Freitag, 24. Oktober 2014

03. Dezember 2009 05:33 Uhr

Kammerchor singt mit Bayerns Besten

Schwabmünchen (SZ) - Der Kammerchor Schwabmünchen hat mit Bayerns Besten beim 8. Bayerischen Chorwettbewerb im Rundfunkhaus des Bayerischen Rundfunks in München gesungen.

i
Kammerchor singt mit Bayerns Besten
Foto: ALFA

Insgesamt waren 64 Vokalensembles aus dem Freistaat gemeldet. Der Kammerchor Schwabmünchen unter der Leitung von Tobias Burann-Drixler hatte sich zum ersten Mal einem Wettbewerb mit Punktevergabe gestellt. Motivierend zu diesem Schritt waren neben den großen Konzerterfolgen in den vergangenen Jahren auch die anerkennende Würdigung der Sangesleistung durch den Bayerischen Musikrat beim Wertungssingen 2008 in Marktoberdorf.

Der Kammerchor Schwabmünchen erreichte beim 8. Bayerischen Chorwettbewerb das Prädikat "Mit gutem Erfolg teilgenommen". In der Reihung der vergleichbaren Chöre aus ganz Bayern bedeutet das Platz 12. Eine durchaus gelungene Premiere also.

ANZEIGE

"Damit können wir schon sehr zufrieden sein, wenn man bedenkt, dass wir noch vor vier Monaten die Paukenmesse von Haydn eingeübt und aufgeführt haben und auch schon parallel zu den Wettbewerbsvorbereitungen für das große Weihnachtsoratorium von Bach geprobt haben", freute sich der Vizepräsident des Schwabmünchner Kammerchores Fritz Karl.

Nächstes Konzert in Bobingen

Das nächste Konzert des Kammerchores findet bereits am Sonntag, 13. Dezember, ab 16 Uhr in der Kirche St. Felizitas in Bobingen statt. Zusammen mit dem Bobinger Orchester Capella Strumenti, dem Solotrompeter der Staatsoper Stuttgart Andreas Spannbauer, dem Schauspieler Wolfgang Thon und den Gesangssolisten Katrin Arnold (Sopran), Claudia Schneider (Alt), Roman Payer (Evangelist, Tenor) und Maximilian Lika (Bass) wird der Kammerchor Schwabmünchen die Teile I, IV und VI des Weihnachtsoratoriums von Bach (BWV 248) zu Gehör bringen.

Kartenvorverkauf Tickets für das Konzert in Bobingen können beim Buchhandel Schmid in Schwabmünchen, bei Schreibwaren Lohrke und dem Pfarrbüro in Bobingen im Vorverkauf für 15 Euro, ermäßigt für 12 Euro, erworben werden. Die Restkarten sind an der Abendkasse für 17 Euro erhältlich.

i

Artikel kommentieren

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
24.10.1425.10.14

                                            Wetter
                                            wolkig
                                            Wetter
                                            Regenschauer
wolkig
3 C | 12 C
Wind: O, 9 km/h
Regenschauer
4 C | 12 C
Wind: S, 9 km/h
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Unternehmen aus der Region

Jobs in Schwabmünchen


Umfrage
Was halten Sie von Futsal?

 

Diskussion um „Little Blue Baby“

Mitmachen und gewinnen!


Unternehmen aus der Region

Partnersuche