Mittwoch, 28. September 2016

Unser Reporter hat das TV-Duell in einer Kleinstadt inmitten von Anhängern der Republikaner beobachtet. Hillary Clinton schlägt sich gut, hat bei diesem Publikum aber keine Chance. Von Jens Schmitz

EU-Veteranen einig

EU-Veteranen einig: Schulz und Juncker sehen noch kein Ende der EU-Krise Schulz und Juncker sehen noch kein Ende der EU-Krise

Sie sind vielleicht die profiliertesten Brüsseler Köpfe: Die EU-Veteranen Martin Schulz und Jean-Claude Juncker. Bei der Europawahl waren sie Rivalen, jetzt scheinen sie fast in...

Weltstrafgericht

Weltstrafgericht: Neun Jahre Haft für Zerstörung von Weltkulturerbe Malis Neun Jahre Haft für Zerstörung von Weltkulturerbe Malis

Die Bilder schocken die Welt: Mit Hacken und Äxten zerschlagen Dschihadisten jahrhundertealte religiöse Bauwerke in Timbuktu. Ein Kriegsverbrechen. Dafür muss der Verantwortliche...

US-Wahlkampf

US-Wahlkampf: Trump schnauft, Clinton attackiert: Netz spottet über das TV-Duell Trump schnauft, Clinton attackiert: Netz spottet über das TV-Duell

Trump schniefte sich durch das TV-Duell, Clinton konnte überzeugen und der Moderator kam kaum zu Wort. So reagieren Twitter-Nutzer auf den US-Präsidentschaftswahlkampf. Von Alexandra Schneid

Nachrichtendienste

Nachrichtendienste: Union: Keine rasche Einigung auf Geheimdienstbeauftragten Union: Keine rasche Einigung auf Geheimdienstbeauftragten

Seit der NSA-Affäre ringt die Politik um eine bessere Kontrolle der Geheimdienste. Das entsprechende Gesetz ist zwar noch nicht verabschiedet - doch über Personalien wird schon...

Brüssel

Brüssel: U-Ausschuss des Europaparlaments zu "Panama Papers" beginnt Arbeit U-Ausschuss des Europaparlaments zu "Panama Papers" beginnt Arbeit

Prominente sollen ihr Vermögen in Offshore-Firmen in Panama halten um Steuern zu sparen. Der Untersuchungsausschuss des EU-Parlaments zu den «Panama Papers» beginnt mit der Arbeit.

Facebook

Facebook: Datenschutzbeauftragter verbietet Facebook WhatsApp-Datenabgleich Datenschutzbeauftragter verbietet Facebook WhatsApp-Datenabgleich

WhatsApp hatte im August angekündigt, künftig die Telefonnummern der Nutzer an Facebook weiterzugegeben. Hamburgs Datenschutzbeauftragter Johannes Caspar hat das nun untersagt.

Asyl

Asyl: Amnesty International wirft Ungarn Misshandlung von Flüchtlingen vor Amnesty International wirft Ungarn Misshandlung von Flüchtlingen vor

Vor dem Referendum in Ungarn erhebt Amnesty International schwere Vorwürfe gegen die Regierung. Asylsuchende werden demnach misshandelt.

Monatelang eingesperrt

Monatelang eingesperrt: Amnesty wirft Ungarn Flüchtlingsmisshandlung vor Amnesty wirft Ungarn Flüchtlingsmisshandlung vor

Schläge, Tritte, Gefängnis: Um Asylsuchende abzuschrecken, gehen die ungarischen Sicherheitskräfte brutal gegen sie vor, behauptet Amnesty International. Die Regierung bestreitet...

Festakt in Berlin

Festakt in Berlin: Islam-Verbände fühlen sich an den Pranger gestellt Islam-Verbände fühlen sich an den Pranger gestellt

Ist die Deutsche Islamkonferenz zehn Jahre nach ihrer Gründung überflüssig? Immerhin wird in diesem Dialogforum immer noch heftig gestritten. Das ist auch beim Festakt zum Jubiläum...

Frauenrechte

Frauenrechte: Union sieht keinen Imageschaden durch Sexismus-Debatte Union sieht keinen Imageschaden durch Sexismus-Debatte

Tweets mit dem Nazi-Begriff «Umvolkung», ein Mobbing-Fall und nicht zuletzt die Sexismus-Vorwürfe einer Berliner CDU-Politikerin: Werfen die Debatten ein schlechtes Licht auf die...

US-Wahlkampf

US-Wahlkampf: Erste TV-Debatte hat große Bedeutung Erste TV-Debatte hat große Bedeutung

Hempstead (dpa) - Im historischen Vergleich hat das erste Aufeinandertreffen von US-Präsidentschaftskandidaten in einer Fernsehdebatte eine große Bedeutung. In den bisher elf...

Sondierungsgespräche

Sondierungsgespräche: Müller will rot-rot-grüne Koalitionsgespräche Müller will rot-rot-grüne Koalitionsgespräche

Es kommt wie erwartet: Berlins SPD-Regierungschef Müller will mit Linken und Grünen über eine gemeinsame Regierung verhandeln. Deren Spitzen wollen das auch. Jetzt sind die...

Facebook räumt Mängel ein

Facebook räumt Mängel ein: Maas zu Hass im Netz: Lage ist besser, aber noch nicht gut Maas zu Hass im Netz: Lage ist besser, aber noch nicht gut

Wie umgehen mit Hass-Propaganda im Netz? Laut Minister Maas löschen die Netzwerke inzwischen zwar schneller strafbare Inhalte, doch das ist noch nicht genug. Facebook selbst...

Steuerstrafverfahren

Steuerstrafverfahren: Ex-Agent Werner Mauss schweigt vor Gericht Ex-Agent Werner Mauss schweigt vor Gericht

Geheime Konten, Decknamen, dubiose Stiftungen: Deutschlands legendärer Ex-Agent Mauss steht in Bochum vor Gericht. Der Vorwurf: millionenschwere Steuerhinterziehung.

Schwankende Quoten

Schwankende Quoten: Pro Asyl sieht politische Motive hinter Asyl-Anerkennung Pro Asyl sieht politische Motive hinter Asyl-Anerkennung

Warum werden Asylanträge aus Afghanistan und anderen Ländern immer öfter abgelehnt? Pro Asyl hält dies für politisch motiviert. Denn die Sicherheitslage habe sich nicht verbessert,...



Alle Infos zum Messenger-Dienst