Samstag, 28. Mai 2016

Die RAF-Terroristen Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette sind Ende der 1980er Jahre abgetaucht. Womöglich haben sie mehr Raubüberfälle begangen als bisher...

International

International: Athen und Moskau wollen Kooperation weiter ausbauen Athen und Moskau wollen Kooperation weiter ausbauen

Russland und Griechenland setzen trotz zahlreicher Schwierigkeiten ihre Kooperation fort und wollen sie weiter ausbauen. Dies teilten am Freitag der russische Präsident Wladimir...

Konflikte

Konflikte: IS-Vormarsch in Nordsyrien: Zehntausende eingeschlossen IS-Vormarsch in Nordsyrien: Zehntausende eingeschlossen

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist bei Angriffen in Nordsyrien in ein strategisch wichtiges Rebellengebiet vorgerückt.

US-Wahlkampf

US-Wahlkampf: E-Mail-Affäre könnte für Hillary Clinton gefährlich werden E-Mail-Affäre könnte für Hillary Clinton gefährlich werden

Ein Bericht des Außenministeriums rügt Hillary Clinton für die Nutzung eines privaten E-Mail-Accounts. Viel gefährlicher könnte ihr aber eine andere Ermittlung werden.

Migration

Migration: Silvester-Fiasko: Kraft sucht den Befreiungsschlag Silvester-Fiasko: Kraft sucht den Befreiungsschlag

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft will bei der Aufklärung des Silvester-Debakels in Köln aus der Defensive kommen.

Rente

Rente: IW-Studie prognostiziert: In 25 Jahren Rente mit 73 IW-Studie prognostiziert: In 25 Jahren Rente mit 73

Die Deutschen können nach einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) künftig möglicherweise erst mit 73 Jahren in Rente gehen.

Konflikte

Konflikte: IS tötet im Westirak immer mehr kampfunwillige Männer IS tötet im Westirak immer mehr kampfunwillige Männer

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) tötet nach UN-Angaben in der westirakischen Stadt Falludscha immer mehr Zivilisten, die nicht für sie kämpfen wollen.

Kriminalität

Kriminalität: EX-RAF-Terroristen sollen noch mehr Überfälle begangen haben EX-RAF-Terroristen sollen noch mehr Überfälle begangen haben

Drei mutmaßliche Ex-RAF-Terroristen haben in Niedersachsen womöglich mehr Raubüberfälle verübt als bekannt. Das berichteten «Zeit online» und «Der Spiegel».

Frankreich

Frankreich: 40 Verletzte bei Schlägerei im Flüchtlingslager in Calais 40 Verletzte bei Schlägerei im Flüchtlingslager in Calais

Bei einer Massenschlägerei unter Flüchtlingen im "Dschungel von Calais" sind 40 Menschen verletzt worden. Es war eine Auseinandersetzung zwischen Afghanen und Sudanesen.

Kirche

Kirche: EKD fordert Islamunterricht in ganz Deutschland EKD fordert Islamunterricht in ganz Deutschland

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, plädiert für einen «flächendeckenden Islamunterricht» an deutschen Schulen.

Extremismus

Extremismus: Staatsschutz ermittelt wegen «Mein Kampf» Staatsschutz ermittelt wegen «Mein Kampf»

Im Zusammenhang mit Ermittlungen zu einem geplanten unkommentierten Nachdruck von Adolf Hitlers Hetzschrift «Mein Kampf» hat die Staatsanwaltschaft nun auch eine Buchhändlerin im...

Migration

Migration: Gewalt im Dschungel von Calais Gewalt im Dschungel von Calais

Bei einer Massenschlägerei im Flüchtlingscamp von Calais sind 40 Menschen verletzt worden. Etwa 200 bis 300 Migranten seien unter anderem mit Stöcken und Steinen aufeinander...

Kirche

Kirche: Empörung über AfD-Kritik an Flüchtlingshilfe der Kirchen Empörung über AfD-Kritik an Flüchtlingshilfe der Kirchen

Die heftige Kritik der AfD am Flüchtlingsengagement der Kirchen sorgt weiter für Empörung. Bundesinnenminister Thomas de Maizière kritisierte die Äußerungen auf dem Katholikentag...

Parteien

Parteien: Wagenknecht und Bartsch kontern Gysi-Kritik Wagenknecht und Bartsch kontern Gysi-Kritik

Die Linke-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat die Kritik ihres Vorgängers Gregor Gysi mit deutlichen Worten zurückgewiesen. Gysi hatte die Partei als «saft- und kraftlos»...

Geschichte

Geschichte: Obama gedenkt der Atombomben-Opfer in Hiroshima Obama gedenkt der Atombomben-Opfer in Hiroshima

US-Präsident Obama hat bei einem historischen Besuch in Hiroshima für eine Welt ohne Atomwaffen geworben. «Wir haben eine gemeinsame Verantwortung, der Geschichte direkt ins Auge...

Bilder (9)

Konflikte

Konflikte: Kampf gegen IS: In Falludscha droht humanitäre Katastrophe Kampf gegen IS: In Falludscha droht humanitäre Katastrophe

Nach dem Beginn einer irakischen Offensive auf die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Westen des Landes warnen Helfer vor einer humanitären Katastrophe. In der vom IS gehaltenen...



© by WhatsBroadcast