Mittwoch, 24. Mai 2017

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Seite

Orte - Unterfranken

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten

24. Mai 2017 00:36 Uhr - Ressort: Bayern

Gesellschaft

Gesellschaft: Baby statt Bollerwagen Baby statt Bollerwagen

Von wegen Sauftour am Vatertag: Papas von heute ticken oft anders und wollen mehr Zeit mit dem Nachwuchs verbringen. Welche Probleme das neue Rollenbild mit sich bringt

23. Mai 2017 20:00 Uhr - Ressort: Lokales (Neuburg)

Neuburg-Schrobenhausen

Neuburg-Schrobenhausen: Jetzt melden sich die Gegner zu Wort Jetzt melden sich die Gegner zu Wort

Gegen einen möglichen Nationalpark Donau-Auen formiert sich Widerstand. Am Freitagnachmittag ist am Rande der Kreistagssitzung eine Kundgebung angemeldet Von Norbert Eibel

20. Mai 2017 00:06 Uhr - Ressort: Lokalsport

Rhönrad

Rhönrad: Eine runde Sache Eine runde Sache

Alle Sendener Mädchen qualifizieren sich für die deutsche Meisterschaft

20. Mai 2017 00:03 Uhr - Ressort: Lokalsport

Rhönrad

Rhönrad: Eine runde Sache Eine runde Sache

Alle Sendener Mädchen qualifizieren sich für die deutsche Meisterschaft

17. Mai 2017 20:13 Uhr - Ressort: Bayern

Wetter in Bayern

Wetter in Bayern: In Bayern herrschten bis zu 28 Grad - doch es wird wieder kühler In Bayern herrschten bis zu 28 Grad - doch es wird wieder kühler

Der Mittwoch war der bisher wärmste Tag in diesem Jahr in Bayern: Es wurden Temperaturen von bis zu 28 Grad gemessen. Doch am Wochenende soll es wieder kühler werden.

17. Mai 2017 19:06 Uhr - Ressort: Bayern

Unterfranken

Unterfranken: Rückstrahl von Panzerfaust tötet Soldaten: Wie kam es zum Unglück? Rückstrahl von Panzerfaust tötet Soldaten: Wie kam es zum Unglück?

Bei einer Schießübung auf einem Truppenübungsplatz in Wildflecken (Unterfranken) stirbt ein Soldat. Er stand in der "Rückstrahlzone" einer Panzerfaust. Die Ermittlungen laufen. Von Manfred Schweidler

Kommentare (3)

16. Mai 2017 13:53 Uhr - Ressort: Bayern

Unterfranken

Unterfranken: Schaefflerwerk: Zwei Arbeiter nach Explosion in kritischem Zustand Schaefflerwerk: Zwei Arbeiter nach Explosion in kritischem Zustand

Zwei Männer sind bei der Explosion im Schaefflerwerk in Unterfranken schwer verletzt worden. Bisher ist noch keine Unfallursache bekannt.

16. Mai 2017 08:37 Uhr - Ressort: Panorama

Nach Explosion brach Feuer aus

Nach Explosion brach Feuer aus: Mehr Verletzte nach Explosion in Fabrik in Unterfranken Mehr Verletzte nach Explosion in Fabrik in Unterfranken

Bei der Explosion in einer Fabrik des Autozulieferers Schaeffler in Unterfranken sind nach Firmenangaben mehr Menschen verletzt worden als zunächst angenommen.

16. Mai 2017 08:03 Uhr - Ressort: Bayern

Unterfranken

Unterfranken: 23 Verletzte nach Explosion bei Autozulieferer Schaeffler 23 Verletzte nach Explosion bei Autozulieferer Schaeffler

Eine Explosion hat am Montag das Werk des Autozulieferers Schaeffler erschüttert. 23 Menschen wurden verletzt, mehrere mussten ins Krankenhaus. Von Klaus Vogt und Michael Mößlein

15. Mai 2017 16:04 Uhr - Ressort: Videos

VIDEO

Explosion bei Autozulieferer

Eine Explosion hat in einer Fabrik des Autozulieferers Schaeffler in Unterfranken nach Polizeiangaben 13 Menschen verletzt. Vier von ihnen seien am Montag schwer verletzt in eine... Von dpa

15. Mai 2017 15:28 Uhr - Ressort: Bayern

Werksunfall

Werksunfall: Explosion im Schaeffler-Werk: 13 Menschen verletzt Explosion im Schaeffler-Werk: 13 Menschen verletzt

Im unterfränkischen Eltmann hat sich im Schaeffler-Werk am Montag eine Explosion ereignet. Es seien 13 Menschen verletzt worden. Ob Lebensgefahr besteht, ist unklar.

13. Mai 2017 14:03 Uhr - Ressort: Bayern

Passanten und Polizisten haben in Unterfranken einen Volltrunkenen mit 2,96 Promille davon abgehalten, im Main zu baden.

13. Mai 2017 11:05 Uhr - Ressort: Lokales (Aichach)

Veranstaltung

Veranstaltung: Nationale Vielfalt in Kindergarten und Küche Nationale Vielfalt in Kindergarten und Küche

Eltern und Kinder aus drei Pöttmeser Kindergärten kommen zum interkulturellen Abend im Kultursaal zusammen. Zehn Prozent der Pöttmeser haben Migrationshintergrund. Von Vicky Jeanty

Bilder (2)

12. Mai 2017 15:53 Uhr - Ressort: Bayern

Bei einem Unfall auf einem Feld im unterfränkischen Stettfeld ist ein 29-Jähriger ums Leben gekommen. Er war von einer Maschine erfasst und ins Presswerk gezogen worden.

12. Mai 2017 00:03 Uhr - Ressort: Lokalsport

Basketball

Basketball: Das Kükenteam im Haifischbecken Das Kükenteam im Haifischbecken

Der TSV Wasserburg wirft als Gastgeber der bayerischen Meisterschaft seine Erfolgsfaktoren in die Waagschale: Spaß, Bodenständigkeit und Unbekümmertheit

11. Mai 2017 17:18 Uhr - Ressort: Bayern

Landkreis Schweinfurt

Landkreis Schweinfurt: Mann sticht Trinkkumpel in den Bauch - fünfeinhalb Jahre Haft Mann sticht Trinkkumpel in den Bauch - fünfeinhalb Jahre Haft

Nachdem ein Mann seinen Trinkkumpanen im Mai 2016 mit einem Fleischermesser lebensgefährlich verletzt hatte, erhielt er nun fünfeinhalb Jahre Haft. Wie der Mann darauf reagierte.

10. Mai 2017 07:08 Uhr - Ressort: Bayern

Landkreis Bamberg

Landkreis Bamberg: Häftlinge legen Feuer in bayerischem Gefängnis Häftlinge legen Feuer in bayerischem Gefängnis

In einem Jugendgefängnis im bayerischen Ebrach (Landkreis Bamberg) haben Häftlinge in der Nacht auf Mittwoch Feuer gelegt und damit einen stundenlangen Großeinsatz ausgelöst.

10. Mai 2017 00:31 Uhr - Ressort: Bayern

FreieWähler

Gegen den Landtagsabgeordneten Felbinger läuft ein Parteiausschlussverfahren Von Uli Bachmeier

06. Mai 2017 00:34 Uhr - Ressort: Lokales (Nördlingen)

Natur

Natur: Ein ganz seltener Anblick Ein ganz seltener Anblick

In Wallerstein wurde ein Wiedehopf gesichtet. Der Vogel steht auf der Roten Liste. Wo das Tier eigentlich beheimatet ist und wieso die Chancen gut stehen, dass es im Ries brütet Von Denis Dworatschek

04. Mai 2017 07:07 Uhr - Ressort: Bayern

In Unterfranken ist in der Nacht ein Bauarbeiter bei einem Unfall gestorben. Er wurde von einem Güterzug überrollt.

03. Mai 2017 14:58 Uhr - Ressort: Bayern

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Staatsstraße in Unterfranken ist eine 27 Jahre alte Frau ums Leben gekommen.

03. Mai 2017 14:20 Uhr - Ressort: Bayern

Eine Fahranfängerin ist in Unterfranken mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt und dabei ums Leben gekommen.

03. Mai 2017 13:48 Uhr - Ressort: Bayern

Zwei junge Frauen erschreckten ein Opfer als Horror-Clowns verkleidet so sehr, dass es bis heute darunter leidet. Nun wurden die beiden verurteilt.

02. Mai 2017 12:00 Uhr - Ressort: Politik

Bundeswehrkrise

Bundeswehrkrise: Wehrbeauftragter sieht von der Leyen in der Pflicht Wehrbeauftragter sieht von der Leyen in der Pflicht

Nachdem Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen am Wochenende hart mit der Bundeswehr ins Gericht gegangen war, erntet sie Kritik vom Wehrbeauftragten Hans-Peter Bartels.

28. April 2017 12:34 Uhr - Ressort: Politik

Unterfranken

Unterfranken: Soldat unter Terrorverdacht: Regierung räumt Fehler ein Soldat unter Terrorverdacht: Regierung räumt Fehler ein

Ein Bundeswehrsoldat steht unter Terrorverdacht. Er soll sich als Flüchtling ausgegeben und eine schwere staatsgefährdende Straftat geplant haben. Die Regierung räumt Fehler ein.

26. April 2017 00:34 Uhr - Ressort: Lokales (Friedberg)

Auch das Lutherjahr findet dabei seinen Niederschlag

25. April 2017 13:26 Uhr - Ressort: Bayern

Das Krankenbett hat eine Vierjährige aus Unterfranken so langweilig gefunden, dass sie lieber Shoppen gegangen ist.

23. April 2017 09:58 Uhr - Ressort: Bayern

In Unterfranken verursachte ein 18-Jähriger einen Autounfall - nachdem erst am Vormittag ein Fahrsicherheitstraining abgeschlossen hatte.

22. April 2017 08:30 Uhr - Ressort: Bayern

Tierversuche

Tierversuche: Behörden genehmigen 326 Tierversuche in Bayern Behörden genehmigen 326 Tierversuche in Bayern

Am Montag ist der Internationale Tag zur Abschaffung der Tierversuche. Viele Forscher sehen in Versuchstieren ein notwendiges Instrument. Aus Bayern gibt es neue Zahlen.

21. April 2017 17:15 Uhr - Ressort: Panorama

Bildergalerie

Bildergalerie: Hubschrauber, Feuer, Eis: So kämpfen Bauern gegen den Frost Hubschrauber, Feuer, Eis: So kämpfen Bauern gegen den Frost

Der Wintereinbruch im Frühling macht vielen Produzenten zu schaffen. Mit spektakulären Mitteln versuchen sie, ihre Pflanzen vor der Kälte zu schützen.

Bilder (11)

Seite


Traueranzeigen & Danksagungen

Soziale Netzwerke
Alle Infos zum Messenger-Dienst

Jobs in Augsburg