Freitag, 23. Juni 2017

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Seite

Organisationen - Deutsche Botschaft

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten

22. Juni 2017 21:43 Uhr - Ressort: Politik

Medienberichte

Medienberichte: Regierung plant weitere Abschiebung nach Afghanistan Regierung plant weitere Abschiebung nach Afghanistan

Seit dem heftigen Anschlag mit einer Lastwagenbombe in Kabul will die Bundesregierung vorerst nur noch in bestimmten Fällen in das Land abschieben. Nächste Woche soll nun erneut...

10. Juni 2017 09:17 Uhr - Ressort: Politik

Terror

Terror: Kommentar: Afghanistan wird immer gefährlicher Kommentar: Afghanistan wird immer gefährlicher

Spätestens mit dem letzten, verheerenden Terroranschlag in Kabul ist klar: Afghanistan wird immer unsicherer. Ein Abschiebestopp wird jeden Tag wahrscheinlicher. Von Winfried Züfle

06. Juni 2017 08:25 Uhr - Ressort: Politik

Afghanistan

Afghanistan: Kabul: Opferzahl nach Anschlag im Diplomatenviertel auf 150 gestiegen Kabul: Opferzahl nach Anschlag im Diplomatenviertel auf 150 gestiegen

In wenigen Tagen sind in der afghanischen Hauptstadt durch Anschläge weit mehr als 100 Menschen gestorben. Nun wurde die Opferzahl erneut nach oben korrigiert.

05. Juni 2017 14:53 Uhr - Ressort: Politik

Ein Bekenntnis gibt es nicht

Ein Bekenntnis gibt es nicht: Gewaltige Explosion: Die Nachwehen der Bomben von Kabul Gewaltige Explosion: Die Nachwehen der Bomben von Kabul

Fünf Tage nach der riesigen Bombenexplosion in Kabul werden immer noch Menschen vermisst. Die Stadt liegt gespenstisch ruhig da. Und nun gibt es auch noch politische Spannungen,...

02. Juni 2017 20:23 Uhr - Ressort: Bayern

Nürnberg

Nürnberg: Abschiebung aus dem Klassenzimmer ängstigt Schüler Abschiebung aus dem Klassenzimmer ängstigt Schüler

Nach den Ausschreitungen in Nürnberg hagelt es Kritik an der Polizei. Wie das Innenministerium den Einsatz rechtfertigt und wie Lehrer den Fall beurteilen. Von Sarah Ritschel

02. Juni 2017 17:00 Uhr - Ressort: Panorama

Manila

Manila: Tod im Casino: 37 Menschen bei Überfall in Manila erstickt Tod im Casino: 37 Menschen bei Überfall in Manila erstickt

Ein Bewaffneter überfällt ein Casino in Manila, dann legt er ein Feuer. War es Terror? Die Behörden auf den Philippinen schließen das aus. Doch der IS reklamiert die Tat für sich.

02. Juni 2017 00:33 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Münsterplatz

Münsterplatz: Gesprühter Protest Gesprühter Protest

Unbekannte wenden sich gegen Abschiebungen nach Afghanistan

02. Juni 2017 00:31 Uhr - Ressort: Bayern

Polizisten holten einen jungen Afghanen direkt aus dem Klassenzimmer. Hunderte Demonstranten stellten sich ihnen in den Weg. Im Gerangel drohte der Asylbewerber mit Rache

01. Juni 2017 20:05 Uhr - Ressort: Politik

Asyl

Asyl: Abschiebungen nach Afghanistan werden vorerst eingeschränkt Abschiebungen nach Afghanistan werden vorerst eingeschränkt

Nach dem Anschlag in Kabul fährt die Regierung die Abschiebungen nach Afghanistan zurück. Bis zur Neubewertung der Sicherheitslage sollen nur bestimmte Personen zurück müssen.

01. Juni 2017 17:47 Uhr - Ressort: Politik

Asylpolitik

Asylpolitik: Bund und Länder setzen Abschiebungen nach Afghanistan aus Bund und Länder setzen Abschiebungen nach Afghanistan aus

Die Bundesregierung und die Länder setzen vorerst Abschiebungen nach Afghanistan aus. Doch laut Kanzlerin Merkel gibt es Ausnahmen.

01. Juni 2017 17:26 Uhr - Ressort: Politik

Afghanistan

Afghanistan: Zurück in der Fremde: So leben abgeschobene Afghanen in Kabul Zurück in der Fremde: So leben abgeschobene Afghanen in Kabul

Arasch Alokosai, Badam Haidari und Matiullah Asisi wurden abgeschoben - und sind doch nicht in Afghanistan angekommen. Ihr Ziel: es irgendwie nach Deutschland zurückzuschaffen.

01. Juni 2017 12:00 Uhr - Ressort: Lokales (Augsburg)

 

: Kabul ist zu einem der gefährlichsten Orte geworden Kabul ist zu einem der gefährlichsten Orte geworden

Afghanistan Nach dem Anschlag wachsen die Verzweiflung und die Wut auf die Regierung Von Agnes Tandler

01. Juni 2017 00:31 Uhr - Ressort: Politik

Afghanistan

Afghanistan: Kabul wird zum Schlachtfeld Kabul wird zum Schlachtfeld

Auch die deutsche Botschaft wird beim Bombenangriff im Regierungsviertel schwer beschädigt. Die Hauptstadt des Krisenlands zählt bereits mehr Tote als jede andere Region. Muss die...

Bilder (2)

31. Mai 2017 18:07 Uhr - Ressort: Politik

Neun Polizisten verletzt

Neun Polizisten verletzt: Tumulte bei Abschiebung eines jungen Afghanen in Nürnberg Tumulte bei Abschiebung eines jungen Afghanen in Nürnberg

Mitschüler wollen in Nürnberg die Abschiebung eines Klassenkameraden in sein Heimatland Afghanistan verhindern. Die Lage eskaliert, es kommt zu mehreren Festnahmen....

Bilder (3)  |  Kommentare (4)

31. Mai 2017 17:02 Uhr - Ressort: Politik

Kabul

Kabul: Anschlag nahe deutscher Botschaft reißt 80 Menschen in den Tod Anschlag nahe deutscher Botschaft reißt 80 Menschen in den Tod

Zur Rushhour explodiert die Bombe im Zentrum von Kabul, die Wucht lässt die deutsche Botschaft so nackt zurück wie einen Rohbau. Dutzende sterben, Hunderte werden verletzt.

Kommentare (2)

31. Mai 2017 15:07 Uhr - Ressort: Politik

Sicheres Herkunftsland

Sicheres Herkunftsland: De Maizière will trotz Anschlag nach Afghanistan abschieben De Maizière will trotz Anschlag nach Afghanistan abschieben

Realpolitik oder Zynismus? Eigentlich sollten Asylbewerber aus Deutschland nach Afghanistan abgeschoben werden. Der schwere Anschlag in Kabul durchkreuzt die Pläne - aber nur für...

Kommentare (3)

12. Mai 2017 19:53 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Neu-Ulm/Ulm

Neu-Ulm/Ulm: Journalistin aus Ulm wird in der Türkei verhaftet Journalistin aus Ulm wird in der Türkei verhaftet

Polizisten stürmen die Istanbuler Wohnung einer 33-Jährigen und ihres Sohnes. Sie soll Terrorpropaganda betrieben haben, so der Vorwurf. Nun kämpft ihre Familie für ihre Freiheit. Von Katharina Dodel und Ludger Möllers

12. Mai 2017 19:16 Uhr - Ressort: Kultur

Zweites Halbfinale

Zweites Halbfinale: Jodeleinlage aus Rumänien im ESC-Finale Jodeleinlage aus Rumänien im ESC-Finale

Wenig Skurriles bietet das zweite Halbfinale des ESC. Rumänien jodelt sich ins Finale, die Schweiz muss einpacken. Diesmal überzeugen besonders Lieder in der Muttersprache.

Bilder (7)

12. Mai 2017 07:13 Uhr - Ressort: Panorama

ESC 2017

ESC 2017: Ein Heiratsantrag wird beim ESC-Halbfinale zum Gesprächsthema Ein Heiratsantrag wird beim ESC-Halbfinale zum Gesprächsthema

Nach den Halbfinals stehen die Kandidaten fürs Finale des Eurovison Song Contest 2017 in Kiew fest. Zum Gesprächsthema wird ein Heiratsantrag vor laufender Kamera. Wer Favorit ist.

09. Mai 2017 18:15 Uhr - Ressort: Politik

Nahostreise

Nahostreise: Steinmeier im Palästinensergebiet - Abbas trifft Trump Steinmeier im Palästinensergebiet - Abbas trifft Trump

Zum Ende seiner Nahost-Reise trifft Bundespräsident Steinmeier in Ramallah auch den Palästinenserpräsidenten. Abbas zeigt sich bereit zu einem neuen Anlauf bei den...

Bilder (5)

05. Mai 2017 16:00 Uhr - Ressort: Lokales (Illertissen)

Illertissen

Illertissen: Studienreise ins Reich der Mitte Studienreise ins Reich der Mitte

Laura Kutter macht gerade ihren Bachelor in BWL. Mit dem Studentenprogramm „Seeds for the Future“ war sie vier Wochen in China unterwegs. Von Franziska Wolfinger

Bilder (2)

27. April 2017 19:00 Uhr - Ressort: Lokales (Illertissen)

Babenhausen

Babenhausen: Uganda-Hilfe finanziert eine Schule in Afrika Uganda-Hilfe finanziert eine Schule in Afrika

Mehr als 600000 Euro hat der Bau gekostet. Vereinsmitglieder reisten nun zur Eröffnung.

Bilder (2)

26. April 2017 00:33 Uhr - Ressort: Politik

Israel

Israel: Netanjahu brüskiert Gabriel Netanjahu brüskiert Gabriel

Regierungschef weigert sich, den deutschen Außenminister zu empfangen, weil dieser auch mit Menschenrechtlern spricht. Der SPD-Politiker trägt es mit Fassung

24. April 2017 18:51 Uhr - Ressort: Thema des Tages

Was geschah am ...

Was geschah am ...: Kalenderblatt 2017: 24. April Kalenderblatt 2017: 24. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24.

20. April 2017 06:35 Uhr - Ressort: Bayern

Missbrauchsvorwürfe

Missbrauchsvorwürfe: Linus Förster in U-Haft: Wie seine Ex-Freundin ihn entlarvte Linus Förster in U-Haft: Wie seine Ex-Freundin ihn entlarvte

Der frühere Chef der Schwaben-SPD, Linus Förster, sitzt seit vier Monaten wegen Missbrauchsvorwürfen in U-Haft. Wie er aufflog, ist eine sehr ungewöhnliche Geschichte. Von Holger Sabinsky-Wolf

Kommentare (12)

16. April 2017 23:48 Uhr - Ressort: Politik

News-Blog zur Türkei

News-Blog zur Türkei: Erdogan erklärt Sieg, Opposition spricht von Unregelmäßigkeiten und will Ergebnis anfechten Erdogan erklärt Sieg, Opposition spricht von Unregelmäßigkeiten und will Ergebnis anfechten

Erdogan hat das Referendum in der Türkei gewonnen, das ihm mehr Macht geben soll. Die Opposition spricht von Unregelmäßigkeiten. Alle Entwicklungen hier im News-Blog.

Bilder (2)  |  Kommentare (10)

03. April 2017 13:37 Uhr - Ressort: Panorama

Eine deutsche Urlauberin ist in Indien von zwei Männern vergewaltigt worden. Sie soll aus einer Ferienanlage am Meer verschleppt worden sein.

17. März 2017 09:50 Uhr - Ressort: Lokales (Augsburg)

Abschiebe-Drama

Abschiebe-Drama: Ahmad Pouya ist gestern Abend in Deutschland gelandet Ahmad Pouya ist gestern Abend in Deutschland gelandet

Ahmad Pouya ist glücklich. Der Afghane, der ein Arbeitsvisum erhalten hat und deshalb nach Deutschland zurückkehren durfte, ist gestern Abend gelandet. Von Ina Kresse

Bilder (3)

16. März 2017 12:25 Uhr - Ressort: Kultur

Theater in Potsdam

Theater in Potsdam: Clemens Bechtel will «neues Verständnis für Migranten» Clemens Bechtel will «neues Verständnis für Migranten»

Seit zwei Jahren debattiert Deutschland über die Flüchtlingskrise. Doch wesentliche Aspekte der Flucht gingen in der Debatte über Willkommenskultur und Integration unter, sagt der...

Kommentare (1)

15. März 2017 19:35 Uhr - Ressort: unplatziert dpa

Nach Erdogans Schmähungen

Nach Erdogans Schmähungen: Kanzleramt droht türkischer Führung mit Einreiseverboten Kanzleramt droht türkischer Führung mit Einreiseverboten

Die Bundeskanzlerin eine Terror-Helferin? Die Bundesrepublik ein Hort des Faschismus? So sieht es der türkische Präsident Erdogan. Nun hält Merkels rechte Hand, Kanzleramtschef...

Seite


Traueranzeigen & Danksagungen

Soziale Netzwerke
Alle Infos zum Messenger-Dienst