Dienstag, 29. Juli 2014

Bund und Länder wollen sich mit Krypto-Handys gegen Lauschangriffe schützen. Die Großbestellung soll rund 20.000 Geräte umfassen und mehrere Millionen Euro kosten.

Kommentare (2)

Konflikte

Konflikte: IS-Dschihadisten verbieten Irakern gemeinsames Eid-Gebet IS-Dschihadisten verbieten Irakern gemeinsames Eid-Gebet

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat im nordirakischen Mossul einen besonders strikten Fastenmonat Ramadan durchgesetzt, das Fest zum Fastenbrechen Eid al-Fitr lassen sie jedoch...

Wohnen

Wohnen: Maas plant weiteren Kostendämpfer für Mieter Maas plant weiteren Kostendämpfer für Mieter

Die Bundesregierung will Mieter besser vor Kostensprüngen schützen - dafür nimmt Justizminister Maas jetzt die nächsten Instrumente in den Blick. Seine Kompromisslinie bei der...

Kommentar

Kommentar: Pferdefuß Betreuungsgeld: Vor allem Migranten verzichten auf Kita-Plätze Pferdefuß Betreuungsgeld: Vor allem Migranten verzichten auf Kita-Plätze

Gerade bildungsferne Eltern ziehen finanzielle Hilfe einem Kita-Platz vor. Dabei wären frühkindliche Bildungsangebote und Sprachförderung für sie besonders wichtig. Von Jürgen Marks.

Bilder

Prozesse

Prozesse: Mollaths Verteidiger bitten vergeblich um Entpflichtung Mollaths Verteidiger bitten vergeblich um Entpflichtung

Die Verteidiger des einstigen Psychiatrie-Insassen Gustl Mollath haben um Entpflichtung von ihren Mandaten gebeten - allerdings vergeblich.

Porträt

Porträt: Reuven Rivlin: Der harte Gentleman Reuven Rivlin: Der harte Gentleman

Reuven Rivlin ist Israels neues Staatsoberhaupt. Das Denken und Handeln des 74-Jährigen scheint voller Widersprüche. Von Gil Yaro.

Familie

Familie: SPD steht in der Koalition weiter zum Betreuungsgeld SPD steht in der Koalition weiter zum Betreuungsgeld

Die Kritiker des umstrittenen Betreuungsgeldes sehen sich bestätigt durch die Ergebnisse einer Befragung der Eltern von über 118 000 Kindern unter drei Jahren. Gleichwohl will...

Konflikte

Konflikte: Niederlande wollen weiter freien Zugang zu MH17-Absturzstelle Niederlande wollen weiter freien Zugang zu MH17-Absturzstelle

Die Niederlande und Australien wollen weiter versuchen, für internationale Helfer einen Zugang zur Absturzstelle vom Flug MH17 in der Ostukraine zu erreichen.

Rüstungsindustrie

Rüstungsindustrie: Gabriel warnt im Streit um Rüstungspolitik Gabriel warnt im Streit um Rüstungspolitik

Es ist eines der heikelsten Themen einer Regierung: Rüstungsexporte. CSU-Chef Seehofer kritisiert nun Gabriels Kurswechsel zu mehr Zurückhaltung. Der bringt die Ansiedlung der...

Bilder (2)

Tripolis

Tripolis: Libyen: Auswärtiges Amt ruft Deutsche zu Ausreise auf Libyen: Auswärtiges Amt ruft Deutsche zu Ausreise auf

Die Lage in Libyen wird immer gefährlicher. Wegen heftiger Kämpfe verlassen die Mitarbeiter der US-Botschaft das Land. Das Auswärtige Amt ruft alle Deutschen zur Ausreise auf.

Bilder (2)

Parteien

Parteien: Strafverfahren gegen Politiker nach judenfeindlicher Äußerung Strafverfahren gegen Politiker nach judenfeindlicher Äußerung

Eine judenfeindliche Äußerung im Internet hat für einen inzwischen zurückgetretenen CDU-Politiker aus Seesen (Kreis Goslar) strafrechtliche Konsequenzen.

Konflikte

Konflikte: Terrormiliz richtet Blutbad auf syrischem Militärgelände an Terrormiliz richtet Blutbad auf syrischem Militärgelände an

Damaskus (dpa)- Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat bei der Erstürmung eines syrischen Armeestützpunktes mindestens 85 Soldaten getötet. Die Zahl könnte noch steigen, denn...

Koalitionen

Koalitionen: Seehofer und Göring-Eckardt halten Schwarz-Grün 2017 für möglich Seehofer und Göring-Eckardt halten Schwarz-Grün 2017 für möglich

Seltene Einigkeit: Horst Seehofer und die Grünen-Fraktionschefin im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, halten ein schwarz-grünes Bündnis nach der Bundestagswahl 2017 für möglich.

Konflikte

Konflikte: Niederlande: Keine bewaffnete Schutztruppe nach Ostukraine Niederlande: Keine bewaffnete Schutztruppe nach Ostukraine

Die niederländische Regierung wird vorerst keine bewaffnete Schutztruppe zur Absturzstelle von Flug MH17 in der Ostukraine schicken. Das teilte der niederländische...

Konflikte

Konflikte: Deutsche zu Ausreise aus Libyen aufgerufen Deutsche zu Ausreise aus Libyen aufgerufen

Die Lage in Libyen wird immer gefährlicher. Wegen der heftigen Kämpfe rivalisierender Milizen in Tripolis verlassen die Mitarbeiter der US-Botschaft das Land. Deutschland und...

Konflikte

Konflikte: Erneut Gefechte in der Ostukraine Erneut Gefechte in der Ostukraine

Im ostukrainischen Konfliktgebiet Donezk ist nach einer vergleichsweise ruhigen Nacht nach Behördenangaben wieder Gefechtslärm zu hören.



Neu in den Kolumnen
Neu in den Foren