Römerstraße in Richtung Ortsmitte fuhr und Vorfahrt hatte.

Beim Zusammenstoß verletzten sich beide Fahrerin sowie vier Kinder, die im Auto der 40-Jährigen saßen und alle im Alter von zwölf Jahren sind. Zwei davon wurden vorsorglich ins Nördlinger Krankenhaus gebracht.

ANZEIGE

Die Römerstraße war für eineinhalb Stunden gesperrt. Die Hainsfarther Feuerwehr leitete den Verkehr um. Der Gesamtschaden beträgt rund 34.000 Euro. (pm)

i

Schlagworte

Hainsfarth | Polizei

Ihr Wetter in Nördlingen
15.12.1715.12.1716.12.1717.12.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            Schneefall
                                                Wetter
                                                Schneefall
Unwetter-1 C | 4 C
-1 C | 1 C
-1 C | 1 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Top-Angebote

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region


Adressen für Ihre Gesundheit2

Partnersuche