Sonntag, 17. Dezember 2017

08. Dezember 2017 09:35 Uhr

Topmodel

Stefanie Giesinger postet aus dem Krankenhaus

Stefanie Giesinger teilt ihr Leben mit Millionen von Menschen - dazu gehören auch Krankenhausaufenthalte. Die GNTM-Siegerin von 2014 leidet an dem seltenen Kartagener-Syndrom.

i

Stefanie Giesinger gewann 2014 "Germany's Next Topmodel". Auf Instagram verfolgen rund drei Millionen Menschen ihren Alltag - auch dann, wenn sie ins Krankenhaus muss.
Foto: Britta Pedersen, dpa (Archiv)

Stefanie Giesinger ist im Krankenhaus. Diese Nachricht verbreitete sich am Mittwoch binnen kürzester Zeit, Fans schickten dem Model im Minutentakt Genesungswünsche via Facebook und Instagram.

Stefanie Giesinger im Krankenhaus - Bilder auf Instagram

Um Gerüchten entgegenzuwirken und zu zeigen, wie es ihr geht, veröffentlicht Stefanie Giesinger selbst Bilder und kurze Videos aus dem Krankenhaus. "Eigentlich versuche ich immer, das zu verstecken", sagt die Gewinnerin der neunten Staffel "Germany's Next Topmodel" (GNTM) auf Englisch in ihre Handykamera. "Aber so viele Menschen leiden an Krankheiten, man sollte sich dafür nicht schämen." In einer Instagram-Story hält die 21-Jährige ihre Fans auf dem Laufenden - und das sind eine ganze Menge. Allein auf der Fotoplattform verfolgen knapp drei Millionen Menschen die Beiträge des Models.

ANZEIGE

Ready for Christmas decorations☺Shot by @lejannik

Ein Beitrag geteilt von Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) am

Während ihrer Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel" wurde bereits bekannt, dass Stefanie Giesinger an dem seltenen Kartagener-Syndrom leidet. Wegen der Krankheit liegen ihre Organe seitenverkehrt in ihrem Körper. Immer wieder muss das Model deswegen ins Krankenhaus.

Stefanie Giesinger teilt ihr Leben mit der Öffentlichkeit

Ihr Leben mit der Öffentlichkeit zu teilen, das empfindet die GNTM-Gewinnerin aus dem Jahr 2014 übrigens als völlig normal. "Ich bin die neue Generation. Ich finde es schön, mein Leben mit Millionen zu teilen", sagte das Model im Sommer in einem Interview mit dem Magazin Cosmopolitan. "Meine Verwandtschaft zeige ich wenig. Ansonsten ist für mich so gut wie nichts privat", so Stefanie Giesinger. AZ

 

Lesen Sie auch:

Stefanie Giesinger: "Für mich ist so gut wie nichts privat"

GNTM-Siegerinnen: Das wurde aus Stefanie Giesinger & Co.

Sie will nicht Heidi Klums Mädchen sein 

i


Alle Infos zum Messenger-Dienst