Freitag, 29. August 2014

28. Januar 2012 15:06 Uhr

Dschungelcamp Finale 2012

Alt gegen jung - wer wird Dschungelkönig 2012?

Das Finale des Dschungelcamps 2012 steht bevor: Brigitte Nielsen, Kim Gloss Debkovski und Rocco Stark kämpfen um den Titel des Dschungelkönigs 2012.

i

Die Finalisten von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus 2012" stehen fest. Micaela Schäfer musste an Tag 15 das Camp verlassen. Seitdem kämpfen Brigitte Nielsen, Rocco Stark und Kim Debkowski um den Titel "Dschungelkönig 2012". Sie müssen sich im Finale beweisen und um die Zuschauergunst kämpfen.

Finale im Dschungelcamp 2012: Wer wird König?

Doch wer kann den "begehrten" Titel holen? Wenn es darum geht, die Titelchancen am Durchhaltevermögen der drei Finalisten zu messen, so stehen Brigitte, Rocco und Kim auf nahezu gleichem Rang. Sie haben nicht, entgegengesetzt zu ihren ausgeschiedenen Mitkandidaten, um die Erlösung aus dem Camp gefleht. Tapfer hielten sie den Wassermassen stand, die das Camp zu überfluten drohten.

ANZEIGE

Finalisten zeigten Disziplin in den Dschungelprüfungen

Ähnlich diszipliniert zeigten sich die drei Dschungelcamp-Finalisten in den Dschungel-Prüfungen. Auch wenn RTL in diesem Jahr versuchte, die Prüfungen der letzten Staffel an Abartigkeit zu übertreffen, so zeigten sich die drei relativ unbeeindruckt. Ruhelos lag Rocco mit einem Aligator zwischen den Beinen in einem ausgeschaufelten Grab, ohne mit der Wimper zu zucken tanzte Brigitte Nielsen in einem Anzug voller Kakerlaken und sang dabei "I feel good". Und überraschenderweise hielt die Jüngste im Camp, EX-DSDS-Kandidatin Kim Gloss Debkovski, tapfer durch, als man ihr einen Balon voller Ratten über den Kopf stülpte. Seinen Willen zu gewinnen hat Rocco sogar besonders bewiesen, als er in einer Dschungelprüfung schummelte. Für die Sterne und sein Team waren ihm also alle Mittel recht. Vom moralischen Standpunkt aus gesehen, lässt sich diese Schummelaktion sicherlich kritisch sehen - nur gut, dass diese Bewertungskomponente im Rennen um den Königstitel keine Rolle spielen wird.

Dirk Bach: "Dänische Oma" holt sich das Zepter

Hört man auf die Worte des Dschungelmoderators Dirk Bach, so wird Brigitte Nielson das Rennen machen. «Wir haben Zauberer, Schauspieler und Stripper im Camp. Und wer schmeißt die Show? Die dänische Oma.» Wer  letztendlich die sechste Staffel von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" gewinnen wird, zeigt sich am Samstagabend ab 22:15 Uhr. Da holt RTL die Stars endlich aus dem Camp und einer wird von sich behaupten können, er sei der sechste Dschungelkönig Deutschlands. Gratulation im Voraus.

Rückblick Dschungelcamp 2011

Im Januar 2011 hatten die Zuschauer Peer Kusmagk zum Dschungelkönig gewählt, rund zehn Millionen Zuschauer waren im Finale dabei. Zahlen, bei denen RTL ins Schwärmen geriet: "In Deutschland gab es nur ein Thema: Jeder sprach über "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" und den unglaublichen Erfolg der 5. Staffel mit bis zu 50,8 Prozent Marktanteil bei den jungen Zuschauern (12. Folge) und Rekordwerten beim Gesamtpublikum im Finale", so der Sender nach der bisher letzten Ausgabe Anfang 2011. Das waren die Kandidaten des RTL-Dschungelcamps 2011.

Die bisherigen Dschungelkönige auf RTL

- Costa Cordalis: Januar 2004

- Désirée Nick: Herbst 2004

- Ross Antony: Januar 2008

- Ingrid van Bergens: Januar 2009

- Peer Kusmagk: Januar 2011

Alle Infos zum Dschungelcamp 2012 gibt's hier.

i

Artikel kommentieren

Die neuesten Kommentare



Neu in den Foren