Dienstag, 24. Oktober 2017

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Seite

Organisationen - Geheimdienst

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten

06:34 Uhr - Ressort: Politik

USA-News-Blog

USA-News-Blog: Witwe des im Niger getöteten US-Soldaten verletzt über Trumps rüden Ton Witwe des im Niger getöteten US-Soldaten verletzt über Trumps rüden Ton

Der Streit um den rüden Umgang von US-Präsident Donald Trump mit der Witwe eines in Afrika getöteten Soldaten dauert an. Die USA-News im Blog.

23. Oktober 2017 19:34 Uhr - Ressort: Lokales (Neuburg)

Neuburg

Neuburg: Wie zwei Männer mit der Rakete auf dem Rücken verschwanden Wie zwei Männer mit der Rakete auf dem Rücken verschwanden

1967 wird eine Rakete vom Neuburger Fliegerhorst geklaut. Waren es Spione? Eine Geschichte über großzügige Russen, Zünder im Handgepäck und einen Soldaten, der Petersilie holt. Von Claudia Stegmann

Bilder (4)

23. Oktober 2017 15:21 Uhr - Ressort: Politik

Bundeswehr

Bundeswehr: Zeitung: 200 rechtsextreme Bundeswehrsoldaten seit 2008 Zeitung: 200 rechtsextreme Bundeswehrsoldaten seit 2008

Der Militärische Abschirmdienst (MAD) hat einem Zeitungsbericht zufolge seit 2008 rund 200 Bundeswehrsoldaten als rechtsextrem eingestuft.

23. Oktober 2017 12:15 Uhr - Ressort: Politik

Nordkorea News-Blog

Nordkorea News-Blog: Japans Regierungschef kündigt nach Wahlsieg härteren Umgang mit Nordkorea an Japans Regierungschef kündigt nach Wahlsieg härteren Umgang mit Nordkorea an

Nach seinem überwältigenden Wahlsieg bei der Parlamentswahl in Japan hat Regierungschef Shinzo Abe einen härteren Umgang mit Nordkorea angekündigt. Alle News im Blog.

23. Oktober 2017 12:07 Uhr - Ressort: Kultur

Große Sorgen

Große Sorgen: John le Carré über Brexit und Populismus John le Carré über Brexit und Populismus

Mit 86 Jahren hat John le Carré noch viel Wut im Bauch. Der britische Schriftsteller wirft der Regierung in London Unfähigkeit vor und fordert zum Widerstand gegen US-Präsident...

23. Oktober 2017 06:51 Uhr - Ressort: Politik

USA

USA: Trump will geheime Akten zum Kennedy-Attentat veröffentlichen Trump will geheime Akten zum Kennedy-Attentat veröffentlichen

Um das Attentat auf US-Präsident John F. Kennedy ranken sich bis heute wilde Spekulationen. Nun will sein Nachfolger geheime Akten veröffentlichen. Von Michael Stifter

20. Oktober 2017 11:44 Uhr - Ressort: Lokales (Krumbach)

Krumbach

Krumbach: Lesen wie Gott in Frankreich Lesen wie Gott in Frankreich

Krimi-Autor Martin Walker liest in Krumbach aus seinem neuesten Werk. Nicht nur ein literarischer Genuss. Von Manfred Keller

19. Oktober 2017 00:31 Uhr - Ressort: Politik

 

: Spionage: Geständnis erwünscht Spionage: Geständnis erwünscht

Wofür verwendete der Schweizer das Geld?

18. Oktober 2017 14:53 Uhr - Ressort: Politik

«Maulwurf» in Finanzverwaltung

«Maulwurf» in Finanzverwaltung: Steuerfahnder-Affäre: Schweizer könnte Bewährung bekommen Steuerfahnder-Affäre: Schweizer könnte Bewährung bekommen

In der deutsch-schweizerischen Spionageaffäre steht die Schlüsselfigur vor Gericht. Der Prozess könnte schon bald beendet sein.

17. Oktober 2017 00:31 Uhr - Ressort: Politik

Islamismus

Islamismus: Warum uns der Terror in Somalia angeht Warum uns der Terror in Somalia angeht

In Mogadischu sterben 300 Menschen beim brutalsten Anschlag der vergangenen zehn Jahre. Die Gewalt gilt als regionales Phänomen. Doch das halten Experten für einen gefährlichen... Von Christian Putsch

14. Oktober 2017 15:18 Uhr - Ressort: Politik

BAMF

BAMF: Medien: BAMF-Mitarbeiter unter Verdacht der Spitzelei für Türkei Medien: BAMF-Mitarbeiter unter Verdacht der Spitzelei für Türkei

Bisher ist nicht klar, ob es Einzelfälle sind. Türkische Asylbewerber glauben, von türkischstämmigen Mitarbeitern deutscher Behörden in der Heimat denunziert worden zu sein.

14. Oktober 2017 11:45 Uhr - Ressort: Politik

Nach Trump-Rede

Nach Trump-Rede: Sechs historische Momente: Warum die USA und der Iran so verfeindet sind Sechs historische Momente: Warum die USA und der Iran so verfeindet sind

Die USA und der Iran hatten schon immer eine spezielle Beziehung. Einst waren sie enge Verbündete, dann Todfeinde. Die wechselvolle Geschichte zweier gekränkter Nationen. Von Andreas Baumer

10. Oktober 2017 00:32 Uhr - Ressort: Panorama

Legende

Legende: Tänzerin, Kurtisane – und Geheimagentin Tänzerin, Kurtisane – und Geheimagentin

Vor hundert Jahren wurde Mata Hari hingerichtet. Die Niederländerin hatte für die Deutschen spioniert, um ihren luxuriösen Lebenswandel bestreiten zu können. Sie wurde nur 41 Jahre... Von Birgit Holzer

08. Oktober 2017 13:45 Uhr - Ressort: Politik

News-Blog

News-Blog: Erdogan-Partei fürchtet möglichen Bundesaußenminister Özdemir Erdogan-Partei fürchtet möglichen Bundesaußenminister Özdemir

Eine mögliche Ernennung von Cem Özdemir zum Bundesaußenminister im Fall einer Jamaika-Koalition stößt in der türkischen Regierungspartei AKP auf große Skepsis. Alle Türkei-News.

Bilder (9)  |  Kommentare (15)

06. Oktober 2017 13:00 Uhr - Ressort: Videos

VIDEO

18 Jahre Amtszeit: Putin wird 65

Korruption, Willkür und Unterdrückung der Opposition werfen Kritiker dem russischen Präsidenten Wladimir Putin vor. Und dennoch ist sein Zuspruch in der russischen Bevölkerung groß. Von dpa

05. Oktober 2017 15:45 Uhr - Ressort: Politik

Geheimdienst-Kontrollgremium

Geheimdienst-Kontrollgremium: Drei Stunden, drei Geheimdienstchefs: Premiere im Parlament Drei Stunden, drei Geheimdienstchefs: Premiere im Parlament

Normalerweise geben die Nachrichtendienstchefs den Kontrolleuren im Bundestag nur hinter verschlossenen Türen Auskunft. Nun mussten sie das erstmals öffentlich tun. Eine erhellende...

05. Oktober 2017 11:09 Uhr - Ressort: Politik

Abhör-Affäre

Abhör-Affäre: Bundesanwaltschaft: Keine konkreten Hinweise auf NSA-Spionage in Deutschland Bundesanwaltschaft: Keine konkreten Hinweise auf NSA-Spionage in Deutschland

Laut einer Untersuchung der Bundesanwaltschaft gibt es keine konkreten Hinweise auf massenhaftes Ausspähen der Bevölkerung durch britische und US-Geheimdienste.

02. Oktober 2017 13:36 Uhr - Ressort: Politik

Prozess in Malaysia

Prozess in Malaysia: Mord an Kim-Halbbruder: Angeklagten droht die Todesstrafe Mord an Kim-Halbbruder: Angeklagten droht die Todesstrafe

Die Ermordung von Kim Jong Uns Halbbruder sorgte weltweit für Schlagzeilen. Mehr als sieben Monate nach dem Tod des Nordkoreaners wird jetzt zwei Frauen der Prozess gemacht. Doch...

02. Oktober 2017 06:20 Uhr - Ressort: Politik

News-Blog

News-Blog: Donald Trump bezeichnet Verhandlungen mit Nordkorea als Zeitverschwendung Donald Trump bezeichnet Verhandlungen mit Nordkorea als Zeitverschwendung

US-Präsident Donald Trump hat Verhandlungen mit Nordkorea über dessen Atom- und Raketenprogramm als Zeitverschwendung abgetan.

Bilder (5)

29. September 2017 08:15 Uhr - Ressort: Politik

Extremismus

Extremismus: Bericht: 391 rechtsextreme Verdachtsfälle bei der Bundeswehr Bericht: 391 rechtsextreme Verdachtsfälle bei der Bundeswehr

Der Militärische Abschirmdienst soll fast 400 rechtsextremen Verdachtsfällen in der Bundeswehr nach. Die Linke fordert hartes Durchgreifen.

27. September 2017 00:31 Uhr - Ressort: Politik

US-Außenminister reist zu Treffen nach China

26. September 2017 14:11 Uhr - Ressort: Politik

Siedlung Har Adar

Siedlung Har Adar: Palästinenser erschießt drei Israelis - Attentäter tot Palästinenser erschießt drei Israelis - Attentäter tot

Der blutige Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern fordert nach Wochen relativer Ruhe erneut Opfer. Die Hamas lobt den tödlichen Anschlag im besetzten Westjordanland.

26. September 2017 12:59 Uhr - Ressort: Politik

Eskalierender Konflikt

Eskalierender Konflikt: Bericht: Nordkorea verlegt Kampfflugzeuge an die Ostküste Bericht: Nordkorea verlegt Kampfflugzeuge an die Ostküste

Hat Nordkorea ein Flugmanöver amerikanischer Bomber in der Nähe seiner Küste nicht voll registriert? Davon geht der südkoreanische Geheimdienst aus. Jetzt will Nordkorea offenbar...

24. September 2017 13:41 Uhr - Ressort: Politik

Nach Raketentest

Nach Raketentest: Trump stellt Atomabkommen mit Iran erneut infrage Trump stellt Atomabkommen mit Iran erneut infrage

Der Iran testet eine neue Mittelstreckenrakete. US-Präsident Donald Trump stellt daraufhin das Atomabkommen mit Teheran erneut infrage. Wie im anders gearteten Konflikt der USA mit...

Bilder (2)

22. September 2017 16:57 Uhr - Ressort: Politik

Elf Fälle in zwei Jahren

Elf Fälle in zwei Jahren: Agenturen für Arbeit gaben Hinweise an Verfassungsschutz Agenturen für Arbeit gaben Hinweise an Verfassungsschutz

Wer einem Mitarbeiter im Jobcenter als möglicherweise extremistisch auffällt, muss mit der Weiterleitung des Verdachts an den Verfassungsschutz rechnen. Die Linke spricht von...

Kommentare (1)

15. September 2017 10:00 Uhr - Ressort: Lokales (Nördlingen)

Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017: Linke fordert 100.000 neue Stellen für die Pflege Linke fordert 100.000 neue Stellen für die Pflege

Linken-Chef Bernd Riexinger will nicht nur das Gesundheitssystem umkrempeln. Er hat vor, das Personal bei der Polizei aufzustocken, um Menschen mehr Sicherheit zu vermitteln. Von Verena Mörzl

Bilder (2)

14. September 2017 11:51 Uhr - Ressort: Kultur

Bestseller

Bestseller: Ken Follett: „Wer böse ist, ist oft auch charmant“ Ken Follett: „Wer böse ist, ist oft auch charmant“

Der Brite gehört zu den erfolgreichsten Autoren der Welt. Im Interview verrät er, wie aktuell die Themen seines neues Romans sind, der im 16. Jahrhundert spielt Von Chris Melzer/dpa

14. September 2017 08:55 Uhr - Ressort: Politik

Russland und USA im Streit

Russland und USA im Streit: USA verbieten Behörden Nutzung von Kaspersky-Software USA verbieten Behörden Nutzung von Kaspersky-Software

Der Konflikt zwischen Russland und den USA hat längst die Privatwirtschaft erreicht. Der russische Software-Konzern Kaspersky steht im Verdacht, mit den Behörden in Moskau zusammen...

Kommentare (1)

12. September 2017 17:55 Uhr - Ressort: Lokales (Krumbach)

 

: Auf der Jagd nach einem seltenen Bugatti Auf der Jagd nach einem seltenen Bugatti

Literaturherbst Der Literaturabend wird französisch, der Autor Martin Walker liest auf Englisch

11. September 2017 00:33 Uhr - Ressort: Kultur

Guillermo del Toro, Spezialist fürs eher blutige Genre, gewinnt den Goldenen Löwen beim Festival in Venedig. Was das für den mexikanischen Regisseur bedeuten könnte

Seite


Traueranzeigen & Danksagungen

Soziale Netzwerke
Alle Infos zum Messenger-Dienst

Jobs in Augsburg