Sonntag, 20. August 2017

Politik Nachrichten-Archiv

Seite

20.08.2017

20.08.2017: "Anne Will": Gäste und Thema heute "Anne Will": Gäste und Thema heute

Anne Will ist zurück aus der Sommerpause. Das Thema heute: "Merkel oder Merkel - Hat Deutschland nur diese Wahl?" Die Talkrunde ist mit hochkarätigen Gästen besetzt.

Barcelona

Barcelona: Ein Imam als Kopf der Terrorzelle? Ein Imam als Kopf der Terrorzelle?

Ein polizeibekannter Hassprediger soll hinter dem Anschlag in Barcelona stecken. Offenbar starb er kurz zuvor beim Bombenbasteln. Fast alle Terroristen stammten aus einem Bergdorf.

Kommentare (2)

Kommentar

Kommentar: Noch ein Job von Putin – jetzt geht Gerhard Schröder zu weit Noch ein Job von Putin – jetzt geht Gerhard Schröder zu weit

Altkanzler Gerhard Schröder wird mitten im Wahlkampf zur Belastung für den Kandidaten Schulz und die SPD. Denn die deutsche Russland-Politik benötigt Standfestigkeit. Kommentar von Walter Roller

Die Bundestagswahl 2017 ist die Wahl zum 19. Deutschen...

Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017: Bundestagswahl 2017: Alle Infos zu Parteien, Briefwahl und Wahllokalen Bundestagswahl 2017: Alle Infos zu Parteien, Briefwahl und Wahllokalen

Am 24. September 2017 findet die Bundestagswahl statt. Hier können Sie alle Informationen zu Ablauf, Datum, kandidierenden Parteien und zum Beantragen der Briefwahl nachlesen.

Special

Special: Alle Umfragen, Hintergründe und News zur Bundestagswahl 2017 Alle Umfragen, Hintergründe und News zur Bundestagswahl 2017

Die Bundestagswahl 2017 findet am 24. September 2017 stattfinden. Auf unserer Sonderseite finden Sie alle aktuellen Informationen, Nachrichten, Hintergründe und Umfragen.

Wahlkampfthema Flüchtlinge

Wahlkampfthema Flüchtlinge: Seehofer: Obergrenze nicht ausdrücklich Koalitionsbedingung Seehofer: Obergrenze nicht ausdrücklich Koalitionsbedingung

Die Obergrenze für Flüchtlinge war ein Dauerbrenner der CSU. Parteichef Seehofer hatte sie sogar zur Bedingung für einen Koalitionsvertrag gemacht. Das sieht er nun zwar nicht mehr...

Bilder (2)

News-Blog

News-Blog: Seehofer nennt Erdogans Vorgehen im Fall Akhanli eine "Frechheit" Seehofer nennt Erdogans Vorgehen im Fall Akhanli eine "Frechheit"

Der türkischstämmige Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli ist auf Betreiben der Türkei in Spanien festgenommen worden. Die Entwicklungen im Newsblog.

Kommentare (10)

Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017: Merkel verteidigt erneut Flüchtlingsaufnahme im Jahr 2015 Merkel verteidigt erneut Flüchtlingsaufnahme im Jahr 2015

Laut Umfrage baut die Union ihren Vorsprung vor der SPD weiter aus. Angela Merkel spricht im RTL-Interview über die Themen Flüchtlinge und Zuwanderung. Die News zur Bundestagswahl.

Rosneft

Rosneft: Andreas Scheuer: Schröder macht sich zum "russischen Söldner" Andreas Scheuer: Schröder macht sich zum "russischen Söldner"

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer kritisiert Altbundeskanzler Gerhard Schröder scharf. Er mache sich zum Söldner und vermische private wirtschaftliche Interessen und Politik.

Kommentare (3)

Bundestagswahl

Bundestagswahl: Seehofer macht Obergrenze nicht mehr zur Koalitionsbedingung Seehofer macht Obergrenze nicht mehr zur Koalitionsbedingung

Die Obergrenze war ein Dauerbrenner der CSU. Parteichef Seehofer hatte sie sogar zur Bedingung für einen Koalitionsvertrag gemacht. Das sieht er nun zwar nicht mehr ganz so streng.

Nach anhaltender Kritik

Nach anhaltender Kritik: Trump will mit Großkundgebung wieder in die Offensive gehen Trump will mit Großkundgebung wieder in die Offensive gehen

Erst hagelte es Kritik an seiner Reaktion auf Charlottesville, dann folgte der Abgang seines Chefstrategen: Hinter Donald Trump liegt eine turbulente Woche. Jetzt schlägt sich der...

Bilder (6)

Kritik an Bundeswahlgesetz

Kritik an Bundeswahlgesetz: Trotz UN-Konvention: Viele Behinderte dürfen nicht wählen Trotz UN-Konvention: Viele Behinderte dürfen nicht wählen

In Deutschland gibt es eine Gesetz, das behinderte Menschen von Wahlen ausschließt. Angeblich weil sie nicht verstehen, was sie da tun. Ist das noch zeitgemäß?

News-Panne

News-Panne: "Breitbart-News" macht Lukas Podolski zum afrikanischen Flüchtling "Breitbart-News" macht Lukas Podolski zum afrikanischen Flüchtling

Eigentlich zeigt das Bild einen strahlenden Lukas Podolski auf einem Jetski während der WM 2014. Die rechtspopulistische US-Seite "Breitbart" interpretierte das Foto nun etwas...

Im Irak und Libanon

Im Irak und Libanon: Offensiven gegen die IS-Terrormiliz Offensiven gegen die IS-Terrormiliz

Der IS hat im Irak den größten Teil seines Herrschaftsgebietes wieder verloren. Doch die neue Militärkampagne gegen die sunnitischen Extremisten ist umstritten, weil auch...

Bundestagswahl

Bundestagswahl: Gabriel schließt erneutes Bündnis mit Union nicht ganz aus Gabriel schließt erneutes Bündnis mit Union nicht ganz aus

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) schließt eine Fortsetzung der großen Koalition nach der Bundestagswahl nicht kategorisch aus.

Kommentare (1)

Zwei Frauen getötet

Zwei Frauen getötet: Anschlag in Turku: Ermittler prüfen möglichen IS-Hintergrund Anschlag in Turku: Ermittler prüfen möglichen IS-Hintergrund

Zwei Menschen erstochen, zehn verletzt, zahllose verstört bis schockiert. Die genauen Hintergründe der Tat sind noch immer unklar.

News-Blog

News-Blog: Trump lobt Demonstranten in Boston für Engagement gegen Hass Trump lobt Demonstranten in Boston für Engagement gegen Hass

Donald Trump sprach via Twitter Lob für die Demonstranten aus, die am Samstag in Boston gegen Hass und Rassismus auf die Straße gingen. Alle News zu Präsident Trump lesen Sie hier.

Bilder (9)

Messerattacke

Messerattacke: IS reklamiert Angriff mit Verletzten in Sibirien für sich IS reklamiert Angriff mit Verletzten in Sibirien für sich

Einen Tag nach dem mutmaßlichen Terrorangriff in Finnland sticht auch in Sibirien ein Mann um sich. Kein Terror, sagen russische Behörden. Doch dann gibt es ein angebliches...

Weitere Provokation

Weitere Provokation: Erdogan an Gabriel: «Wer sind Sie denn?» Erdogan an Gabriel: «Wer sind Sie denn?»

Es ist eine Provokation: Der türkische Präsident nennt CDU, SPD und Grüne «Türkeifeinde» - und ruft Deutsch-Türken auf, sie nicht zu wählen. Die Antworten aus Deutschland sind...

Kommentare (6)

Todestag von Rudolf Heß

Todestag von Rudolf Heß: Proteste gegen Neonazi-Demonstration in Berlin Proteste gegen Neonazi-Demonstration in Berlin

Berlin-Spandau im Zeichen des Protests: Verschiedene linke Gruppen stellten sich dort einem Neonazi-Aufzug zum Gedenken an den Hitler-Stellvertreter Heß entgegen.

Blockaden und Kontrollen

Blockaden und Kontrollen: Wie deutsche Städte auf den Terror reagieren Wie deutsche Städte auf den Terror reagieren

Kann man Innenstädte vor Terrorattacken schützen? Die einen setzen auf bauliche Maßnahmen wie Poller. Andere sprechen von Aktionismus. Auch Politiker sagen: Absolute Sicherheit...

Kommentare (1)

Messerangriff

Messerangriff: Attacke in Turku: Terroristischer Hintergrund vermutet Attacke in Turku: Terroristischer Hintergrund vermutet

Die Messerattacke in der finnischen Stadt Turku war Terror - davon geht die Polizei aus. Der Täter hat seine Opfer wohl zufällig auswählt. Zwei Frauen sterben, acht weitere...

In Online-Video

In Online-Video: Lebenszeichen von verschwundener Witwe von Liu Xiaobo Lebenszeichen von verschwundener Witwe von Liu Xiaobo

Der Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo starb vor mehr als einem Monat an seinem schweren Krebsleiden. Von seiner Frau Liu Xia fehlte seitdem jede Spur. Nun taucht die 56-Jährige...

Zurück zu «Breitbart»

Zurück zu «Breitbart»: Bannon will weiter für Trump «in den Krieg ziehen» Bannon will weiter für Trump «in den Krieg ziehen»

Manche nannten ihn den «Dunklen Lord», manche sahen in Donald Trumps Strategieberater Stephen Bannon auch den heimlichen Präsidenten. Seine Zeit im Weißen Haus ist jetzt vorüber....

Finnland

Finnland: Attacke in Turku: Polizei vermutet terroristischen Hintergrund Attacke in Turku: Polizei vermutet terroristischen Hintergrund

Die Polizei geht bei der Messerattacke in Finnland von einem terroristischen Hintergrund aus.

Bilder (2)

Kommentar

Kommentar: Die islamistische Gefahr wurde zu lange unterschätzt Die islamistische Gefahr wurde zu lange unterschätzt

Die Bedrohung durch den Terrorismus wächst. Der Massenmord von Barcelona zeigt, dass die europäischen Staaten noch entschlossener handeln müssen Von Walter Roller

Kommentare (2)

Trotz Ausreiseverbots

Trotz Ausreiseverbots: Rebellische Staatsanwältin Ortega aus Venezuela geflohen Rebellische Staatsanwältin Ortega aus Venezuela geflohen

Früher lag sie voll auf Regierungslinie, dann bot sie dem Präsidenten die Stirn. Luisa Ortega verlor erst ihren Job, dann wurde ihr Haus durchsucht, schließlich drohte ihrem Mann...

Interview

Interview: Terror-Experte: „Anschläge können überall passieren“ Terror-Experte: „Anschläge können überall passieren“

Terrorforscher Peter Neumann sagt: Es war kein Zufall, dass Terroristen in Barcelona zuschlugen. Der Politik wirft er Fehler vor. Steigt die Gefahr auch in Deutschland?

CDU

CDU: Was kommt nach Angela Merkel? Was kommt nach Angela Merkel?

Bundeskanzlerin Merkel schweigt über ihre Zukunftspläne. Doch hinter den Kulissen wird längst über einen Generationenwechsel nachgedacht. Von Martin Ferber

Kommentare (2)

Seite

Alle Infos zum Messenger-Dienst