Montag, 24. November 2014

US-Verteidigungsminister Chuck Hagel ist nach nur zweijähriger Amtszeit zurückgetreten. Präsident Barack Obama dankte dem einzigen Republikaner in seinem Sicherheitsteam für dessen...

Gesellschaft

Gesellschaft: Erdogan: Gleichberechtigung «widerspricht menschlicher Natur» Erdogan: Gleichberechtigung «widerspricht menschlicher Natur»

Frauen und Männer können nach Ansicht des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan im Arbeitsleben nicht vollständig gleichberechtigt sein.

Prozesse

Prozesse: Ausweitung von Sonntagsarbeit auf dem Prüfstand Ausweitung von Sonntagsarbeit auf dem Prüfstand

Feuerwehrleute und Mediziner dürfen sonntags arbeiten. Aber wie ist das mit Callcenter-Mitarbeitern und Eisherstellern? An diesem Mittwoch soll am Bundesverwaltungsgericht ein...

Konflikte

Konflikte: Anschlag auf Sportturnier: Viele Tote in Afghanistan Anschlag auf Sportturnier: Viele Tote in Afghanistan

Beim schwersten Einzelanschlag dieses Jahres in Afghanistan sind während eines Sportturniers mindestens 45 Menschen ermordet worden. Der Attentäter habe sich bei einem...

Bilder

Konflikte

Konflikte: Ukraine-Sanktionen kosten Russland 40 Milliarden Dollar Ukraine-Sanktionen kosten Russland 40 Milliarden Dollar

Wegen westlicher Sanktionen und eines niedrigen Ölpreises verliert Russland in diesem Jahr nach Regierungsangaben rund 140 Milliarden Dollar (knapp 113 Milliarden Euro). Allein der...

Energie

Energie: Konzerne nicht begeistert von Gabriels «Kohle-Wende» Konzerne nicht begeistert von Gabriels «Kohle-Wende»

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will gegen den Widerstand der Stromkonzerne CO2-Einsparungen bei schmutzigen Kohlekraftwerken durchsetzen.

Arbeit

Arbeit: DAK-Studie: Weniger Fehltage wegen Burnout DAK-Studie: Weniger Fehltage wegen Burnout

Zum ersten Mal seit zehn Jahren sind nach einer Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit die Fehltage wegen einer Burnout-Diagnose zurückgegangen. «2013 gab es ein Drittel weniger...

Computer

Computer: Spionage-Software spähte jahrelang Firmen und Behörden aus Spionage-Software spähte jahrelang Firmen und Behörden aus

Es ist ein aufsehenerregender und rätselhafter Fall von Internet-Spionage: Jahrelang sind Unternehmen und Behörden vor allem in Russland und Saudi-Arabien ausgespäht worden.

Konflikte

Konflikte: Zahl der Toten nach Anschlag in Afghanistan auf 50 gestiegen Zahl der Toten nach Anschlag in Afghanistan auf 50 gestiegen

Nach dem verheerenden Selbstmordanschlag bei einem Volleyballturnier in Ostafghanistan ist die Zahl der Toten auf mindestens 50 gestiegen.

Kriminalität

Kriminalität: UN: Viele Kinder werden Opfer von Menschenhändlern UN: Viele Kinder werden Opfer von Menschenhändlern

Unter den Opfern des weltweiten Menschenhandels sind immer mehr Kinder.

Bundesregierung

Bundesregierung: Nachhaltigkeit: Bundesregierung im Dialog mit Bürgern Nachhaltigkeit: Bundesregierung im Dialog mit Bürgern

Die Bundesregierung will die Bürger auf ihrem Weg hin zu einer nachhaltigen, umweltfreundlichen Wirtschaft mitnehmen.

Terrorismus

Terrorismus: Kenias Armee tötet 100 somalische Islamisten Kenias Armee tötet 100 somalische Islamisten

Nach einem blutigen Islamisten-Überfall auf einen Reisebus im Nordosten Kenias hat das Militär Jagd auf die Drahtzieher gemacht und nach Regierungsangaben mehr als 100 Angehörige...

Innenpolitik

Innenpolitik: Obama: Hillary Clinton wäre eine «großartige Präsidentin» Obama: Hillary Clinton wäre eine «großartige Präsidentin»

US-Präsident Barack Obama hat die Qualitäten von Hillary Clinton als Wahlkämpferin und Politikerin gelobt. Sollte sie sich 2016 zur Wahl stellen, wäre Clinton eine beachtliche...

Koalition

Koalition: Kauder: Absage an Schwesig-Überlegungen zu Frauenquote Kauder: Absage an Schwesig-Überlegungen zu Frauenquote

Unionsfraktionschef Volker Kauder will bei der Einführung einer Frauenquote «keinen Deut mehr» umsetzen, als im Koalitionsvertrag steht.

Konflikte

Konflikte: Atomgespräche mit Iran vorerst gescheitert Atomgespräche mit Iran vorerst gescheitert

Die Verhandlungen über das umstrittene iranische Atomprogramm sind vorerst gescheitert. Die Außenminister der fünf Vetomächte des UN-Sicherheitsrats, Deutschlands und des Irans...

Bilder (7)

Parteien

Parteien: Lucke erwägt Rückzug von AfD-Spitze Lucke erwägt Rückzug von AfD-Spitze

Der AfD-Vorsitzende Bernd Lucke erwägt, im nächsten Jahr nicht mehr für sein Amt zu kandidieren. «Ich habe noch nicht entschieden, ob ich noch einmal antreten werde», sagte der...