Samstag, 27. Mai 2017

16. Mai 2017 17:55 Uhr

Kunstturnen

Fünf Medaillen für die Kunstturner aus dem Ries

Bei den Bayerischen Meisterschaften waren sie in einem starken Feld erfolgreich. Einige Turner qualifizierten sich sogar für die deutschen Seniorenmeisterschaften.

i

Bei den Landesmeisterschaften erfolgreich: Wolfgang Gallenmüller (von links), Wilfried Hofer und Roland Hagner.
Foto: Thomas Frisch

Mit fünf Medaillen bei den diesjährigen Landesmeisterschaften startet die KTV Ries erfolgreich ins neue Wettkampfjahr. Dreimal Gold bei den Senioren und zwei Bronzeplätze bei den Aktiven war die Ausbeute am vergangenen Wochenende in Unterhaching.

Die Teilnahme von EM-Partizipant Felix Remuta bestätigt, welchen Stellenwert die Veranstaltung bei den Turnern genießt. Auch die KTV Ries war mit ihren besten Sportlern vertreten. Als Jüngster der Rieser Fraktion ging Noah Lang in AK 11 bis 13 an die Geräte und konnte sich mit einem guten Wettkampf die Bronzemedaille sichern. Vor allem am Sprung ließ er der Konkurrenz keine Chance, wo er mit 11,60 Punkten deutlich vor den anderen lag. Auch an den anderen Geräten turnte er problemlos in der Spitzengruppe mit. Am Ende fehlten nur wenige Zehntel auf den Silberrang.

ANZEIGE

Eine Altersstufe höher, bei den 14 bis 15-Jährigen, vertrat Daniel Wegert die Farben der KTV Ries und schaffte mit dem siebten Rang den Sprung unter die besten Zehn. Auch sein bestes Gerät war der Sprung, an dem er sich mit 11,20 Punkten den inoffiziellen Titel des Vizemeisters erturnte. Am Barren zählte er zu den besten drei Turnern seiner Altersklasse und zeigte damit auch seinen Gegnern, dass in den nächsten Wettkämpfen durchaus vordere Platzierungen drin sind. Mit dem vierten Rang schrammte der dritte Starter, Clemens König, hauchdünn am Podest vorbei, wenige Zehntel fehlten zur Medaille. An Boden und Sprung war er jeweils Zweitbester, am Pauschenpferd, Ringe und Barren Drittbester seiner Altersklasse. In der Altersklasse 19 plus starteten mit Philip Schmid, Jakob Mayer und Sven König drei Turner aus dem Bundesligateam für die KTV. In einem sehr starken Teilnehmerfeld, angeführt von Nationalturner Felix Remuta, ging es für die drei hauptsächlich um die Platzierung an den jeweiligen Paradegeräten. Jakob und Sven ließen es sich nicht nehmen, wieder mal einen Sechskampf zu turnen und schlossen diesen auf dem achten und zehnten Rang ab. Philip konzentrierte sich auf die Sprunggeräte Boden und Sprung.

Jakob Mayer gelang es, sich mit einer sehr guten Bodenübung den dritten Rang zu sichern und damit gleichzeitig seine erste Medaille bei den bayerischen Einzelmeisterschaften der Männer.

Am Sonntag fanden an gleicher Stätte die bayerischen Seniorenmeisterschaften statt. Den Rekord stellte ein 80-jähriger Münchner Turner auf. In dieser Altersklasse war kein Turner aus dem Ries vertreten, allerdings beschloss das KTV-Trio diesen zweiten Wettkampftag mit drei Goldmedaillen. Roland Hagner machte in seiner Altersklasse den Anfang und konnte, wie auch schon in den Jahren zuvor, sich den Meistertitel sichern. Als Ringespezialist im Bundesligateam der KTV war es nicht verwunderlich, dass er seine beste Wertung genau an eben jenem Gerät erzielte. Auch Wilfried Hofer ist der Gang auf das höchste Podest nicht unbekannt. Mit knapp zwei Punkten Vorsprung verwies er die Konkurrenz auf die hinteren Plätze. Über Bayern hinaus ist er seit Jahren für seine Reckübung bekannt, welche in diesem Wettkampf den größten Anteil an seiner Gesamtpunktezahl ausmachte. Komplettiert wurde das Trio von Wolfgang Gallemüller. Er holte den Gesamtsieg in seiner Altersklasse. Zu einem Drei-Punkte-Vorsprung verhalf ihm unter anderem seine Bodenwertung von 11,70 Punkten. Die Seniorenmeister qualifizieren sich direkt für die deutschen Seniorenmeisterschaften Anfang Juni in Berlin. (pm)

i

Ihr Wetter in Nördlingen
27.05.1727.05.1728.05.1729.05.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                heiter
	                                            Wetter
	                                            heiter
                                                Wetter
                                                Gewitter
Unwetter11 C | 26 C
14 C | 29 C
15 C | 31 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Top-Angebote

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region


Adressen für Ihre Gesundheit2

Partnersuche