Donnerstag, 18. Januar 2018

12. Januar 2018 13:01 Uhr

Test

Test2 aus der Mediasuite mit Video

adnlkwsandlk ndwlknawlkfdnwqalkndlkwqand

i

"Wir haben hervorragende Ergebnisse erzielt", sagte auch Martin Schulz in der Pressekonferenz der drei Parteivorsitzenden umelf Uhr. Kanzlerin Merkel bestätigte, was alle ohnehin schon wussten - und die meisten Beteiligten hofften. Es habe bei den Sondierungen "Stockungen" gegeben, "es hat auch gedauert". Aber die Richtung sei immer die gleiche gewesen. Nun wolle sie Koalitionsverhandlungen zur Bildung einer "stabilen Regierung" führen. Horst Seehofer wiederholte die Hoffnung auf eine erfolgreiche Regierungsbildung bis Ostern. Knapp 30 Seiten hat das Papier mit den vereinbarten Ergebnissen, an dem bis zuletzt noch gearbeitet wurde. Um kurz vor neun Uhr twitterte die CSU-Politikerin Dorothee Bär ein erstes Foto des Konvoluts.

i



Alle Infos zum Messenger-Dienst