Samstag, 23. September 2017

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Seite

Orte - Abruzzen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten

09. August 2017 20:40 Uhr - Ressort: Panorama

Waldbrände

Waldbrände: Kriminelle setzen Italien in Brand Kriminelle setzen Italien in Brand

Tausende Feuer haben die Landschaft gerodet. Jetzt ist klar: Viele Brände wurden vorsätzlich gelegt. Wie Spekulanten und sogar Zuhälter die Flammen für sich arbeiten lassen. Von Julius Müller-Meiningen

07. August 2017 00:30 Uhr - Ressort: Panorama

Seit Tagen leidet Südeuropa unter einer immensen Hitzewelle. Sie raubt den Menschen den Schlaf, lässt den Stromverbrauch in die Höhe schnellen und gefährdet Ernten

06. August 2017 13:37 Uhr - Ressort: Panorama

Hohe Temperaturen

Hohe Temperaturen: Hitze lähmt Südeuropa: Erschöpfte Touristen und Waldbrände Hitze lähmt Südeuropa: Erschöpfte Touristen und Waldbrände

Sie raubt den Menschen den Schlaf, lässt den Stromverbrauch in die Höhe schnellen und gefährdet Ernten: Immense Hitze hält sich seit Tagen im Süden Europas. Auf Mallorca gehen die...

Bilder (2)

29. Juli 2017 17:56 Uhr - Ressort: Panorama

Ein Bär hat nachts in den italienischen Abruzzen eine Familie in deren Wohnung besucht und dort das Wohnzimmer verwüstet. Die Familie versteckte sich und rief die Polizei.

15. Mai 2017 00:03 Uhr - Ressort: Sport

Radsport

Radsport: Quintana greift an Quintana greift an

Beim Giro d’Italia führt der Kolumbianer. Ein Konkurrent stürzt schwer

14. Mai 2017 19:31 Uhr - Ressort: Sonstige Sportarten

Motorrad schaltet Thomas aus

Motorrad schaltet Thomas aus: Giro d'Italia: Quintana gewinnt 9. Etappe und holt Rosa Giro d'Italia: Quintana gewinnt 9. Etappe und holt Rosa

Nairo Quintana holt beim 100. Giro das Rosa Trikot, könnte es am Dienstag nach dem Zeitfahren aber wieder verlieren. Großes Pech hatte Mitfavorit Thomas, der gegen ein auf der...

18. März 2017 00:38 Uhr - Ressort: Lokales (Friedberg)

 

: Ein Dankeschön aus der Erdbebenregion Ein Dankeschön aus der Erdbebenregion

Direkt vor Ort in der italienischen Erdbebenregion...

26. Januar 2017 07:11 Uhr - Ressort: Panorama

Unglück in Italien

Unglück in Italien: Letzte Vermisste tot aus Lawinen-Hotel geborgen Letzte Vermisste tot aus Lawinen-Hotel geborgen

Tag und Nacht haben sie nach den Verschütteten im Hotel Rigopiano gesucht. Eine Woche nach Beginn der Bergungsarbeiten haben die Rettungskräfte die letzten Vermissten tot geborgen.

25. Januar 2017 11:21 Uhr - Ressort: Panorama

Italien

Italien: Weitere Tote aus Lawinen-Hotel in Italien geborgen Weitere Tote aus Lawinen-Hotel in Italien geborgen

Aus dem verschütteten Hotel in Italien wurden nun weitere Leichen geborgen. Es besteht kaum noch Hoffnung, Überlebende zu finden.

Bilder (2)

24. Januar 2017 07:45 Uhr - Ressort: Panorama

Lawinenunglück

Lawinenunglück: Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen

Aus den Trümmern des verschütteten Hotels in Italiens Erdbebengebiet sind weitere Todesopfer geborgen worden. Indes mehren sich die Vorwürfe gegen die Behörden.

Bilder (2)

23. Januar 2017 17:59 Uhr - Ressort: Panorama

Noch 23 Menschen vermisst

Noch 23 Menschen vermisst: Nach Lawinenunglück: Diskussion über Behördenversagen Nach Lawinenunglück: Diskussion über Behördenversagen

Die Liste der Vorwürfe ist lang. Warum kam kein Räumfahrzeug zum verschneiten Hotel? Wurden Notrufe abgetan? Das Lawinenunglück in Italien ist ein Fall für die Staatsanwaltschaft.

22. Januar 2017 19:31 Uhr - Ressort: Panorama

Drama in den Abruzzen

Drama in den Abruzzen: Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: «Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure konkrete Hilfe. Grazie», ruft er den Rettungskräften zu. In Schnee und...

Bilder (8)

20. Januar 2017 20:31 Uhr - Ressort: Panorama

Riskante Bergung

Riskante Bergung: Helfer retten weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel Helfer retten weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel

Im italienischen Erdbebengebiet wird unmöglich geglaubtes wahr: Auch 48 Stunden nach dem Lawinenunglück in Farindola ziehen Rettungskräfte noch Überlebende aus dem verschütteten...

Bilder (6)

20. Januar 2017 19:36 Uhr - Ressort: Panorama

Italien

Italien: Lawinenunglück: Ein kleines Wunder in der Katastrophe Lawinenunglück: Ein kleines Wunder in der Katastrophe

40 Stunden lang dringt kein Lebenszeichen aus dem verschütteten Hotel. Die Retter wähnen dutzende Vermisste tot. Doch dann riechen sie eine dünne Rauchfahne in der Küche. Von Julius Müller-Meiningen

20. Januar 2017 14:32 Uhr - Ressort: Panorama

Italien

Italien: Mindestens sechs Überlebende aus verschüttetem Berghotel gerettet Mindestens sechs Überlebende aus verschüttetem Berghotel gerettet

Retter haben in dem von einer Lawine zerstörten Berghotel im italienischen Erdbebengebiet Überlebende finden können. Viele Gäste werden aber noch vermisst.

20. Januar 2017 09:35 Uhr - Ressort: Panorama

Mittelitalien

Mittelitalien: Lawine verschüttet Hotel: Warum immer wieder diese Region? Lawine verschüttet Hotel: Warum immer wieder diese Region?

Die Menschen in Mittelitalien sind leidgeplagt. Seit 20 Jahren erschüttern Erdbeben die Region. Jetzt auch noch ein Lawinendrama. Es gibt Vorwürfe an die Rettungskräfte. Von Julius Müller-Meiningen

19. Januar 2017 22:43 Uhr - Ressort: Panorama

Erste Leichen geborgen

Erste Leichen geborgen: Riesen-Lawine tötet Hotelgäste in Italiens Erdbebenregion Riesen-Lawine tötet Hotelgäste in Italiens Erdbebenregion

Die Gäste sitzen auf gepackten Koffern, aber ihre Abfahrt verzögert sich im Schneechaos. Dann kommt mit aller Wucht eine Lawine. Die Schneemassen verschütten ein komplettes Hotel...

Bilder (11)

19. Januar 2017 20:41 Uhr - Ressort: Panorama

Bilder

Bilder: Lawinendrama: Das nächste Unglück in Italiens Erdbebenregion Lawinendrama: Das nächste Unglück in Italiens Erdbebenregion

Ein Bild der Verwüstung: Das Wellnesshotel "Rigopiano" in der mittelitalienischen Ortschaft Farindola ist nach der Lawine nur noch ein Trümmerhaufen. Immer noch gibt es Vermisste.

Bilder (11)

19. Januar 2017 15:21 Uhr - Ressort: Panorama

Erdbeben

Erdbeben: Lawine verschüttet Hotel in Italien - Deutsche unter den Opfern? Lawine verschüttet Hotel in Italien - Deutsche unter den Opfern?

Als das Erdbeben in Italien eine Lawine auslöste, wurde das Hotel Rigopiano überrollt. Mehrere Menschen starben - darunter womöglich auch Deutsche.

19. Januar 2017 07:28 Uhr - Ressort: Panorama

Mittelitalien

Mittelitalien: Schon wieder bebt die Erde in Amatrice Schon wieder bebt die Erde in Amatrice

Wieder werden die Menschen in der Erdbebenregion in Mittelitalien von einer Katastrophe heimgesucht: Mehrere Erdstöße treffen die Gegend, die bereits unter Schneemassen ächzt. Von Julius Müller-Meiningen

18. Januar 2017 19:33 Uhr - Ressort: Panorama

Stärke bis zu 5,5

Stärke bis zu 5,5: Erdbebenserie trifft Italien mitten im Schneechaos Erdbebenserie trifft Italien mitten im Schneechaos

Wieder werden die Menschen in der Erdbebenregion in Mittelitalien von einer Katastrophe heimgesucht: Mehrere Erdstöße treffen die Gegend, die bereits unter Eiseskälte und...

Bilder (2)

18. Januar 2017 10:51 Uhr - Ressort: Panorama

Italien

Italien: Neue Erdbebenserie erschüttert Mittelitalien Neue Erdbebenserie erschüttert Mittelitalien

Es liegt meterhoch Schnee und es ist eiskalt. Die Menschen in der Erdbebenregion in Mittelitalien sind längst am Rande ihrer Kräfte. Nun bebt der Boden wieder.

24. Dezember 2016 13:47 Uhr - Ressort: Panorama

Anschlag in Berlin

Anschlag in Berlin: News-Blog: Hatte Anis Amri Helfer? News-Blog: Hatte Anis Amri Helfer?

In Berlin ist ein Attentäter mit einem Lkw in einen Weihnachtsmarkt gerast. Zwölf Menschen starben. Der mutmaßliche Täter wurde am Freitag erschossen. Alle Infos im News-Blog.

Bilder (2)  |  Kommentare (9)

03. November 2016 00:38 Uhr - Ressort: Lokales (Augsburg)

Erdbeben

Erdbeben: Schreckensbilder aus der Heimat Schreckensbilder aus der Heimat

Mittelitalien wird von mehreren Erdbeben erschüttert. Wie Augsburger Italiener die schlimmen Nachrichten erleben Von Helena Schachtschabel

Bilder (2)

02. November 2016 07:37 Uhr - Ressort: Panorama

Katastrophe

Katastrophe: Erdbeben in Italien: Die Menschen stehen vor Trümmern Erdbeben in Italien: Die Menschen stehen vor Trümmern

Viele Italiener aus der Erdbebenregion wissen nicht, ob sie ihre Heimat verlassen oder auf einen Wiederaufbau hoffen sollen. Der hat schon einmal nicht geklappt. Von Julius Müller-Meiningen

01. November 2016 13:56 Uhr - Ressort: Panorama

Erdbeben

Erdbeben: Die Seele Italiens - Nach dem Erdbeben bleibt Verzweiflung Die Seele Italiens - Nach dem Erdbeben bleibt Verzweiflung

In den verwüsteten Dörfern in Italien ist es kalt. Doch viele Menschen wollen ihre Heimat nicht verlassen, obwohl sie durchs Erdbeben zerstört ist - und wohl lange am Boden bleibt.

31. Oktober 2016 07:11 Uhr - Ressort: Panorama

Mittelitalien

Mittelitalien: Regierung berät über Lage nach Erdbeben - Menschen verlassen Region Regierung berät über Lage nach Erdbeben - Menschen verlassen Region

Sie haben alles verloren oder leben in ständiger Angst. Die Menschen in Italiens Erdbebenregion sind verzweifelt. Wo sollen sie hin? Die Regierung berät über schnelle Hilfe.

24. September 2016 00:39 Uhr - Ressort: Lokales (Friedberg)

 

: Biergarten-Benefizaktion geht weiter Biergarten-Benefizaktion geht weiter

Gemütlich auf ein Bierchen beisammensitzen, Freunde treffen und das Leben genießen, das konnten die Besucher im Biergarten am Badanger über Wochen und nutzten die Gelegenheit...

05. September 2016 00:36 Uhr - Ressort: Lokales (Friedberg)

Im Meringer Badanger-Biergarten findet ein Spendenessen statt. Der Erlös soll den Erdbebenopfern in Italien zugutekommen

25. August 2016 13:35 Uhr - Ressort: Panorama

Italien

Italien: Erdbeben in Italien - Zahl der Toten steigt immer weiter Erdbeben in Italien - Zahl der Toten steigt immer weiter

Die Helfer graben auch in der Nacht. Doch für viele Opfer kommt die Hilfe zu spät. Die Zahl der Toten nach dem Erdbeben in Italien steigt und steigt. Von Daniela Fischer

Seite


Traueranzeigen & Danksagungen

Soziale Netzwerke
Alle Infos zum Messenger-Dienst

Jobs in Augsburg


Zeitung in der Schule 2017