Freitag, 31. Oktober 2014

Seine Pläne für eine Internetsteuer waren heftig umstritten. Nun lässt Ungarns Premier Viktor Orban nach massiven Protesten das Gesetzesvorhaben fallen - zumindest vorerst.

Konflikte

Konflikte: UN für regionale Waffenstillstandszonen in Syrien UN für regionale Waffenstillstandszonen in Syrien

Mit regionalen Waffenstillstandszonen wollen die Vereinten Nationen den Grundstein für eine Friedenslösung im bürgerkriegsgeplagten Syrien legen.

Handel

Handel: Jeder Zweite findet Handelsabkommen mit den USA gut Jeder Zweite findet Handelsabkommen mit den USA gut

Fast jeder zweite Deutsche unterstützt das umstrittene Handelsabkommen TTIP zwischen Europa und den USA. 48 Prozent der Befragten halten das geplante Abkommen für eine gute Sache....

Demonstrationen

Demonstrationen: Armee übernimmt nach Unruhen Kontrolle in Burkina Faso Armee übernimmt nach Unruhen Kontrolle in Burkina Faso

Nach tagelangen Protesten gegen die Regierung von Burkina Faso und blutigen Unruhen hat das Militär laut Medienberichten am späten Abend die Kontrolle übernommen.

Bilder

Steuern

Steuern: Orban zieht umstrittene Internet-Steuer zurück Orban zieht umstrittene Internet-Steuer zurück

Nach massiven Protesten hat der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban die von ihm geplante Internet-Steuer zurückgezogen. «In dieser Form ist diese Steuer nicht einführbar,...

IS-Terror

IS-Terror: Geplante Hooligan-Demo in Hamburg abgesagt Geplante Hooligan-Demo in Hamburg abgesagt

Eine für Mitte November In Hamburg geplante Hooligan-Demo unter dem Motto "Europa gegen den Terror des Islamischen Staates" ist abgesagt worden- jedoch nicht von der Polizei.

Video (1)

Verkehr

Verkehr: Maut: Dobrindt garantiert «härtestmöglichen Datenschutz» Maut: Dobrindt garantiert «härtestmöglichen Datenschutz»

Eigentlich sollte es ein «Pickerl» werden. Jetzt wird die Pkw-Maut laut Gesetzentwurf doch per Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrolliert. Datenschützer sehen das mit...

Demonstrationen

Demonstrationen: Präsident von Burkina Faso verzichtet auf weitere Amtszeit Präsident von Burkina Faso verzichtet auf weitere Amtszeit

Der langjährige Präsident von Burkina Faso strebte eine weitere Amtszeit an, eine Verfassungsänderung sollte den Weg dafür ebnen. Nach massiven Protesten will Blaise Campaore nun...

Kirche

Kirche: Protestanten feiern Reformationstag Protestanten feiern Reformationstag

Protestanten in ganz Deutschland feiern heute mit Gottesdiensten den Reformationstag. Er ist in den fünf neuen Ländern gesetzlicher Feiertag.

Prozesse

Prozesse: Syrien-Rückkehrer stand bei Kämpfen «meistens hinten» Syrien-Rückkehrer stand bei Kämpfen «meistens hinten»

Im ersten deutschen Prozess gegen einen mutmaßlichen Kämpfer der Terrormiliz IS hat der angeklagte Syrien-Rückkehrer erstmals ausgesagt.

Arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt: Union prüft Anreizsystem für Hartz-IV-Bezieher Union prüft Anreizsystem für Hartz-IV-Bezieher

In der Union gibt es Überlegungen, die umstrittenen Sanktionen für Hartz-IV-Bezieher um ein System von Prämien und positiven Anreizen zu ergänzen. Angedacht sind Belohnungen für...

Extremismus

Extremismus: Innensenator will Hooligan-Demo in Berlin verbieten Innensenator will Hooligan-Demo in Berlin verbieten

Nach den Hooligan-Krawallen in Köln will Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) eine ähnliche Demonstration in der Hauptstadt verhindern. «Wir werden jedenfalls alles tun, um zu...

Kriminalität

Kriminalität: Kidnapper lassen Deutschen in Nigeria wieder frei Kidnapper lassen Deutschen in Nigeria wieder frei

Ein in Nigeria gekidnappter Mitarbeiter einer Wiesbadener Baufirma ist wieder frei. Ob Lösegeld gezahlt wurde, wollte eine Sprecherin des Unternehmens Julius Berger nicht sagen....

Konflikte

Konflikte: Vorreiter Schweden? Erstes westliches EU-Land erkennt Palästina als Staat an Vorreiter Schweden? Erstes westliches EU-Land erkennt Palästina als Staat an

Mit dem Ziel den Friedensprozess zu unterstützen hat Schweden als erstes westeuropäisches Land den Staat Palästina anerkannt. Israel nennt diesen Schritt eine "miserable...

Wahlen

Wahlen: Weltliche Allianz in Tunesien als Wahlsieger bestätigt Weltliche Allianz in Tunesien als Wahlsieger bestätigt

Bei der Parlamentswahl in Tunesien haben sich die weltlichen Kräfte gegen die Islamisten durchgesetzt. Die weltliche Allianz Nidaa Tounes eroberte dem vorläufigen Endergebnis...

Bilder (7)

Wahlen

Wahlen: Poroschenko und Timoschenko sprechen über Koalition Poroschenko und Timoschenko sprechen über Koalition

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat mit der früheren Ministerpräsidentin Julia Timoschenko Möglichkeiten für eine Beteiligung ihrer Vaterlandspartei an einer neuen...



Neu in den Foren