Dienstag, 23. Januar 2018

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Seite

Organisationen - Geheimdienst

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten

22. Januar 2018 20:37 Uhr - Ressort: New Articles

Hintergrund

Hintergrund: «Shutdown» in den USA - das sind die Folgen «Shutdown» in den USA - das sind die Folgen

Wenn der US-Regierung das Geld ausgeht, weil die Schuldenobergrenze erreicht ist, kommt es zum «Governmental Shutdown».

22. Januar 2018 18:27 Uhr - Ressort: New Articles

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten: Was passiert bei einem «Shutdown» in den USA? Was passiert bei einem «Shutdown» in den USA?

Der US-Regierung ist das Geld ausgegangen - die Parteien konnten sich auf keine Überbrückung für den Haushalt der größten Volkswirtschaft der Welt einigen. Was passiert nun? Steht...

22. Januar 2018 12:57 Uhr - Ressort: Politik

Anwältin appelliert an Berlin

Anwältin appelliert an Berlin: Vermutlich entführtem Mann droht lebenslange Haft in Vietnam Vermutlich entführtem Mann droht lebenslange Haft in Vietnam

Mitten in Berlin verschwand im Sommer 2017 ein vietnamesischer Geschäftsmann. In Hanoi tauchte er wieder auf - angeblich freiwillig. Die Bundesregierung vermutet, dass er entführt...

22. Januar 2018 12:57 Uhr - Ressort: Politik

Vietnam

Vietnam: Mutmaßlich entführter Geschäftsmann zu lebenslanger Haft verurteilt Mutmaßlich entführter Geschäftsmann zu lebenslanger Haft verurteilt

Die mutmaßliche Entführung eines vietnamesischen Geschäftsmanns aus Berlin hatte weltweit Schlagzeilen gemacht. Jetzt soll er für den Rest seines Lebens hinter Gitter.

22. Januar 2018 10:45 Uhr - Ressort: Politik

USA

USA: "Shutdown" in den USA: Das sind die Folgen "Shutdown" in den USA: Das sind die Folgen

Die Schuldenobergrenze ist erreicht, der US-Regierung ist das Geld ausgegangen. Damit kommt es zum "Governmental Shutdown". Welche Folgen das hat, erfahren Sie hier.

21. Januar 2018 19:51 Uhr - Ressort: Digital

Nach Druck aus Politik

Nach Druck aus Politik: Facebook prüft russischen Einfluss auf Brexit-Referendum Facebook prüft russischen Einfluss auf Brexit-Referendum

Machten aus Russland gesteuerte Facebook-Accounts Stimmung für den Brexit? Facebook fand erst keine Hinweise darauf - schaut jetzt aber noch einmal genauer hin.

19. Januar 2018 00:32 Uhr - Ressort: Lokales (Neuburg)

Selbsthilfe

Selbsthilfe: Wo eine kranke Seele kein Tabu ist Wo eine kranke Seele kein Tabu ist

Eva Straub hilft seit Jahrzehnten Angehörigen von psychisch Kranken. Sie weiß selbst, mit welchen Gefühlen und Konflikten diese Menschen mitunter zu kämpfen haben Von Silke Federsel

18. Januar 2018 17:06 Uhr - Ressort: Politik

Bundestag

Bundestag: Geheimdienst-Kontrollgremium: AfD-Kandidat Reusch nicht gewählt Geheimdienst-Kontrollgremium: AfD-Kandidat Reusch nicht gewählt

Der AfD-Politiker und ehemalige Oberstaatsanwalt Roman Reusch verpasste den Einzug in das Parlamentarische Kontrollgremium.

18. Januar 2018 00:32 Uhr - Ressort: Politik

Geheimdienst

Geheimdienst: SPD-Politiker vom Iran ausspioniert SPD-Politiker vom Iran ausspioniert

Reinhold Robbe empört über Ausmaß der Bespitzelung

16. Januar 2018 00:31 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Auftritt

Auftritt: Reise durch die Wahnsinnswelt Reise durch die Wahnsinnswelt

Der Franke Michl Müller nimmt seine Fans im voll besetzten Edwin-Scharff-Haus mit auf einen wilden Ausflug zwischen Intimrasur und Schlagerkitsch, Erdogan und Transportmittel für... Von Michael Peter Bluhm

14. Januar 2018 15:09 Uhr - Ressort: Panorama

"Die Faust"

"Die Faust": Handlung und Kritik: Das erwartet Sie heute im Wiener Tatort Handlung und Kritik: Das erwartet Sie heute im Wiener Tatort

Drei Tote, auf bestialische Weise geschändet. Ritualmorde in Wien? Oder gar ein Killerkommando? Eisner und Fellner sind dieses mal schwer gefordert. Das erwartet Sie in "Die Faust".

09. Januar 2018 18:07 Uhr - Ressort: Politik

Tausende Demonstranten in Haft

Tausende Demonstranten in Haft: Parlamentarier im Iran fordern Zugang zu Festgenommenen Parlamentarier im Iran fordern Zugang zu Festgenommenen

Bei den regimekritischen Protesten im Iran hat es angeblich mehr Festnahmen gegeben als bislang angenommen. Nun fordern Parlamentarier Zugang zu ihnen. Kritik kommt auch von...

09. Januar 2018 15:12 Uhr - Ressort: Panorama

Deniz Naki

Deniz Naki: Deutsch-türkischer Nationalspieler steht unter Polizeischutz Deutsch-türkischer Nationalspieler steht unter Polizeischutz

Ein deutsch-türkischer Fußballer wird im Auto beschossen. Der in NRW aufgewachsene Deniz Naki spielt für einen kurdischen Verein. Er berichtet von Todesangst - und wird bewacht.

09. Januar 2018 14:43 Uhr - Ressort: Panorama

Anwalt: «Er ist nicht sicher»

Anwalt: «Er ist nicht sicher»: Fußballprofi Deniz Naki unter Polizeischutz an geheimem Ort Fußballprofi Deniz Naki unter Polizeischutz an geheimem Ort

Die Schüsse auf Fußballprofi Deniz Naki aus einem fahrenden Wagen muten an wie in einem Thriller. Der Sportler mit kurdischen Wurzeln befürchtet politische Hintergründe. Alles noch...

09. Januar 2018 00:32 Uhr - Ressort: Politik

Affären

Affären: Ein tödlicher Thriller wie bei James Bond Ein tödlicher Thriller wie bei James Bond

Mitten im Berliner Regierungsviertel wird ein Geschäftsmann von Geheimagenten entführt. Jetzt droht ihm in einem Prozess in Vietnam die Todesstrafe. Und auch einer seiner Entführer...

08. Januar 2018 16:37 Uhr - Ressort: Politik

Prozess in Hanoi

Prozess in Hanoi: Mutmaßlich entführtem Vietnamesen droht Todesstrafe Mutmaßlich entführtem Vietnamesen droht Todesstrafe

Ein vietnamesischer Geschäftsmann verschwindet mitten in Berlin - vermutlich vom Geheimdienst seines Heimatlandes entführt. Jetzt steht der kommunistische Ex-Funktionär vor Gericht.

08. Januar 2018 16:03 Uhr - Ressort: Panorama

Politisches Motiv möglich

Politisches Motiv möglich: Deutsch-türkischer Fußballprofi Naki auf Autobahn beschossen Deutsch-türkischer Fußballprofi Naki auf Autobahn beschossen

Der deutsch-türkische Fußballer Deniz Naki ist auf der Autobahn beschossen worden. Der in Düren aufgewachsene Spieler gilt als Kritiker der Regierung in Ankara - und vermutet einen...

08. Januar 2018 11:57 Uhr - Ressort: Lokales (Augsburg)

Ex-St.-Pauli-Spieler bei Aachen beschossen

08. Januar 2018 09:33 Uhr - Ressort: Politik

In Fox-News-Interview

In Fox-News-Interview: CIA-Chef Pompeo bestreitet Einflussnahme auf Iran-Proteste CIA-Chef Pompeo bestreitet Einflussnahme auf Iran-Proteste

Der CIA-Direktor Mike Pompeo hat jede Verwicklung des Geheimdienstes in die Proteste im Iran zurückgewiesen.

07. Januar 2018 17:41 Uhr - Ressort: Politik

Gabriel will ernsten Dialog

Gabriel will ernsten Dialog: Iranisches Parlament fordert nach Unruhen Aufklärung Iranisches Parlament fordert nach Unruhen Aufklärung

Das iranische Parlament will eine lückenlose Untersuchung zu den Ursachen der jüngsten Proteste. Erstmals wird auch von Fehlern bei Festnahmen von Demonstranten gesprochen. Doch ob...

04. Januar 2018 05:07 Uhr - Ressort: Digital

Gefährliche Welle

Gefährliche Welle: Cyberattacken bedrohen 2017 die vernetzte Welt Cyberattacken bedrohen 2017 die vernetzte Welt

Zwei große Cyberangriffe mit Erpressungstrojanern sorgten im Mai und Juni für Aufsehen. Das Einfallstor war eine Schwachstelle, die einst der US-Geheimdienst NSA entdeckt und für...

01. Januar 2018 11:11 Uhr - Ressort: New Articles

Was geschah am ...

Was geschah am ...: Kalenderblatt 2017: 27. Dezember Kalenderblatt 2017: 27. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27.

30. Dezember 2017 16:39 Uhr - Ressort: Politik

Nach Anschlag in Supermarkt

Nach Anschlag in Supermarkt: FSB nimmt mutmaßlichen Attentäter von St. Petersburg fest FSB nimmt mutmaßlichen Attentäter von St. Petersburg fest

Der russische Geheimdienst FSB hat den mutmaßlichen Attentäter des Terroranschlags in einem Supermarkt in St.

30. Dezember 2017 16:29 Uhr - Ressort: Panorama

St. Petersburg

St. Petersburg: Nach Anschlag in Supermarkt: Geheimdienst nimmt Verdächtigen fest Nach Anschlag in Supermarkt: Geheimdienst nimmt Verdächtigen fest

Nach dem Terroranschlag in einem Supermarkt hat der russische Geheimdienst FSB den mutmaßlichen Attentäter festgenommen. Der Verdächtige wird nun vernommen.

29. Dezember 2017 17:17 Uhr - Ressort: Politik

Angriffe auf Hamas-Ziele

Angriffe auf Hamas-Ziele: Dutzende Verletzte bei neuen palästinensischen Protesten Dutzende Verletzte bei neuen palästinensischen Protesten

Mehr als drei Wochen nach der umstrittenen Jerusalem-Anerkennung durch US-Präsident Donald Trump kommt es am Freitag erneut zu Unruhen.

28. Dezember 2017 15:53 Uhr - Ressort: Politik

Nach Bombenexplosion

Nach Bombenexplosion: Putin für härteres Vorgehen gegen Terroristen Putin für härteres Vorgehen gegen Terroristen

Mehr als ein Dutzend Menschen werden bei einer Bombenexplosion in einem St. Petersburger Supermarkt verletzt. Präsident Putin sieht darin die Tat eines Terroristen. Nun sollen die...

27. Dezember 2017 20:51 Uhr - Ressort: Panorama

Kein Motiv ausgeschlossen

Kein Motiv ausgeschlossen: Viele Verletzte nach Bombenexplosion in St. Petersburg Viele Verletzte nach Bombenexplosion in St. Petersburg

Eine kleine Bombe explodiert im Taschenschließfach eines Supermarkts in St. Petersburg. Nach einem schweren Terroranschlag im April fragt sich Russlands zweitgrößte Stadt: Was...

27. Dezember 2017 13:29 Uhr - Ressort: Politik

Rätselhafter Kriminalfall

Rätselhafter Kriminalfall: Argentinischer Richter: Staatsanwalt Nisman wurde ermordet Argentinischer Richter: Staatsanwalt Nisman wurde ermordet

Der Fall hatte weltweit Aufsehen erregt: Der argentinische Staatsanwalt Alberto Nisman hatte viel belastendes Material gegen Staatschefin Cristina Fernández de Kirchner und wurde...

27. Dezember 2017 11:36 Uhr - Ressort: Panorama

Kommentar

Kommentar: #MeToo darf nicht zur Hexenjagd werden #MeToo darf nicht zur Hexenjagd werden

Es ist gut, dass das Thema sexuelle Übergriffe auf Frauen durch die #MeToo-Bewegung verstärkt ins Bewusstsein gerückt ist. Nun aber droht Gefahr auf einer ganz anderen Ebene. Von Markus Bär

18. Dezember 2017 17:15 Uhr - Ressort: Politik

Kein Ende der Gewalt

Kein Ende der Gewalt: Über 400.000 Binnenflüchtlinge in Afghanistan seit Januar Über 400.000 Binnenflüchtlinge in Afghanistan seit Januar

In Afghanistan sind seit Jahresbeginn mehr als 400.

Seite


Traueranzeigen & Danksagungen

Soziale Netzwerke
Alle Infos zum Messenger-Dienst

Jobs in Augsburg