Sonntag, 25. September 2016

Nach dem Flüchtlingsdeal mit der Türkei spricht sich Bundeskanzlerin Angela Merkel für weitere Abmachungen mit Drittstaaten aus. Im Fokus stehen afrikanische Länder.

«Wir alle sind Amerikaner»

«Wir alle sind Amerikaner»: Museum für Schwarzen-Geschichte eröffnet Museum für Schwarzen-Geschichte eröffnet

Ein schwarzer US-Präsident eröffnet ein Museum für afroamerikanische Geschichte und Kultur - ein lebendiges Zeugnis erzielter Fortschritte im Kampf gegen Diskriminierung. Aber...

«Deutschlandkongress»

«Deutschlandkongress»: CDU und CSU bemühen sich um Einigkeit CDU und CSU bemühen sich um Einigkeit

Der unionsinterne Streit um eine Obergrenze für Flüchtlinge schwelt weiter. Vom Kongress in Würzburg sollte ein Signal der Einigkeit ausgehen. Die Misstöne kamen aus der zweiten...

Flüchtlingskrise

Flüchtlingskrise: Vor der Küste Ägyptens spielen sich immer mehr Flüchtlingsdramen ab Vor der Küste Ägyptens spielen sich immer mehr Flüchtlingsdramen ab

Die EU fürchtet eine neue Flüchtlingswelle von Alexandria nach Italien. Schon wird über ein Abkommen mit Kairo nachgedacht. Derweil spielen sich immer mehr Dramen ab. Von Simon Kaminski

Kommentare (4)

Kämpfer gegen das Vergessen

Kämpfer gegen das Vergessen: Holocaust-Überlebender Max Mannheimer stirbt mit 96 Jahren Holocaust-Überlebender Max Mannheimer stirbt mit 96 Jahren

Es war seine Lebensaufgabe, öffentlich gegen Rechtsradikalismus und Antisemitismus zu kämpfen. Nun ist der Holocaust-Überlebende Max Mannheimer, der sich mit eindringlichen Worten,...

Ingo Kramer übt Kritik

Ingo Kramer übt Kritik: BDA-Präsident warnt vor Imageverlust für deutsche Produkte BDA-Präsident warnt vor Imageverlust für deutsche Produkte

Viele Wirtschaftsvertreter warben von Anfang an dafür, die vielen Flüchtlinge als Chance für Deutschland wahrzunehmen. Arbeitgeberpräsident Kramer fürchtet, dass ein stärkerer...

Wahl im Februar 2017

Wahl im Februar 2017: Koalition sucht gemeinsamen Kandidaten für Gauck-Nachfolge Koalition sucht gemeinsamen Kandidaten für Gauck-Nachfolge

Jede Bundespräsidenten-Wahl ist auch ein Signal für künftige Koalitionen. 2017 könnte es eher ein Zeichen der Kontinuität als Vorbote eines Machtwechsels werden.

Trotz Ausgangssperre

Trotz Ausgangssperre: Proteste in US-Großstadt Charlotte gehen weiter Proteste in US-Großstadt Charlotte gehen weiter

Die Proteste in der US-Großstadt Charlotte wegen des Todes eines Afroamerikaners flauen nicht ab. Sie bleiben weitgehend friedlich. Weiterhin gilt pro forma eine nächtliche...

Krankenwagen-Aufrüstung

Krankenwagen-Aufrüstung: Bundesländer bereiten Rettungsdienste auf Terrorfall vor Bundesländer bereiten Rettungsdienste auf Terrorfall vor

Bombenexplosion, Messerattacke, Anschlagpläne: Deutschland befindet sich längst im Visier islamistischer Terrorgruppen. Die Lage ist ernst. Die Rettungsdienste rüsten sich, auch...

Bildungserfolg gefährdet?

Bildungserfolg gefährdet?: Studie: Investitionsstau von 34 Milliarden Euro bei Schulen Studie: Investitionsstau von 34 Milliarden Euro bei Schulen

Einer Untersuchung zufolge stecken die Kommunen heute deutlich weniger Geld in die Modernisierung von Schulen als vor 20 Jahren. Die Autoren sehen durch ausbleibende...

Gespräche in Bagdad

Gespräche in Bagdad: Von der Leyen sagt weitere Hilfe für Anti-IS-Kampf zu Von der Leyen sagt weitere Hilfe für Anti-IS-Kampf zu

Ausbildung, Ausrüstung und Aufbauhilfen - Deutschland engagiert sich im Irak im Kampf gegen den IS. Eine Erfolgsgeschichte, wie die Verteidigungsministerin findet.

Aufruf zur Einheit

Aufruf zur Einheit: Jeremy Corbyn bleibt Labour-Chef Jeremy Corbyn bleibt Labour-Chef

Der Streit war hart und bitter, der Druck auf Corbyn enorm. Doch nun hat die Basis den Altlinken als Labour-Chef bestätigt. Bringt das der Partei wieder Frieden?

Flüchtlingstragödie

Flüchtlingstragödie: Mehr als 160 Tote vor ägyptischer Küste Mehr als 160 Tote vor ägyptischer Küste

Ein Boot mit Hunderten Migranten an Bord kentert vor der ägyptischen Küste. Von Tag zu Tag ziehen die Helfer immer mehr Ertrunkene aus dem Wasser. Wird Ägypten zu einem neuen...

Offener Brief

Offener Brief: Berliner CDU-Politikerin wirft Partei Sexismus vor Berliner CDU-Politikerin wirft Partei Sexismus vor

Frauen sind in der CDU unterrepräsentiert. Eine junge Berliner Politikerin sieht einen Grund dafür im Sexismus der Partei - speziell ihres Landesverbands. Ihr gegenüber soll der...

Bonn

Bonn: Geschichte rekonstruiert: Ein Besuch bei Helmut Schmidt im Kanzleramt Geschichte rekonstruiert: Ein Besuch bei Helmut Schmidt im Kanzleramt

Wie Entwicklungsminister Gerd Müller von der CSU das Büro von Altkanzler Helmut Schmidt wieder entdeckte und es zurück an seinen Originalstandort in Bonn brachte. Von Martin Ferber

Bilder (2)

Vertrag mit Kanada

Vertrag mit Kanada: EU will Anfang 2017 mit Handelspakt Ceta starten EU will Anfang 2017 mit Handelspakt Ceta starten

Die EU scheint nun grundsätzlich einig über das Abkommen mit Kanada - am 18. Oktober soll es formal beschlossen werden. Die Verhandlungen über TTIP mit den USA führen dagegen...



Alle Infos zum Messenger-Dienst