Freitag, 21. Juli 2017

17:35 Uhr

Game of Thrones

"Game of Thrones": Staffel 7 im TV oder Stream sehen

Staffel 7 der Erfolgsserie "Game of Thrones" ist inzwischen angelaufen. Hier erfahren Sie, wo und ab wann die aktuellen Folgen in Deutschland im TV oder Stream zu sehen sind.

i

Der Hype um «Game of Thrones» geht weiter. Am Montag wurde die erste Folge der vorletzten Staffel der Fantasy-Saga weltweit gezeigt. Auch in Berlin wurde der Start der siebten Staffel von Fans gefeiert.

Mit Hochspannung warten Fans von "Game of Thrones" auf den Start der 7. Staffel. Was passiert nach der Rückkehr von Daenerys Targaryen nach Westeros? Welche Rolle wird Jon Snow als neuer "König des Nordens" einnehmen? Wie geht es mit Cersei Lannister nach dem Tod all ihrer Kinder weiter? Und wann kommt es zum großen Krieg mit den "Weißen Wanderern" und ihrem Heer von Untoten?

ANZEIGE

Fragen über Fragen. Dabei dürfte deutsche Zuschauer zunächst erst mal diese beschäftigen: Wo läuft die Serie hierzulande eigentlich? Wie schon bei den vorhergehenden Staffeln liegen die Ausstrahlungsrechte exklusiv bei Sky. Der Pay-TV-Sender zeigt die neuen Episoden parallel zur US-Ausstrahlung jeweils in der Nacht von Sonntag auf Montag bei seinen Streaming-Angeboten Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket. Los geht es in der Nacht vom 16. auf den 17. Juli. Am Montagabend laufen die Folgen dann zudem noch ab 20.15 Uhr im linearen TV-Angebot bei Sky Atlantic (noch kein Fan? Darum sollten Sie die Serie anschauen).

Gute Nachricht für Fans, die lieber auf Deutsch als mit englischem Originalton gucken: Sky ist nach eigenen Angaben bemüht, seinen Kunden bereits in der Nacht die deutsche Fassung alternativ zur Verfügung zu stellen. Auf jeden Fall in der Synchronfassung laufen soll am Abend die Ausstrahlung bei Sky Atlantic.

"Game of Thrones": Staffel 7 im TV und Stream sehen

Das Sky-Angebot ist sowohl für User mit als auch ohne Sky-Abo nutzbar. Wie sie die Folgen über die jeweiligen Plattformen abrufen können, erfahren Sie hier:

Sky On Demand: Mit "Sky On Demand" erhalten Abonnenten mit einem Sky+Receiver ohne Zusatzkosten Zugang zu einer großen Mediathek mit Filmen, Serien, Dokumentationen und Sky Eigenproduktionen. Dafür müssen Kunden lediglich den Sky+ Festplattenreceiver mit dem Internet verbinden.

Sky Go: Mit "Sky Go" können Abonnement einzelne Inhalte des Abos zeitlich ungebunden und von unterwegs über Web, iPad und iPhone streamen.

Sky Ticket: Ähnlich wie bei Netflix oder Amazon Prime bietet Sky mit "Sky Ticket" Nutzern ohne Abo die Möglichkeit, online über eine Streaming-Plattform auf bestimmte Inhalte zuzugreifen. Angeboten werden die Pakete Entertainment (Serien), Cinema (Filme) und Sport (u.a. Fußball-Bundesliga und Champions League). Die Unterhaltungs-Pakete sind zu einem festen Preis monatlich, Sport auch als Tages- oder Wochenticket buchbar.

Amazon Video: Amazon-Kunden können jeweils dienstags Woche für Woche eine neue Folge der siebten Staffel in der englischen Originalfassung oder der deutschen Synchronfassung im digitalen Shop bei Amazon Video kaufen, wie Amazon Video am Montag mitteilte. Die komplette Staffel ist in HD-Qualität für 19,99 Euro erhältlich.

Bücher und Serie: Darum geht es in "Game of Thrones"

"Game of Thrones" ist eine Fantasy-Fernsehserie, die vom US-amerikanischen TV-Sender HBO produziert und ausgestrahlt wird. Vorlage ist die Bestsellerreihe "Das Lied von Eis und Feuer" (Originaltitel "A Song of Ice and Fire") von US-Autor George R. R. Martin. Die Handlung spielt auf einem fiktiven Kontinent namens Westeros, auf dem mehrere große Adelsfamilien um den "Eisernen Thron" wetteifern. Sex, Gewalt und Intrigen sind allgegenwärtig.

Obwohl Schauplatz und Kultur stark an das europäische Mittelalter erinnern, enthält die Serie auch zahlreiche Fantasy-Elemente wie Drachen, Magie oder Riesen. Manche Protagonisten haben übernatürliche Fähigkeiten. Das Reich der Menschen wird auch durch eine böse, mysteriöse Macht aus der winterlichen Welt im Norden, den "Weißen Wanderern" und ihrem Heer aus Untoten bedroht.

Die Erfolgsserie «Game of Thrones» geht wohl in die nächste Runde - zumindest in abgewandelter Form. Der Fernsehsender HBO plant gleich mehrere Spin-Off-Serien der Fantasy-Saga.

"Game of Thrones" ist bisher in sechs Staffeln ausgestrahlt worden, preisgekrönt und zählt zu den erfolgreichsten TV-Serien aller Zeiten. Die ersten fünf Staffeln orientierten sich dabei sehr nah an den bisher erschienenen Romanen: "A Game of Thrones" (1996), "A Clash of Kings" (1999), "A Storm of Swords" (2000), "A Feast for Crows" (2005), "Dance with Dragons" (2011). Da die beiden noch fehlenden Bände "The Winds of Winter" und "A Dream of Spring" noch nicht fertiggestellt sind, existiert seit der sechsten Staffel keine Buchvorlage mehr. Die Macher der HBO-Serie, David Benioff und D. B. Weiss, wurden aber von George R. R. Martin über die wichtigsten Handlungsstränge informiert.

Die siebte Staffel wird nur sieben Episoden umfassen. Dafür sollen die einzelnen Episoden aber umso umfangreicher und gewaltiger werden. Die siebte Staffel startet am 16. Juli 2017. Die achte Staffel soll den Abschluss des TV-Epos bilden. Darüber hinaus sind mehrere Spin-offs geplant.

Zwei offizielle Trailer für Staffel 7 von "Game of Thrones"

Bisher sind zwei Trailer zu Staffel 7 erschienen. Die Kurzfilme zeigen, wie sich die einzelnen Königshäuser auf den großen Krieg vorbereiten: Cersei Lannister weiß, dass sie von Feinden umzingelt ist, will aber nicht kampflos aufgeben. Im Norden bereitet sich Jon Schnee auf die Ankunft der "Weißen Wanderer" vor, während Daenerys ihren neuen Regierungssitz und ihren Thron "Dragonstone" bezieht. drs

 

 

i

Mehr zum Thema

Mehr zum Thema
Alle Infos zum Messenger-Dienst