Dienstag, 12. Dezember 2017

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Seite

Personen - El Masri

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten

23. Oktober 2015 06:47 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Kreis Neu-Ulm

Kreis Neu-Ulm: Das verstörende Interview des Folteropfers Khaled El Masri Das verstörende Interview des Folteropfers Khaled El Masri

Das CIA-Entführungsopfer Khaled El Masri spricht über seine Gefangenschaft, verharmlost eine Attacke gegen Neu-Ulms Oberbürgermeister und erhebt Vorwürfe gegen deutsche Behörden. Von Bernhard Junginger

Kommentare (1)

23. Oktober 2015 00:39 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Zeitgeschichte

Zeitgeschichte: El Masri: Das verstörende Interview El Masri: Das verstörende Interview

Das CIA-Entführungsopfer spricht über Gefangenschaft im Folterverlies, verharmlost Attacke gegen Oberbürgermeister und erhebt Vorwürfe gegen deutsche Behörden Von Bernhard Junginger

14. Oktober 2015 10:36 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Neu-Ulm

Neu-Ulm: Ließ die "Folterkönigin" den Neu-Ulmer El Masri entführen? Ließ die "Folterkönigin" den Neu-Ulmer El Masri entführen?

Im Jahr 2004 wurde der Neu-Ulmer Khaled El Masri von der CIA verschleppt, die ihn für einen Terroristen hielt. Jetzt wurden neue Details über die Entführung bekannt. Von Bernhard Junginger

19. Dezember 2014 14:15 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Neu-Ulmer El Masri

Neu-Ulmer El Masri: CIA-Verschleppung von El Masri: Anwalt fordert erneute Klärung CIA-Verschleppung von El Masri: Anwalt fordert erneute Klärung

Über zehn Jahre ist es her, dass die CIA den Neu-Ulmer Khaled el Masri verschleppt hatte. Nun will dessen Anwalt noch einmal die Rolle der deutschen Behörden geklärt haben.

10. Dezember 2014 15:32 Uhr - Ressort: Politik

Hintergrund

Hintergrund: „Fehler passieren eben“ „Fehler passieren eben“

Für die Verschleppung des Deutsch-Libanesen El Masri im Jahr 2003 liefert der CIA-Bericht jetzt eine lapidare Erklärung Von Roland Ströbele

10. Dezember 2014 12:56 Uhr - Ressort: Politik

Folterbericht

Folterbericht: "Fehler passieren": CIA findet Haft des Ulmers El Masri akzektabel "Fehler passieren": CIA findet Haft des Ulmers El Masri akzektabel

2004 geriet Khaled el Masri in CIA-Gefangenschaft. Zu Unrecht, wie es nun im Folterbericht des US-Senats heißt. Der Ex-CIA-Chef jedoch hält den Fehler für akzeptabel.

Kommentare (5)

21. August 2014 06:56 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Kreis Neu-Ulm

Kreis Neu-Ulm: Ist El Masri jetzt ein Befehlshaber der IS? Die Polizei hat Zweifel Ist El Masri jetzt ein Befehlshaber der IS? Die Polizei hat Zweifel

Ein Bekannter des 51-jährigen Khaled El Masri aus Neu-Ulm will Details über neue Aktivitäten des CIA-Folteropfers wissen. Die Polizei hat allerdings gehörige Zweifel. Von Roland Ströbele

15. Mai 2014 18:00 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Neu-Ulm

Neu-Ulm: El Masri wieder in Freiheit El Masri wieder in Freiheit

Der Deutsch-Libanese hat seine Haftstrafe verbüßt.

12. Dezember 2013 09:00 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Neu-Ulm/Kempten

Neu-Ulm/Kempten: El Masri bleibt in Haft El Masri bleibt in Haft

Landgericht hebt früheres Urteil auf

11. Dezember 2013 13:53 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Berufungsprozess

Berufungsprozess: Vollzugsbeamten geschlagen: Sieben Monate Haft für El Masri Vollzugsbeamten geschlagen: Sieben Monate Haft für El Masri

Khaled el Masri ist wegen Beleidigung, Körperverletzung und Bedrohung zu einer siebenmonatigen Haftstrafe verurteilt worden. Das Landgericht hob damit ein früheres Urteil auf.

19. November 2013 08:45 Uhr - Ressort: Bayern

Kempten

Kempten: Psychiater soll El Masri beurteilen Psychiater soll El Masri beurteilen

Das Amtsgericht Kempten hatte Khaled el Masri vom Vorwurf der Körperverletzung freigesprochen. Das Gericht will nun die Schuldfähigkeit klären. Von Aimée Jajes

19. November 2013 00:34 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Landgericht Kempten unterbricht Prozess Von Aimeé Jajes

18. November 2013 13:43 Uhr - Ressort: Bayern

Kempten

Kempten: Berufungsprozess gegen El Masri unterbrochen - Gutachten nötig Berufungsprozess gegen El Masri unterbrochen - Gutachten nötig

Der Prozess gegen Khaled el Masri ist am Montag überraschend unterbrochen worden. Das Gericht berief einen Gutachter, der über die Schuldfähigkeit El Masris Auskunft geben soll.

18. November 2013 07:26 Uhr - Ressort: Bayern

Kempten

Kempten: El Masri steht wieder vor Gericht El Masri steht wieder vor Gericht

Ende Juli soll Khaled el Masri unter anderem mehrere Menschen mit dem Tod bedroht haben. Jetzt hat in Kempten der Berufungsprozess begonnen.

Kommentare (72)

23. Oktober 2013 06:53 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Neu-Ulm

Neu-Ulm: Festnahme am Bahnhof: El Masri war nur vier Tage in Freiheit Festnahme am Bahnhof: El Masri war nur vier Tage in Freiheit

Nur vier Tage lang durfte der Deutsch-Libanese Khaled El Masri die Freiheit genießen, nun sitzt er wieder im Gefängnis. Von Roland Ströbele

Kommentare (72)

23. Oktober 2013 01:03 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Justiz

Justiz: El Masri muss zurück ins Gefängnis El Masri muss zurück ins Gefängnis

Staatsanwaltschaft geht in Berufung. Neu-Ulmer Polizei nimmt 50-Jährigen fest Von Roland Ströbele

22. Oktober 2013 09:34 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Neu-Ulm

Neu-Ulm: El Masri erneut im Gefängnis El Masri erneut im Gefängnis

Khaled El Masri ist wieder hinter Gittern - allerdings nicht, weil er erneut straffällig geworden ist. Von Norbert Staub

Kommentare (72)

18. Oktober 2013 09:33 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Nach Freilassung

Nach Freilassung: El Masri wieder in Ulm und Neu-Ulm El Masri wieder in Ulm und Neu-Ulm

Khaled El Masri lebt wieder in Ulm und Neu-Ulm. Über seine Zukunftspläne macht er keine Angaben.

16. Oktober 2013 16:07 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Senden

Senden: Wo steckt El Masri? Wo steckt El Masri?

Khaled El Masri hält sich nach dem Freispruch vor dem Amtsgericht Kempten an einem geheimen Ort auf. Kehrt er nach Senden zurück? Von Roland Ströbele

15. Oktober 2013 00:35 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

 

: Was macht El Masri jetzt? Was macht El Masri jetzt?

Deutsch-Libanese seit gestern auf freiem Fuß

14. Oktober 2013 17:15 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Prozess in Kempten

Prozess in Kempten: El Masri kommt frei El Masri kommt frei

Seit seiner Verschleppung durch den US-Geheimdienst gilt Khaled el Masri als traumatisiert. Mehrfach wurde er straffällig, saß im Gefängnis. Jetzt ist er ein freier Mann. Von Aimée Jajes

Kommentare (72)

14. Oktober 2013 14:14 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Kempten

Kempten: El Masri schweigt zum Prozessauftakt El Masri schweigt zum Prozessauftakt

Knapp drei Monate nach einem erneuten Angriff auf einen Vollzugsbeamten hat am Montag in Kempten der Prozess gegen den Deutsch-Libanesen Khaled el Masri begonnen.

14. Oktober 2013 08:36 Uhr - Ressort: Bayern

Hintergrund

Hintergrund: Der Fall El Masri Der Fall El Masri

Der aus Neu-Ulm stammende Deutsch-Libanese Khaled el Masri wurde Ende 2003 an der mazedonisch-serbischen Grenze von US-Behörden festgenommen.

14. Oktober 2013 07:11 Uhr - Ressort: Bayern

Kempten

Kempten: Mit Tod bedroht: El Masri heute wieder vor Gericht Mit Tod bedroht: El Masri heute wieder vor Gericht

Er wurde vom US-Geheimdienst verschleppt, gefoltert und gilt als traumatisiert. Heute muss Khaled el Masri in Kempten wieder vor Gericht.

11. Oktober 2013 09:44 Uhr - Ressort: Bayern

Kempten

Kempten:  El Masri erneut wegen Körperverletzung vor Gericht El Masri erneut wegen Körperverletzung vor Gericht

Der Deutsch-Libanese Khaled el Masri muss sich am Montag erneut wegen Körperverletzung und Beleidigung vor Gericht verantworten.

02. Oktober 2013 12:27 Uhr - Ressort: Bayern

Beamten geschlagen

Beamten geschlagen: CIA-Opfer El Masri muss am 14. Oktober wieder vor Gericht CIA-Opfer El Masri muss am 14. Oktober wieder vor Gericht

CIA-Folteropfer Khaled El Masri kommt so schnell nicht frei - im Gegenteil. Am 14. Oktober muss er wieder vor Gericht. Er soll einen Gefängnis-Mitarbeiter geschlagen haben. Von Bernhard Junginger

Kommentare (72)

02. Oktober 2013 06:21 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Kempten/Neu-Ulm

Kempten/Neu-Ulm: Neue Anklage gegen Khaled El Masri Neue Anklage gegen Khaled El Masri

Aus einer Entlassung wird vorerst nichts. Folteropfer Khaled El Masri soll einen Gefängnis-Mitarbeiter geschlagen haben. Von Bernhard Junginger

01. Oktober 2013 17:33 Uhr - Ressort: Bayern

Kempten

Kempten: Wieder Anklage gegen Khaled el Masri erhoben Wieder Anklage gegen Khaled el Masri erhoben

Gegen Khaled el Masri hat die Staatsanwaltschaft Kempten erneut Anklage erhoben. Er sitzt bereits wegen gefährlicher Körperverletzung im Gefängnis.

04. September 2013 09:59 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Neu-Ulm

Neu-Ulm: El Masri schlägt schon wieder zu El Masri schlägt schon wieder zu

Deutsch-Libanese verprügelt erneut einen Gefängniswärter. Entlassung fraglich Von Roland Ströbele

04. September 2013 08:16 Uhr - Ressort: Lokales (Neu-Ulm)

Neu-Ulm

Neu-Ulm: El Masri schlägt schon wieder zu El Masri schlägt schon wieder zu

Der Deutsch-Libanese El Masri verprügelt erneut einen Gefängniswärter. Seine Entlassung ist inzwischen fraglich. Von Roland Ströbele

Kommentare (72)

Seite


Traueranzeigen & Danksagungen

Soziale Netzwerke
Alle Infos zum Messenger-Dienst

Jobs in Augsburg