Freitag, 24. November 2017

20. November 2017 07:23 Uhr

RTL-Show

"Adam sucht Eva": Promi-Kandidaten und "Normalos"

"Adam sucht Eva" neigt sich dem Ende zu. In der RTL-Show stranden Promis und "Normalos" nackt auf einer einsamen Insel. Diese Kandidaten treffen in Staffel 4 aufeinander.

i

In einer TV-Show die ganz große Liebe finden – das klappt eher selten. Die Sendungen sind aber für viele etwas weniger bekannte Promis eine gute Gelegenheit, Aufmerksamkeit und Gage zu bekommen. Und so werden auch bei "Adam sucht Eva" 2017 ab dem 11. November neben den "Normalos" wieder Promi-Kandidaten auf RTL zu sehen sein.

Das Konzept der Sendung bleibt auch in Staffel 4 gleich: Die Teilnehmer verbringen zusammen Zeit auf einer einsamen Insel in der Südsee. Hier lernen sie sich erst einmal kennen und lassen sich auf Dates an – wobei alle Kandidaten immer nackt sind. Mit auf die Insel dürfen sie nur den sogenannten "Love Bag" mit persönlichen Gegenständen nehmen.

RTL stellt den Teilnehmern seiner Promi-Shows gerne Aufgaben und so treten auch die Kandidaten bei "Adam sucht Eva - Gestrandet im Paradies" bei verschiedenen Spielen an. Dabei geht es unter anderem darum, wer auf der Insel bleiben dabei. Die Teilnehmer spielen aber auch um die Möglichkeit auf Dates.

Die Promi-Kandidaten und "Normalos" der Staffel, die bereits im Sommer abgedreht wurde, hat RTL nun offiziell enthüllt. Wir geben einen Überblick:

"Adam sucht Eva" 2017: Die Promi-Kandidaten auf der Insel

Patricia Blanco

Die 46-Jährige ist die Tochter von Schlagersänger Roberto Blanco. Sie tritt immer wieder in TV-Shows auf. Unter anderem war sie bei "Big Brother" und dem Dschungelcamp dabei. Blanco soll durch eine Diät und einen Magenbypass rund 50 Kilo abgenommen haben. Nach zweijährigem Single-Dasein hofft sie, ihr passendes Date auf der Insel zu finden. Hier lesen Sie mehr über sie.

Leo Rojas

Der Panflötenspieler Leo Rojas hatte 2011 seinen großen Durchbruch im deutschen Fernsehen. 31,9 Prozent der Zuschauer wählten ihn damals zum "Supertalent". Der 33-jährige feierte dann mit seiner Panflöte Erfolge in den Charts, das Album "Spirit of the Hawk" landete auf Platz zwei der deutschen Charts. Danach hatte der gebürtige Ecuadorianer weiter Musik gemacht, auch danach landeten seine Alben in den Top 50.

 

Melody Haase

Melody Haase machte zuerst 2012 als Kandidatin bei "Deutschland sucht den Superstar" auf sich aufmerksam, wobei sie den elften Platz belegte - und später durch Schönheitsoperationen. Zuletzt verriet die 23-Jährige, dass sie nun eine "Designer-Vagina" habe, weil "meine Schamlippen perfekt aussehen sollen". Da passt eine Teilnahme bei "Adam sucht Eva".

 

Timur Ülker

Timur Ülker war der erste Kandidat, den RTL offiziell bestätigt hatte. Der Schauspieler ist aus der Soap "Köln 50667" bekannt, in der er bis zum Frühjahr zwei Jahre lang zu sehen war. Auch als Musiker tritt er auf. Seine aktuelle Single heißt "Ich fahr mit dir".

Martin Kesici

Rockmusiker Martin Kesici wurde 2003 als Gewinner der Casting-Show "Star Search" bekannt und hat seitdem als Solo-Künstler und mit der Band "The Core" Alben veröffentlicht. In diesem und im vergangenen Jahr war er im TV bei der "ProSieben Völkerball Meisterschaft" zu sehen.

 

Djamila Rowe

Djamila Rowe ist eine Visagistin, die als Model arbeitet - auch im Erotik-Bereich. Im TV war sie unter anderem in der Sendung "Die Alm" zu sehen. Bekannt wurde sie, als sie 2002 in einer Zeitung behauptete, eine Affäre mit dem damaligen Schweizer Botschafter geführt zu haben - was sich später aber als erfunden herausstellte. Seither sorgt sie immer wieder für Schlagzeilen und nahm an verschiedenen Reality-Shows teil. Aus früheren Beziehungen hat Djamila Rowe zwei Kinder.

 

Marius Hoppe

Marius Hoppe ist Kitesurfer und gilt als Shootingstar der Szene. Vor sieben Jahren änderte der gebürtige Krefelder sein Leben - vom Rasenmähen in einem Golfclub zum Kitesurfen auf Teneriffa. Seither mischt er die Kiteszene auf und ist die Nummer 3 auf der Weltrangliste. Sein Erfolg zeigt, dass das eine gute Entscheidung war. Nun möchte er bei "Adam sucht Eva" im TV seine große Liebe finden.

 

Bastian Yotta

Bastian und Maria Yotta traten als Promi-Pärchen auf und hatten auf ProSieben mit "Die Yottas! Mit Vollgas durch Amerika" auch eine eigene Show. Nach der Trennung sind die beiden nun einzeln im Fernsehen unterwegs. Maria Hering - wie sie nun wieder heißt - war bei Promi Big Brother zu sehen. Und der 40-jährige Bastian macht nun bei "Adam sucht Eva" mit - weiter mit dem erfundenen Künstler-Nachnamen Yotta.

 

Natalia Osada

Die Visagistin hatte 2012 ihren ersten großen Auftritt im "Aschenputtel Experiment". In der TV-Show tauschte sie ihr Leben in Luxus gegen das einer Auszubildenden in ärmlichen Verhältnissen. Seitdem taucht sie immer wieder im Fernsehen auf: bei "Catch the Millionaire", "Promi Big Brother" - und nun also wohl bei "Adam sucht Eva" 2017.

 

"Adam sucht Eva" 2017: Die "Normalos" unter den Kandidaten im Überblick

Beabrice (21): Büroassistentin aus Grevenbroich (Nordrhein-Westfalen).

 

Elisa (29): Versicherungsmitarbeiterin aus Berlin.

 

Gisella (35): Frisörin aus Hannover

 

Jessica (40): Hotel-Rezeptionistin aus Baden-Württemberg

 

Kai (26): Soldat aus Bielefeld

Konrad (31): KFZ-Mechatroniker aus Schalkau (Thüringen)

 

Michael (23): gelernter Dachdecker und Produktionsmitarbeiter in der Autoindustrie aus Völklingen (Saarland)

Tatjana (27): Sozialbetreuerin und Zahnarzthelferin aus Nürnberg

 

Tina (25): Studentin der Sozialwissenschaft aus Hückeswagen (Nordrhein-Westfalen)

Tino (50): aus Pirna (Sachsen)

 

Todor (39): App-Entwickler mit Handwerkerausbildung aus Hamburg

Christian (39): Kaufmann für Immobilien und Tennistrainer aus Freiburg

 

Hier die Kandidaten auch in einer Bildergalerie:

 

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Umfrageinstitut Civey zusammen. Was es mit den Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

AZ

i


Alle Infos zum Messenger-Dienst