Freitag, 21. Juli 2017

20. März 2017 00:04 Uhr

Fußball-Kreisklasse Nord 1

Hainsfarth rückt auf Rang zwei vor

Knapper Sieg im Verfolgerduell gegen Hausen-Schopflohe

i

SV Niederhofen-Ehingen – SC Wallerstein 2:0. – Die Heimmannschaft legte einen Start nach Maß hin, denn bereits nach einer Minute gelang Marco Meyer nach einem weiten Einwurf das 1:0. Die nächste Großchance hatte Uhl, doch sein Kopfball ging knapp am Tor vorbei. Weitere Heimchancen durch Mielich, Meyer und Eichberger blieben ungenutzt, während Gästespieler Stelzle freistehend vor Fuchs nicht verwerten konnte. Im zweiten Abschnitt beinahe der nächste Traumstart für die Heimelf, doch Eichbergers Treffer wurde wegen Handspiels nicht gegeben (46.). Anschließend war es Stelzle, der mit einem Lattentreffer für Gefahr sorgte. Im weiteren Verlauf kam der Gastgeber durch Schmutterer und Meyer zu guten Chancen, doch Torhüter Mayer konnte zweimal klasse parieren. In der Nachspielzeit vollendete Marco Meyer seinen Doppelpack, als er nach einem Konter den Gästetorwart umkurvte und ins leere Tor einschob (90 + 4).

Tore 1:0 Marco Meyer (1.), 2:0 Marco Meyer (90. + 4). – Zuschauer 150

ANZEIGE

FSV Reimlingen – TSV Gundelsheim 4:0. – Einen verdienten Sieg feierte der Tabellenführer. Die frühe Führung erzielte nach langem Wolf-Einwurf Dominik Kohnle mit einer Bogenlampe über Gäste-Torwart Färber. Zwei Minuten später Pech für den FSV, als nach tollem Angriff der Volleyschuss von Tim Hurler an der Querlatte landete. Nach überragendem Anspiel von Markus Sauer auf Dominik Kohnle nahm dieser den Ball gekonnt mit und schob die Kugel überlegt zum 2:0 in die Maschen. In der 31. Minute konnte sich Heim-Keeper Markus Diethei auszeichnen, als er den Ball des durchgebrochenen Bastian Roßkopf klasse parierte. Der gerade eingewechselte Hannes Maletzke sorgte mit seinem ersten Ballkontakt für das 3:0. Nach dem schönsten Spielzug über mehrere Stationen landete der Ball bei Daniel Böhm, der das Leder auf Dominik Kohnle weiterleitete und der FSV-Goalgetter setzte das Spielgerät volley zum Endstand ins Netz.

Tore 1:0 Dominik Kohnle (3.), 2:0 Dominik Kohnle (25.), 3:0 Hannes Maletzke (57.), 4:0 Dominik Kohnle (65.). – Zuschauer 125

FSV Marktoffingen – TSV Oettingen 0:3. – Die Führung für die Gäste fiel in der 15. Minute, als sich Benedikt Deubler im Strafraum durchsetzte und ins kurze Eck einschob. Kurz vor der Pause die Chance zum Ausgleich für die Heimelf, aber einen Foulelfmeter setzte Moritz Faußner an die Latte. Mit dem Halbzeitpfiff klärte TSV Torhüter Molder nach einem Freistoß einen abgefälschten Ball.

Nach der Pause versuchte die Heimelf den Ausgleich zu erzielen, ohne sich aber nennenswerte Chancen heraus zu spielen. Die Vorentscheidung in der 71. Minute, als bei einem kurzen Abstoß die TSV-Stürmer den Ball eroberten und erneut Deubler vollendete. In der 83. Minute kam Florian Preiß aus zehn Metern zum Abschluss und stellte den 3:0 Endstand her.

Tore 0:1 Benedikt Deubler (15.), 0:2 Benedikt Deubler (71.), 0:3 Florian Preiß (83.). – Zuschauer 50

TSV Hainsfarth – SV Hausen-Schopflohe 1:0. – Die Heimmannschaft erzielte durch einen Handelfmeter, den Daniel Hensolt sicher verwandelte, die frühe Führung. Bei einem Konterangriff über Reiber und Teichmann musste der Heimkeeper parieren. Mitte der ersten Halbzeit konnte Nico Leister den Gästetorwart nicht überwinden. Kurz vor dem Seitenwechsel war beim Freistoßknaller von Marius Schreitmüller der Hainsfarther Torwart zu gefordert. Nach der Pause ging das intensive und körperbetonte Spiel mit Chancen für die Heimmannschaft durch David Hertle und Hannes Sitta weiter. Dann foulte Dominik Schreitmüller Daniel Hensolt so schwer, dass dieser vom Platz musste und der Gästeverteidiger dafür die rote Karte erhielt. Trotz einiger guter Möglichkeiten gelang den Hainsfarthern kein weiterer Treffer mehr.

Tor 1:0 Daniel Hensolt (9./Handelfmeter). – Zuschauer 100. – Rote Karte Dominik Schreitmüller (Hausen-Schopflohe/

Sportclub D.L.P. – SC Nähermemmingen/Baldingen 3:1. – Nach drei Minuten die Heimführung, als ein Gästeabwehrspieler eine Steinmeyer-Flanke ins eigene Tor lenkte. In der 31. Minute war wiederum Rene Steinmeyer der Passgeber, und Christoph Ulrich erzielte mit strammem Schuss das 2:0. Nach einem abgeprallten Steinmeyer-Freistoß hielt der Gästekeeper glänzend (42.). Nach Seitenwechsel schloss Rene Steinmeyer aus 16 Metern einen gut vorgetragenen Angriff zum 3:0 ab (61.). Die Gäste verwandelten einen zweifelhaften Elfmeter im Nachschuss durch Daniel Kroell (64.) zum 3:1. Kai Willers Schuss lenkte Heimkeeper Lierheimer in der 85. Minute zur Ecke. Robin Erdelis Schuss aus zehn Metern parierte der Gästekeeper reaktionsschnell (88.).

Tore 1:0 Stefan Keller (Eigentor/3.), 2:0 Christoph Ulrich (31.), 3:0 Rene Steinmeyer (61.), 3:1 Daniel Kroell (64.). – Zuschauer 120

Lauber SV - SV Schwörsheim-Munningen 1:1. – Im umkämpften Nachbarschaftsderby kam das Heimteam besser aus den Startlöchern und bekam die erste Möglichkeit durch Stefan Fischer, dessen Abschluss nach Konter gerade noch verhindert werden konnte (15.). Ein Alleingang von Thomas Seefried bedeutete die 1:0-Führung (37.). Der SVSM hatte kurz vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleich auf dem Fuß, als Heimkeeper Lebschi gegen Nico Tengler aus Kurzdistanz zum Eckball abwehren konnte (44.). Nach Seitenwechsel lagen die Feldvorteile vermehrt bei den Gästen. Der verdiente Ausgleich fiel in der 75. Spielminute, als Nico Tengler mit einen Fernschuss traf. (RN)

Tore 1:0 Thomas Seefried (37.), 1:1 Nico Tengler (75.). – Zuschauer 150.

i

Ihr Wetter in Nördlingen
21.07.1721.07.1722.07.1723.07.17
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Gewitter
	                                            Wetter
	                                            Regenschauer
                                                Wetter
                                                Regenschauer
Unwetter16 C | 28 C
17 C | 28 C
13 C | 24 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Top-Angebote

Alle Infos zum Messenger-Dienst
Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region


Adressen für Ihre Gesundheit2

Partnersuche