Donnerstag, 18. Januar 2018

18. April 2012 18:00 Uhr

Königsbrunn

Indien rückt in den Stundenplan

Gymnasium  besiegelt Schulpartnerschaft. Im Juli kommen erstmals indische Schüler nach Königsbrunn. Abiturienten reisen dann im Oktober nach Mysore.

i

Im November 2011 hatte eine Delegation des Gymnasiums, begleitet von Stadtrat Norbert Schwalber, die Kontakte bei einem Besuch in Mysore vorbereitet. Im Juli soll eine erste Gruppe indischer Schüler für etwa acht Tage nach Königsbrunn kommen, das Gymnasium besuchen und in den Familien ihrer Austauschpartner leben. Anfang Oktober wird dann der Gegenbesuch der Gymnasiasten in Südindien stattfinden.

Daran werden etwa 15 Abiturienten teilnehmen, die sich über 18 Monate hinweg in einem W-Seminar mit den verschiedensten Aspekten des Riesenlandes in Südasien befasst haben. In späteren Jahren sollen dann vor allem Zehntklässler Eindrücke im jeweils anderen Land sammeln.

i

Ihr Wetter in Schwabmünchen
18.01.1818.01.1819.01.1820.01.18
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Schneeregen
	                                            Wetter
	                                            Schneeschauer
                                                Wetter
                                                Schneeregen
Unwetter1 C | 7 C
-2 C | 4 C
-2 C | 3 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Top-Angebote

Alle Infos zum Messenger-Dienst

Bauen + Wohnen

Tarifreform im Nahverkehr
Wie ist der neue Tarif für Sie?

Unternehmen aus der Region

Partnersuche