Freitag, 24. November 2017

Die SPD wurde kalt erwischt vom plötzlichen Aus für Jamaika. Martin Schulz fehlt in dieser Situation das Geschickt, weswegen die Partei mit sich selbst ringt. Ein Kommentar. Von Rudi Wais

Kommentare (1)

Fremdenfeindlicher Anschlag

Fremdenfeindlicher Anschlag: Deutsche und Türken gedenken der Anschlagsopfer von Mölln Deutsche und Türken gedenken der Anschlagsopfer von Mölln

Vor 25 Jahren starben in Mölln erstmals nach 1945 wieder Menschen bei fremdenfeindlichen Anschlägen. Hoffentlich haben alle daraus gelernt, sagt der türkische Botschafter ein...

Jamaika-Streitpunkt im Fokus

Jamaika-Streitpunkt im Fokus: AfD und FDP bereiten Initiativen gegen Familiennachzug vor AfD und FDP bereiten Initiativen gegen Familiennachzug vor

Der Familiennachzug gehörte zu den großen Streitfragen bei den geplatzten Jamaika-Sondierungen. Eine Koalition ist lange nicht in Sicht, aber für die Nachzugsgegner drängt die...

Kommentare (1)

Kommentar

Kommentar: SPD-Chef Martin Schulz bleibt nur ein Ausweg SPD-Chef Martin Schulz bleibt nur ein Ausweg

SPD-Chef Martin Schulz verweigert sich der Großen Koalition - und gerät mit dieser Haltung immer mehr unter Druck. Der einzige Ausweg für ihn ist eine Befragung der Mitglieder. Von Rudi Wais

Kommentare (8)

Nach Putsch in Simbabwe

Nach Putsch in Simbabwe: Regierungspartei deutet Straffreiheit für Mugabe an Regierungspartei deutet Straffreiheit für Mugabe an

Nach dem Rücktritt des Langzeitpräsidenten von Simbabwe, Robert Mugabe, dürfen er und seine Frau Grace im Land bleiben und müssen wahrscheinlich keine Strafverfolgung fürchten.

Das Kollektiv «Zentrum für politische Schönheit» hat auf einem Nachbargrundstück des Thüringer AfD-Chefs Höcke das Berliner Holocaust-Mahnmal nachgebaut. Thüringens...

Versöhnungskurs

Versöhnungskurs: Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Jahrelang bekämpften sich Hamas und Fatah. Nun sind die beiden Palästinenser-Organisationen auf Versöhnungskurs. Bis Ende nächsten Jahres soll es Wahlen geben - die ersten seit 2006.

Bilder (6)

Zukunftsaussage verschoben

Zukunftsaussage verschoben: CSU-Machtkampf zieht sich hin CSU-Machtkampf zieht sich hin

Beugt sich Horst Seehofer dem internen Druck? Leise Hinweise gibt es. Er wolle die CSU «einen», verspricht der Parteichef. Doch die große Aussprache im CSU-Vorstand bleibt ohne...

Bilder (2)

«Kontrolle funktioniert»

«Kontrolle funktioniert»: IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Mehrmals im Jahr berichtet IAEA-Chef Yukiya Amano darüber, ob der Iran den Atomdeal umsetzt. Bisher galt stets: Alles in Ordnung. Angesichts der US-Kritik am Abkommen wird Amanos...

Bilder (6)

Provokative Kunst

Provokative Kunst: Mahnmal-Nachbau neben Höckes Haus Mahnmal-Nachbau neben Höckes Haus

Das «Zentrum für politische Schönheit» ist für seine provokative Kunst bekannt. Diesmal werden die Aktivisten neben dem Grundstück des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke aktiv.

Kommentare (9)

Irak-Reise abgesagt

Irak-Reise abgesagt: Bagdad blockierte Gabriel-Besuch bei Kurden Bagdad blockierte Gabriel-Besuch bei Kurden

140 Bundeswehrsoldaten sind im nordirakischen Kurdengebiet stationiert. Ihr Einsatz ist seit einem Unabhängigkeitsreferendum im September umstritten. Außenminister Gabriel wollte...

Er will kandidieren

Er will kandidieren: Berlusconi kämpft vor Menschenrechtsgerichtshof um Zukunft Berlusconi kämpft vor Menschenrechtsgerichtshof um Zukunft

In wenigen Monaten wird in Italien gewählt. Berlusconi mischt wieder kräftig mit. Gerne würde er auch selbst kandidieren. Das aber darf er derzeit nicht.

Leichte Entlastung

Leichte Entlastung: Rentenbeitrag sinkt leicht Rentenbeitrag sinkt leicht

Beiträge runter, Renten rauf - doch das Ende der rosigen Zeiten ist absehbar. Der Jubel über die Entlastung der Beitragszahler hält sich bei manchen deshalb in engen Grenzen.

Video

Video: Nordkoreanische Soldaten jagen Kameraden an Landesgrenze Nordkoreanische Soldaten jagen Kameraden an Landesgrenze

Mit Schüssen wollen nordkoreanische Soldaten die Flucht eines Kameraden in den Süden der Halbinsel verhindern. Doch schwer verletzt schafft er es über die Grenzlinie und wird...

Vorwürfe nicht erhärtet

Vorwürfe nicht erhärtet: Terrorverdacht nicht bestätigt: Syrer kommen frei Terrorverdacht nicht bestätigt: Syrer kommen frei

Terror-Entwarnung oder bisher unzureichende Erkenntnisse? Bei den Ermittlungen gegen sechs wegen Terrorverdachts festgenommene Syrer können Vorwürfe einer Anschlagsplanung nicht...

Große Koalition in Hannover

Große Koalition in Hannover: Ministerpräsident Weil wiedergewählt Ministerpräsident Weil wiedergewählt

Niedersachsens neue Landesregierung ist im Amt - und Stephan Weil zum zweiten Mal zum Regierungschef gewählt worden. Seine SPD regiert nun nicht mehr mit den Grünen, sondern mit...



Alle Infos zum Messenger-Dienst